Elimination Chamber 2012 Sammelthread

  • - John Laurinaitis verkündete kürzlich via Twitter (@WWERawGM), dass er beim Elimination Chamber Pay-Per-View eine große Ankündigung machen werde. Der vollständige Beitrag lautet wie folgt:


    "FYI: I plan to make a HUGE announcement at Elimination #Chamber tomorrow. It might stop the show, and will certainly be a Game changer."



    (Quelle: Twitter)

  • - John Laurinaitis verkündete kürzlich via Twitter (@WWERawGM), dass er beim Elimination Chamber Pay-Per-View eine große Ankündigung machen werde. Der vollständige Beitrag lautet wie folgt:


    "FYI: I plan to make a HUGE announcement at Elimination #Chamber tomorrow. It might stop the show, and will certainly be a Game changer."



    (Quelle: Twitter)


    Er holt Mark Henry von SmackDown zu RAW und stopft ihn in die RAW Chamber. Und dann räumt der wütende "Gorilla" auf und holt sich den Titel. :)

  • - John Laurinaitis verkündete kürzlich via Twitter (@WWERawGM), dass er beim Elimination Chamber Pay-Per-View eine große Ankündigung machen werde. Der vollständige Beitrag lautet wie folgt:


    "FYI: I plan to make a HUGE announcement at Elimination #Chamber tomorrow. It might stop the show, and will certainly be a Game changer."



    (Quelle: Twitter)

    Na toll. Mr. Sprachfehler hat schon soo oft vor RAW so einen Müll geschrieben mit Must see und es wird was Großes passieren bla bla. Tatsache ist es kam nur Müll raus. Genauso wie es hier kommen wird steckt er Otunga für Kofi oder so in die Chamber das ist dann die Große Ankündigung oder so in der Art. Aber nach so nem tweet machen sich alle wieder große Hoffnungen und werden dann enttäuscht und fanden den PPV scheiße. Nur wenn die WWE schon so was Ankündigt kommt meistens nie was gutes bei raus. :wayne: was der da schreibt.

  • Dass John Laurinaitis Mark Henry in die Elimination Chamber von RAW stecken wird, finde ich ebenfalls sehr wahrscheinlich. Aber ich hoffe, dass Laurinaitis genau dies mit Christian vorhaben wird. Wurde letztens nicht auch berichtet, dass man Christian entweder bei oder nach Elimination Chamber zurückkehren lassen möchte? Naja, allgemein ist es wohl besser nach dem Worst-Case-Verfahren gehe. So kann ich nicht enttäuscht werden. ^^



  • WWE - World Wrestling Entertainment

    "Elimination Chamber 2012"

    19.02.2012 - Milwaukee, Wisconsin



    - Nachdem das obligatorische Feuerwerk erlischt, begrüßen uns Michael Cole, Jerry Lawler und Booker T zum Event. 15306 Zuschauer sind live in der Halle und sehen sich das erste Match des Abends an.


    WWE Championship
    RAW Elimination Chamber Match - Chris Jericho will be the final entrant
    CM Punk (c) besiegt Kofi Kingston, Chris Jericho, Dolph Ziggler, The Miz & R-Truth via Stipulation
    - CM Punk eliminiert R-Truth via Pinfall
    - Chris Jericho eliminiert Dolph Ziggler via Pinfall
    - Chris Jericho eliminiert Kofi Kingston via Submission
    - CM Punk eliminiert Chris Jericho via Knock-Out (Anm.: Referee erklärt: "He can't continue.")
    - CM Punk eliminiert The Miz via Pinfall


    - Einige Offizielle kümmern sich noch immer um Chris Jericho, der nach wie vor regungslos neben der Zelle liegt, bevor uns die Kommentatoren über das SmackDown! Elimination Chamber Match informieren und wir erklärt bekommen, wieso Randy Orton durch Santino Marella ersetzt wurde. Nach dem Clip sehen wir Marella, der sich backstage einige rohe Eier reinzieht und selbige darauf wieder erbricht.


    - Ein weiterer Clip bezüglich der Geschichte John Cenas wird eingespielt.


    WWE Divas Championship
    Beth Phoenix (c) besiegt Tamina Snuka via Pinfall


    - Erneut sehen wir Santino Marella, der sich backstage aufwärmt, bevor wir ein Update zu Chris Jericho bekommen, der momentan noch nicht in der Lage ist, sich zu äußern.


