Sin Cara für 30 Tage suspendiert | Update: Fehde zwischen Hunico & Mistico | Neue Outfits von Mistico & Hunico bekannt

  • Wie WWE.com berichtet, wurde Sin Cara aufgrund eines Verstoßes gegen die WWE Wellness Policy für 30 Tage suspendiert. Hier noch die Originalmeldung von WWE.com:


    wwe.com wrote:

    STAMFORD, Conn. – In accordance with its Talent Wellness Program, WWE has suspended Luis Ignascio Urive Alvirde (Sin Cara) for 30 days for his first violation of the company’s policy.

  • Erklärt auf jeden Fall die Verletzung bei MitB. Allerdings wäre das echt das Letzte was ich von Cara erwartet hätte. Wahrscheinlich ist er mit dem Druck nicht klar gekommen, konnte sich nicht konzentrieren oder ähnliches. Ist ja nicht klar was er genommen hat, außer das es dafür gesorgt hat, dass wir ihn die nächsten 30 Tage nicht sehen.

  • hehe...


    Naja, ein bisschen Schadenfreude is scho dabei. Wer aber auch so blöd ist, sich nach 3 Monaten in der WWE erwischen zu lassen. Erst bekommt er nix gebacken, und jetzt das.


    Ich glaub, dafür dass er positiv getestet wurde, hätte am Liebsten Triple H selbst die Powerbomb gegen ihn ausgeführt. Aber nicht vom Ring aus, sondern von der Leiter ;-))

  • Btw. Habe mir gerade das Match angeschaut. Die Leiter war doch eine "Requisiete". Auf jeden Fall hat daran schon jemand etwas rumgebastelt. Es passt also ganz klar die Tatsache, dass es eine Work war, um die Suspendierung zu sellen. ;)

  • Keine schöne Nachricht, aber es erklärt wohl das Szenario bei Money in the Bank. Hätte eigentlich gedacht das es ein Grundstein für eine richtige Story zwischen Sheamus und Sin Cara wäre.


    Ich hoffe, dass die WWE Sin Cara noch eine Chance gibt und er danach mit einer guten Story richtig einsteigen kann.


    Wenn man sich darüber freut, dass Sin Cara ein Problem hat, in dem Fall mit Drogen, ist das schon ein wenig assi.

  • Wenn man sich darüber freut, dass Sin Cara ein Problem hat, in dem Fall mit Drogen, ist das schon ein wenig assi.

    ich bin nicht schadenfroh darüber, dass er Drogen nimmt, sondern dass er sich erwischen lässt. Wenn du in der WWE einen Vertrag unterzeichnest, weißt du auch ganz genau, dass du auf bestimmte Mittel getestet wirst.


    Außerdem ist es genauso "assi", ihm zu unterstellen, Drogen genommen zu haben ;-) Kann ja auch sein, dass es ein verschreibungspflichtiges Medikament war, von welchem er das Atest noch nicht eingereicht hat ;)


  • Mal eine Frage: Warum steht Sin Cara Bachstage nicht so gut da?


    Mein Vorposter hat bereits einen grund genannt. Das Licht stört die Gegner von Sin Cara, aber ich glaube nicht, dass dies der Hauptgrund für seine Unbeliebtheit im Backstage Bereich ist. Als mögliches Argument kommt mir da allerdings sofort in den Sinn, das Sin Cara kein Wort Englisch spricht, und so das kommunizieren der Wrestler im Ring, und auch im Backstage Bereich fällt dementsprechend relativ schwer.


    Back to Topic:



    Das ganze erklärt wohl auch die "Verletzung" von Sin Cara beim gestrigen Money in the Bank Pay-Per-View. Damit ist Cara erst einmal aus den Shows geschrieben und darf sich im Prinzip auch keine weiteren Hoffnungen machen, irgendwann einen World Title zu halten. Allerdings weiß man bei der WWE ja nun wirklich nie, zumal Cara als Mexikaner mehr oder weniger einen "Bonus" hat, und man diesen verpflichtet hat, damit man in Mexiko weiterhin auch so populär ist.


    Für die Wellness Policy der WWE ist das eigentlich nur ein positivites Zeichen. Man hat nicht nur gezeigt, das man konsequenz handelt, man hat mit Sin Cara außerdem einen namenhaften WWE Entertainer suspendiert. Das ganze ist für "The" Game Triple H natürlich ein tragischer Einstand, denn immerhin hat dieser Cara verpflichtet und große Stücke gehalten. Allerdings hat man ja angeblich mit Averno einen möglichen Nachfolger fast gefunden. Müssen wir jetzt einfach den Verlauf der Dinge abwarten.

  • Wie WrestlingCorner bereits berichtete, wurde Sin Cara nach einem Verstoß gegen die hauseigene Wellness Policy von WWE für 30 Tage suspendiert. Sin Cara wurde beim Money In The Bank 2011 Pay-Per-View aus den Shows geschrieben, indem Sheamus ihn via Powerbomb durch eine Stahlleiter beförderte, um somit seine Auszeit erklären zu können.


    Nun berichtet der PWInsider, dass die WWE bereits vor drei Wochen erfuhr, dass Sin Cara am 20. Juni 2011 positiv auf anabole Steroide getestet worden ist.


    Wie f4wonline berichtet, denkt man bei WWE derzeit darüber nach, Sin Cara erst gar nicht mehr wieder zurückzubringen, sodass sein Auftritt bei WWE Money In The Bank 2011 sein möglicherweise letzter Auftritt für die WWE gewesen sein könnte.



    Quelle: f4wonline

  • Ach und ein Rey Mysterio und andere Leute haben auch desöfteren dagegen verstoßen und durften zurück. Also wenn das mal nicht unfair ist.


    In gewissen Maße hast du ja auch Recht, aber mit einem Rey Mysterio gibt es einfach nicht so viele Problemchen, wie es diese mit Sin Cara gibt. Desweiteren ist Sin Cara ein relativer Neuling in der WWE, während Rey Mysterio damals schon mehrere Jahre in der WWE war. Ich glaube ehrlich gesagt auch erst einmal nicht an eine Entlassung, denn das wäre einfach fatal für Triple H und sein Ansehen im Backstage Bereich.

  • Mal ehrlich? Ich war sehr gespannt auf Mistico und habe hauptsächlich wegen ihm nach seinem Debüt mehrere Wochen die Shows verfolgt, leider enttäuscht er bis jetzt komplett und von daher wäre eine Entlassung - so dumm es klingt - absolut kein Beinbruch.


    Das mit den Steroiden: Da würde mich mal interessieren wie lange die nachweisbar sind, vielleicht hat er diese zu CMLL Zeiten noch genommen? Auf der anderen Seite klingts auch recht logisch, dass er gerade aufgrund der Backstage Heat körperlich zulegen wollte.

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg