Interesse an anderen Sportarten?

  • Zum Thema Big O wollte ich mich eigentlich auch nicht mehr äußern, aber naja.


    Und vielleicht sollte man sich nicht immer nur das rauspicken, was einem nicht gefällt. Denn ich hatte geschrieben:


    Quote

    Von den 8 Ja-Stimmen sind gerade einmal 4-5 wirklich für Diskussionen zu gebrauche


    Und das ist Tatsache. Dass der Nachsatz zum Argumentieren unglücklich formuliert war, kann sein, ändert aber nichts an der Hauptaussage, welche hier aber anscheinend gerade keine Berücksichtigung findet.

  • Wegen dieser Hauptaussage fiehl meine abstimmung ja bereits auf nein.


    Aber die Gefahr hat man aber immer, wenn man neue Unterforen eröffnet. Sicherlich haben die meisten Leute interesse daran hier weitere Informationen zu bekommen (dann stimmen sie für ja... und das sogar ehrlich gemeint), aber wie viele dann wirklich die Geduld und vor allem auch die Zeit haben bei all den Sportarten mitzudiskutieren können sie im vorn herein gar nicht sagen. Es kommt auch darauf an, welche Richtung ihr mit dem Forum einschlagen wollt. Soll es ein Wrestling-Forum bleiben? Dann würde ich die Finger davon lassen. Viele Foren sind untergegangen, weil es einfach zu viel wurde (Usern und Mitarbeitern), da sie mehr Leute mit mehr Themen ködern wollten und am Ende kein Thema mehr richtig behandelt wurde, der Kern des Forums ging komplett verloren.
    Wollt ihr ein Sportforum werden? Dann teilt es besser auf. Nehmt den Wrestling-Teil ein wenig zurück und eröffnet einen Sportteil, vielleicht mit den 5 am meisten geforderteten Sportarten.


    Ich wäre dafür einfach ein "Sport allgemeines"-Forum zu eröffnen, wo dann jeder etwas zu seiner Sportart schreiben kann.


    Macht euch auch Gedanken darüber was ich euch auf Dauer an Arbeit antun wollt. Ich sehe, dass ihr sehr viel hierfür opfert und viel Arbeit reinsteckt. Wenn ihr euch zutraut auf Dauer aktiv weitere Unterforen zu leiten und mit News zu füllen, dann haut rein. Wie aktiv die member darin sein werden sieht man meist eh erst im laufenden Betrieb. Rausnehmen kann man das Forum immernoch, wenn sich niemand beteiligt. Aber achtet darauf, dass dabei der Wrestling-Teil nicht untergeht.

  • Also ein Extra Forum ist bei weitem nicht angedacht und der Kern soll auch weiterhin beim Wrestling bleiben, das ist klar. Und nachdem ich mir einen Überblick über das bisherige Meinungsbild verschafft habe und mir angeschaut habe, was bei der Formel 1 und Ski Alpin bei rumkam, habe ich mich ja entschlossen, beim Fußball zu bleiben.


    Wenn PB_Punk sich ein wenig an Eishockey versuchen möchte, kann er das gerne machen, wenn es keinen Erfolg bringt, wird er schon von selbst aufhören :)

  • Das soll jetzt nicht über die Maßen bösartig sein:


    Aber warum noch mehr Baustellen (aka Foren/Themen) eröffnen, wenn die Kernthemen von WRESTLING-Corner.de nur unzureichend bedient werden. Da gibts einen schon lange regelmässig stattfindenden Roundtable zu den PPVs und außer mir schafft es keiner, sich mal 5-10 Minuten hinzusetzen und kurz seine Meinung dazu zu verfassen? Dafür dann Fußballergebnisse, Diskussionen, warum Schalke scheiße ist oder welches Theme in der Battle gewinnt oder warum diese Signaturgrafik ein schlechtes Feng-Shui ausstrahlt?


    Ich finde Themenvielfalt auch gut, aber wenn das Kernthema mehr und mehr ausdünnt, weil keiner mal einen Hauch Zeit investiert (Teeki mal ausgenommen, aber ich glaube eh, das der en Bot ist), dann ist das doch eher sinnfrei. :dance: :pillepalle:

  • Ich geh mal davon aus, dass da auch viel Galgenhumor mit drin steckt:


    Im Prinzip hast du schon Recht, aber das ist einfach - mal auf mich bezogen - ein Phänomen, dass ich für manche Dinger mehr und für manche weniger "Mauke" hab zum Schreiben. Mit den Roundtables ist das aber schon lange so, Steiner : und ich sind bei den TNA Roundtables z.B. immer die Einzigen, die etwas schreiben.


    Werde mich dann zu Wrestlemania mal aufraffen und auch mit WWE Roundtables anfangen ;-)

  • Klar steckt der Galgenhumor drin, das einzige ernstgemeinte war das Teeki ein Bot ist :D:D:D


    Bei Wrestlemania, werde ich auf jeden Fall auch einen Roumndtablebeitrag verfassen :)

  • Boah, was ist denn hier los? Habe den Thread komplett übersehen bis heute - krass was hier abgeht. Nur mal zum Topic:


    Habe für Nein gestimmt.


    Man sollte hier auf jeden Fall zwischen dem Interesse sich zu informieren und dem zu diskutieren unterscheiden. Es bringt nichts, Arbeit in das Füllen mit Infos von Threads zu füllen, wenn eh nicht drüber diskutiert wird (siehe NBA)...


    Genau meine Meinung. Das ist nur frustrierend für die entsprechend Verantwortlichen, auch wenn das Projekt sogar richtig stark ist. Hatten wir in der Vergangenheit mit der WCL bereits.


    Und die Anmerkung war eigentlich recht nett: Wo sind eigentlich Timbo und wondi? Ist mir gar nicht so bewusst gewesen, aber jetzt da es einer sagt...

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg