(Eastside Wrestling) April Anarchy II am 13.4.2007

  • Das Datum für die erste selbstveranstaltete Veranstaltung von Eastside Wrestling im Jahr 2007 steht fest. Am Freitag, den 13.04.2007 wird April Anarchy 2 stattfinden! Die Halle ist, wie auch bei "Friday Fight Night", die Gaststätte "Grüner Baum" in Glauchau!


    Europameisterschaftskampf:
    "Glauchauer Lokalmatador" Steve Douglas(c) vs. Ares


    Wrestlingcorner Titelkampf:
    Absolute Andy(c) vs. "Crimson Assassin" Shaka


    East Fight Titelkampf:
    Jamie Gardner(c) vs. Thumbtack Jack


    Michael Knight vs. Axeman


    Marc Roudin vs. "Tremendous" Emil Sitoci


    Lazio Fee & Sigmasta Rappo & Diego Latino vs. Ivan Kiev & Ramirez & Marc Slater


    Alex Pain vs. Masterpiece Marsellus



    Eintrittspreise:
    1. Reihe: - ausverkauft
    2. Reihe: 7 Euro
    ab 3. Reihe: 5 Euro


    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr



    Quelle: ESW

  • Ein weiterer Teilnehmer konnte für "April Anarchy II" am 13.4.07 gewonnen werden. Und zwar handelt es sich hierbei um den Schweizer Steve Allison, der erst kürzlich von seinem 3 monatigen USA Aufenthalt mit einer neuen aggressiveren Einstellung zurückkehrte und genau diese neu gewonnene Motivation möchte er natürlich auch in Glauchau unter Beweis stellen.



    Quelle: ESW

  • Der derzeit exklusiv für Eastside Wrestling antretende Alex Pain wird natürlich auch bei April Anarchy II am 13.4.07 dabei sein! Da Alex aber schon im November merkte, dass sein Knie nur einen Tag aushält, wird er lediglich und somit noch exklusiver nur am Freitag, den 13.4. in den Ring steigen. Erneut ist der Mann aus Mücheln hoch motiviert und möchte die Fans trotz seltener Auftritte von seiner Qualität überzeugen!



    Quelle: ESW

  • Leider müssen wir verkünden, dass es Steve Allison aufgrund hauptberuflicher Verpflichtungen nicht möglich sein wird bei April Anarchy II am 13.4.07 dabei zu sein. Jedoch wurde schnell Ersatz gefunden und zwar in Form des "Smart Strategic Swiss Shareholder" Marc Roudin das Mitglied der Swiss Money Holding möchte sich selber vom Elend Ostdeutschlands überzeugen und überlegt, ob er nicht ein paar billige Arbeiter unter Vertrag nehmen sollte, um sich wie immer einen finanziellen Vorteil aus der Situation anderer Menschen zu ziehen - achja, wrestlen will er natürlich auch und wer Roudin im Ring gesehen hat, der weiß, dass dieser Schweizer seinen Worten auch Taten folgen lassen kann und sicherlich mit zu den besten Mittelgewichtlern Europas gehört.



    Quelle: ESW

  • Bereits einen Tag nach DWA/ESW Xplosion 2 möchten wir hiermit den Hauptkampf für "April Anarchy" am 13.4.07 bekannt geben. Der amtierende Eastside Wrestling Europameister der "Glauchauer Lokalmatador" Steve Douglas auf einen Mann treffen, den man wohl den Kennern dieses Sports nicht vorzustellen muss, der amtierende Schweizer Weltschwergewichtsmeister der wXw: "Permanently Profit Producing Partner" Ares!



    Eastside Wrestling Europameisterschaftskampf:
    "Permanently Profit Producing Partner" Ares vs. "Glauchauer Lokalmatador" Steve Douglas(c)


    Diese Ansetzungen wird natürlich auch Auswirkungen auf screwjob.de/ESW "Breakdown" haben, aber darüber werdet ihr noch im Laufe des Tages aufgeklärt werden.



    Quelle: ESW

  • "The Crimson Assassin" Shaka hat wohl durch International Impact III, im letzten Jahr, bei einigen Leuten Eindruck hinterlassen! So auch bei mir. Freue mich demnach, das er mittlerweile recht häufig für deutsche Promotions in den Ring steigt. Super! :]

    //Thorx on Tour '13\\
    ---

  • Hiermit möchten wir die komplette Kampfcard für "April Anarchy II" am 13.04.07 bekannt geben. Karten gibt es weiterhin ab der 2.Reihe für 7Euro und ab der 3. Reihe für 5 Euro.