    - Justin Roberts kündigt John Laurinaitis an, welcher nun seine Ankündigung machen wird. Im Ring angekommen, stellt sich Laurinaitis den Fans in der Halle vor und erklärt, dass es einige Beschwerden über Teddy Long gäbe. Bevor er allerdings fortfahren kann, erklingt die Musik von Alberto Del Rio, welcher in gewohnter Manier die Halle betritt und sich ebenfalls auf den Weg zum Ring macht. Dort angekommen, hat er ebenfalls einige Worte für Teddy Long parat, mit denen er erklärt, wie korrupt Long sei. Del Rio äußert eine großartige Idee, die vorsieht, dass Laurinaitis permanenter General Manger von RAW und SmackDown! sein soll. Kurz darauf erklingt die Musik von Mark Henry, welcher sich ebenfalls auf den Weg zum Ring macht. Henry beschwert sich ebenfalls über Long und über die Suspendierung. Henry und Laurinaitis seien sich noch nie wirklich begegnet, doch Laurinaitis habe noch nie seine Macht missbraucht, so Henry. Auch Henry erklärt, dass Laurinaitis permanenter GM von RAW und SmackDown! sein sollte, bevor die Musik von Christian erklingt und dieser sich auch auf den Weg zum Ring macht. Laurinaitis stellt Christian vor und umarmt ihn, bevor Christian erklärt, wie gut er Long kenne. Er würde heute im Elimination Chamber Match sein, wenn Long nicht wäre, so Christian. Auch Christian möchte, dass Laurinaitis General Manager von SmackDown! wird. Laurinaitis, angetan von den Worten, lässt ein Bild schießen und verlässt danach mit allen den Ring und die Halle.


    - Erneut Santino Marella backstage, der sich noch immer für das Elimination Chamber Match aufwärmt und Treppen läuft.


    World Heavyweight Championship
    SmackDown! Elimination Chamber Match
    Daniel Bryan (c) besiegt The Great Khali, Big Show, Santino Marella (Ersatz für Randy Orton), Wade Barrett & Cody Rhodes via Stipulation
    - Big Show eliminiert The Great Khali via Pinfall
    - Cody Rhodes eliminiert Big Show via Pinfall
    - Santino Marella eliminiert Cody Rhodes via Pinfall
    - Santino Marella eliminiert Wade Barrett via Pinfall
    - Daniel Bryan eliminiert Santino Marella via Submission


    - Nach dem Match erklingt die Musik von Sheamus, welcher sich auf den Weg zum Ring macht und Daniel Bryan attackiert. Demnach wird Sheamus bei WrestleMania XXVIII den World Heavyweight Champion Daniel Bryan herausfordern.


    - Backstage sehen wir Hornswoggle, welcher Käse isst, bis Natalya auftaucht und einen Furz fliegen lässt, bevor sie peinlich berührt davonstürmt. Justin Gabriel stößt in Ring Gear zu Hornswoggle, kurz bevor auch Jack Swagger in Ring Gear aufkreuzt. Gabriel und Swagger streiten sich, bis Teddy Long aufkreuzt, welcher erklärt, dass sie ihre Streitigkeiten heute im Ring klären können und das Match als nächstes ansteht. Außerdem verkündet Long, dass hier der WWE United States Championship auf dem Spiel stehe.

    WWE United States Championship
    Jack Swagger (c) (w/ Vickie Guerrero) besiegt Justin Gabriel (w/ Hornswoggle) via Submission


    - Der WrestleMania Promo Clip wird eingespielt. Nach diesem Clip erfahren wir, dass The Undertaker bei der nächsten Ausgabe von RAW live anwesend sein und Triple H konfrontieren wird.


    Ambulance Match
    John Cena besiegt Kane via Stipulation



    (Quelle: WWE Elimination Chamber 2012)

  • Quote


    - Santino Marella eliminiert Cody Rhodes via Pinfall
    - Santino Marella eliminiert Wade Barrett via Pinfall
    - Daniel Bryan eliminiert Santino Marella via Submission


    Aua, Aua, Aua. :sleeping:

  • - Vor dem Elimination Chamber 2012 Pay-Per-View fand noch ein Dark Match statt. Darin konnte sich Hunico erfolgreich gegen Alex Riley durchsetzen.


    - Es gab keinerlei Titelwechsel beim Elimination Chamber 2012 Pay-Per-View.


    - Die offizielle Zuschauerzahl im Bradley Center in Milwaukee, Wisconsin betrug 15.306 Zuschauer.