    Zudem wird vor der Veranstaltung ab 14.30 Uhr ein Anfängertraining mit Steve Douglas stattfinden. Die Dauer wird ca. 2,5 bis 3 Stunden betragen und für neue Trainingsteilnehmer 30 Euro kosten, für Trainierende, die bereits an einem Training von Eastside Wrestling teilgenommen haben, kostet diese Trainingseinheit lediglich 25 Euro!


    Aber nun zur Kampfcard, neben dem Hauptkampf um die Europameisterschaft zwischen Titelträger Steve Douglas und Ares wird es zu folgenden Kämpfen kommen:


    "Der Deutsche Rekordmeister" Alex Pain vs. Masterpiece Marsellus
    Seine letzten beiden Kämpfe gegen von Hagen und Douglas letzte Woche bei wXw konnte Alex Pain leider nicht für sich entscheiden. Trotzdem befindet er sich derzeit in Topform und möchte sich auch am 13.4. erneut vor seinem Heimpublikum beweisen, besonders weil er nur an diesem Freitag beim ESW Double Shot anwesend sein wird. Das "Masterpiece" hingegen war bei seinem letzten Auftritt für Eastside Wrestling auch eher weniger erfolgreich, konnte aber Pain bereits bei der allersten Veranstaltung mit einem unfairen Stuhlschlag aus einer Battle Royal befördern. Es bleibt abzuwarten, wer sich in diesem Duell durchsetzen kann.


    Lazio Fee & Sigmasta Rappo vs. Ivan Kiev & Ramirez
    Nach den enttäuschenden Reaktionen gegenüber Lazio Fee bei der letzten Veranstaltung in Glauchau hat sich der junge Türke nun dazu entschlossen sich einem erfahreneren Athleten in Form von Sigmasta Rappo anzuschließen. Beide Männer sind hoch motiviert ihre jungen Gegner Ivan Kiev und Ramirez aus der GWF Schule in die Schranken zu weisen und ihnen einen Eindruck zu vermitteln, welch Härte ihre neue Einstellung mitbringt.


    East Fight Titelkampf: Jamie Gardner(c) vs. Michael Knight
    Michael Knight erhält gleich bei seinem Debüt für Eastside Wrestling einen Titelkampf, welchen er besonders durch seine starke Leistungen im norddeutschen Raum und bei der DWA verdankt. Der Schweizer Titelträger Gardner ließ hingegen das ESW Office wissen, dass er sich erneut auf die Zuschauer im Osten Deutschlands freut und bereit ist seinen Titel in einem sportlichen Wettkampf gegen den Newcomer zu verteidigen.


    "Tremendous" Emil Sitoci vs. Thumbtack Jack:
    Der Mexikaner Emil Sitoci wird sein Debüt für Eastside Wrestling feiern und kündigte sich bereits mit großen Worten für die Veranstaltung selber an. Grundlegend spekulierte Sitoci auf einen Titelkampf, der ihm aber leider nicht genehmigt wurde, seitdem hat sich die Einstellung des jungen Mannes geändert und er möchte sich nun mit seinen Leistungen im Ring für einen EM Kampf empfehlen, anstatt nur mit seinem Mund. Der Münchner Thumbtack Jack steckt hingegen schon regelrecht in einer Dauerfehde mit Europameisterschaftstitelträger Steve Douglas und möchte sich ebenfalls für einen EM Kampf empfehlen, besonders im Hinblick auf Samstag, wo er gegen Douglas antreten wird.


    Marc Roudin vs. Axeman
    Der junge Sachse Axeman trainiert bereits seit geraumer Zeit in der GWF Schule und erhält hier eine weitere Chance sich zu beweisen. Im November musste er sich nur knapp Jamie Gardner geschlagen geben. Am 13.4. erhält er gegen den erfahrenen Marc Roudin, welcher bereits in ganz Europa angetreten ist, eine große Chance sich für weitere Veranstaltungen von Eastside Wrestling zu empfehlen. Roudin hingegen möchte seinem Gegner diese Möglichkeit nicht geben und ihm schnellstmöglich mit seine guten Technik besiegen.