    - Die frühere WWE Diva Candice Michelle war mit ihrer Familie unter den anwesenden Zuschauern in der Halle.


    - Das "Huge Announcement" bei Elimination Chamber 2012 von Interim RAW General Manager John Laurinaitis bezog sich auf die Rückkehr der WWE Superstars Alberto Del Rio, Mark Henry und Christian, die ihre Unterstützung für John Laurinaitis aussprachen, damit dieser sowohl fester General Manager von RAW als auch neuer General Manager von SmackDown! wird. Eine Entscheidung, ob John Laurinaitis tatsächlich fester General Manager von RAW und fester General Manager von SmackDown! wird, könnte bereits in der heutigen RAW Supershow fallen.


    [Blocked Image: https://p.twimg.com/AmEAuFSCEAEkqSR.jpg]


    (Quelle: f4wonline)

  • Mich regt est so richtig auf, wie auch im Royal Rumble Match seit 2010 zu sehen: Es sind immer nur 2 Leute die sich prügeln der rest liegt Minutenlang halb Tod auf dem Boden und die WWE zeigt dann immer nur mit den beiden was FRÜHER war es anders alle haben sich geprügelt die Kamera ist gewechselt heute bleibt die nur immer bei 2 leute das kotzt mich so an das ich keine lust mehr habe zu schreiben.


    PS: Scheiß PPV!

  • Das war katastrophal. Der schlimmste EC bzw. No Way Out PPV, denn es gab, seitdem es die Kammermatches gibt.


    Das Smackdownmatch kann man nur mit 6 bewerten.
    Selten so einen gebookten Mist gesehen.


    Da kann ich mich dir nur anschließen. Wenn man sich so anschaut, was aus den Elimination Chamber Matches geworden ist, ist es mehr als traurig. Auch das Publikum war sehr lahm was die Matches angeht. Das war früher ganz anders. Es ist einfach nur schade wie sehr solche Matches wie Elimination Chamber dank dieser beschissenen PG-Ära und dem bescheuerten Gimmick-Pay-Per-View-Konzept in den Dreck gezogen werden. Dieser Pay-Per-View - besonders das SmackDown! Elimination Chamber Match - war einfach nur eine Frechheit!

  • Mhhh also ich fand den PPV jetzt auch nicht so derbe... das kommt aber vielleicht einfach weil ich mit der "neuen" Generation von Superstars einfach nicht so warm werde, außer Punk und vielleicht Ziggler mittlerweile find ich da eigentlich keinen wirklich ansprechend.


    Aber ich muss TheUndertaker recht geben, Santino war wirklich der Mann des Abends und hat dem sonst doch eher langweiligen SD Chamber Match dann doch nochmal aus der klemme geholfen. War einfach Klasse was der Mann abgezogen hat und die Fans fanden es genausotoll wie ich, was man deutlich an den Zuschauerreaktionen mitbekommen hat :hail:


    Die restlichen Matches waren.. naja... vorhersehbar würde ich sagen. Finds schade das man Kane so deutlich hat verlieren lassen. Das Diven Match hat mich positiv überrascht, Tamina und Beth haben doch eine ordentliche Show geliefert, was leider durch die müden Zuschauer in Milwaukee nicht richtig zur geltung kam... Schlechte Crowd wars wirklich, bis auf die paar Santino Szenen und die typischen Cena chants haben die nicht wirklich krach gemacht. Sehr peinlich..



    Alles in allem ein PPV der die Note C- von mir bekommt.

  • Naja, das RAW-EC-Match (pers. Note 2), das Diven Match (für Diven-Verhältnisse Note 2-) und sogar das Ambulance-Match (auch wenn mit falschem Sieger; pers. Note 3) waren echt gut bis ganz passabel.


    Das SD-EC-Match habe ich komplett übersprungen, weil ich da schon keine Lust hatte drauf. Hatte wohl eine Vorahnung, dass es nicht so supi wird, ausser Marella, der mir wirklich seeehr gefallen hat. Und das Match um den US-Titel war super sinnlos hingeklatscht. Da hätte mir sogar ein Match um die TT-Titel zwischen den Champs und der 2-Men-Wrecking-Crew besser gefallen XD (Ernsthaft jetzt)


    Naja, ich bin froh, dass ich es mit NICHT live angeschaut habe, aber das war von der Card einfach schon vorprogrammiert, dass dieses PPV eher schlecht wird.