    Wrestlingcorner Titelkampf: Absolute Andy(c) vs. Shaka
    Auch der US-Amerikaner Shaka feiert am 13.4. sein Debüt für Eastside Wrestling. Shaka hat sich für diesen Abend das Ziel gesetzt dem Nürnberger Publikumsliebling Absolute Andy seinen Wrestlingcorner Titel abzunehmen. Andy hält diesen Gürtel mittlerweile fast ein Jahr und verteidigte ihn bereits gegen Aktive, wie Murat Bospurus oder Adam Flash. Andy steht derzeit in Topform und ist gewillt nicht nur die Fans, sondern auch Shaka von seinem Können zu überzeugen.



    Kampfcard:


    Europameisterschaftskampf:
    "Glauchauer Lokalmatador" Steve Douglas(c) (Deutschland) vs. Ares


    Wrestlingcorner Titelkampf:
    Absolute Andy(c) vs. "Crimson Assassin" Shaka


    East Fight Titelkampf:
    Jamie Gardner(c) vs. Michael Knight


    Marc Roudin vs. Axeman


    Thumbtack Jack vs. "Tremendous" Emil Sitoci


    Lazio Fee & Sigmasta Rappo vs. Ivan Kiev & Ramirez


    Alex Pain vs. Masterpiece Marsellus



    Danke an das Team von Wrestlingcorner.de, welche als Teilsponsoren agieren werden!

  • Kurz vor der Veranstaltung gibt es ein paar kleinere Cardänderungen zu vermelden:


    Diego Latino & Marc Slater werden den Junioren Tag Kampf verstärken, dieser wird somit zu einem 6-Men Tag Team Match. Diego Latino schlägt sich auf die Seite von Lazio Fee & Sigmasta Rappo, dem einzigen Senior in diesem Kampf, während Slater das GWF Team, um Ivan Kiev & Ramirez verstärken wird.


    Ares hat hingegen seine Backstageintrigen weitergesponnen, nachdem er Marc Roudin für seinen eigenen Vorteil aus dem screwjob Cup Turnier nahm, schaffte er es nun, dass Roudin anstelle Thumbtack Jacks gegen Emil Sitoci antreten wird, um seinen möglichen Gegner für die erste Titelverteidigung am Samstag dementsprechend zu schwächen.


    Jedoch erhält TJ für seinen Verzicht einen Kampf gegen einen anderen Schweizer - und zwar Jamie Gardner. Und der East Fight Titel wird in diesem Kampf auf dem Spiel stehen! Somit kann der verrückte Münchner eventuell sogar noch einen Vorteil aus dieser kurzfristigen Änderung ziehen und den Gürtel mit nach Hause nehmen.


    Leidtragende sind die GWF Schüler Michael Knight und Axeman, welche es aber sportlich nehmen und den Fans einen fairen Wettkampf zwischen sich zeigen möchten. Vor allem Knight möchte beweisen, dass er nicht umsonst als großes Talent gehandelt wird, aber auch Axeman möchte endlich seinen ersten Sieg als Singles Wrestler bei Eastside Wrestling einfahren. Somit hier die komplette Card:


    Europameisterschaftskampf:
    "Glauchauer Lokalmatador" Steve Douglas(c) vs. Ares


    Wrestlingcorner Titelkampf:
    Absolute Andy(c) vs. "Crimson Assassin" Shaka


    East Fight Titelkampf:
    Jamie Gardner(c) vs. Thumbtack Jack


    Michael Knight vs. Axeman


    Marc Roudin vs. "Tremendous" Emil Sitoci


    Lazio Fee & Sigmasta Rappo & Diego Latino vs. Ivan Kiev & Ramirez & Marc Slater


    Alex Pain vs. Masterpiece Marsellus



    Quelle: ESW

  • East Side Wrestling
    ESW April Anarchy 2
    13.04.2007
    Glauchau, Deutschland
    Zuschauerzahl: ca. 190



    Singles Match
    Alex Pain besiegt Masterpiece Marcellus


    Singles Match
    Axman besiegt Michael Knight


    Singles Match
    Emil Sitoci besiegt Marc Roudin


    ESW East Fight Title Match
    Jamie Gardner (c) besiegt Thumbtack Jack


    Six Man Tag Team Match
    Ivan Kiev und Marc Slater und Ramirez besiegen Diego Latino und Lazio Fee und SigMasta Rappo


    WrestlingCorner.de Championship Match
    Absolute Andy (c) besiegt Shaka


    ESW European Title Match
    Steve Douglas (c) besiegt Ares



    quelle: cagematch.de