Wählt das beste Match von WWE Elimination Chamber 2013

  • Wählt das beste Match von WWE Elimination Chamber 2013 23

    1. Six Man Tag Team Match: John Cena, Ryback & Sheamus vs. The Shield (Dean Ambrose, Seth Rollins & Roman Reigns) (11) 48%
    2. #1 Contendership Elimination Chamber Match: Randy Orton vs. Daniel Bryan vs. Mark Henry vs. Chris Jericho vs. Jack Swagger vs. Kane (10) 43%
    3. WWE Divas Championship: Kaitlyn (c) vs. Tamina Snuka (1) 4%
    4. WWE Championship - If The Rock is counted out or disqualified, CM Punk wins the WWE Title: The Rock (c) vs. CM Punk (w/ Paul Heyman) (1) 4%
    5. Dolph Ziggler (w/ AJ Lee & Big E Langston) vs. Kofi Kingston (0) 0%
    6. World Heavyweight Championship: Alberto Del Rio (c) (w/ Ricardo Rodriguez) vs. Big Show (0) 0%
    7. Pre-Show Tag Team Match: Tensai & "The Funkasaurus" Brodus Clay (w/ Cameron Lynn & Naomi Night) vs. Team Rhodes Scholars (Cody Rhodes & Damien Sandow) (0) 0%
    8. WWE United States Championship: Antonio Cesaro (c) vs. The Miz (0) 0%

    WWE Elimination Chamber 2013 ist bereits wieder Geschichte. Doch welches Match fandet Ihr am Besten?


    Wählt das beste Match von Elimination Chamber 2013!



    Jeder von Euch hat insgesamt nur 1 Stimme zum voten!


    Bitte votet nicht einfach nur so, sondern postet auch, was Ihr ausgewählt habt und warum!



    Welches Match hat Euch gut gefallen und welches überhaupt nicht?

  • Mit Abstand (für mich) das 6-Men Tag Team Match.


    Zuerst einmal zu den Kandidaten: The Shield (Dean Ambrose, Seth Rollins und Roman Reigns) vs 'Super' Cena, Ryberg und Cena 2. Als das Match angekündigt worden ist habe ich nur den Kopf schütteln können und an das Nexus Debakel gedacht. Nicht eine Sekunde habe ich an den Sieg der Heel-Fraktion gedacht, wie ich beim Roundtable auch schon sagte. Zur heutigen Zeit ist die WWE so fixiert auf Cena, dass sie durch ihn schon viel Potenzial zerstört haben. Den ehemaligen WWE Champion The Miz, The Nexus, Kane nach seiner Rückkehr, Dolph Ziggler (immer wieder) uvm. Zu 90% ist die WWE berechenbar geworden und man kann wirklich sein Geld in den meisten Fällen auf Cena setzen und er gewinnt immer. So bin ich eben von einem Sieg durch die "Ziemlich besten Freunde" ausgegangen. Glücklicherweise wurde ich des besseren belehrt und die Heels haben wirklich den Sieg errungen.


    Bis zu dem Zeitpunkt des "OMG DIE HABEN ECHT GEWONNEN!" - Moments war es ein ziemlich dominantes Match der Fraktion, die es vorzieht die Treppe durchs Publikum zum Ring zu nehmen. Man konnte bereits von Anfang an sehen, dass die drei hervorragend zusammenarbeiten können und vor allem ihre gesamtes Auftreten war einfach nur genial. Vor allem diese ständigen Triple Tags wussten zu beeindrucken. Wann war das letzte Mal, dass jemand austagt, und dieser gleich erneut austagt um einen dreifach Angriff vorzuführen. als Cena dann in den gewechselt worden ist wurde sogar er vorgeführt. An diesem Moment habe ich eigentlich immer an folgendes Szenario gedacht "OMG VINTAGE CENA!". Aber dem war noch nichtmal so. Cena wurde relativ schnell wieder lahm gelegt und das hat mich schon positiv überrascht. Vor allem wurde das Face Team ständig von den Partnern isoliert. Es gab kaum Möglichkeiten zu wechseln.


    Als Ryberg dann endlich reinkam und alle aufmischte dachte ich nun: Okey, jetzt ist es gleich vorbei RIP Shield. <- Ziemlich pessimistische Einstellung, ich weiß. Dann kam der Spear gegen Sheamus und letztenendes den Todes-Spear gegen Ryback. Dazu gesagt, Roman Reigns is schon nen richtiges Tier und ihm traut man es wirklich zu, 1on1 gegen Ryback zu gehen. Der pin von Rollins war dann der krönende Abschluss.


    Ein wirklich gelungenes und vor allem spannendes Match. Ich dachte jede Sekunde würden die Faces gewinnen, aber dann gewinnt doch die Fraktion namens Shield. Ich bin beeindruckt, WWE. Ihr haltet die Drei echt gut im Rennen. Vor allem sehen sie jetzt wirklich stärker aus als je zuvor. Jetzt noch ein WM Sieg und alles ist drin! Welcome to the Shield of Justice!

  • Meine Stimme geht auch an das 6-Mann-Tagmatch. Ich bin immer wieder fasziniert, wie sehr The Shield ihren Teamwork-Bonus ausspielen und präsentieren kann. Das ist wirklich ganz großes Storytelling im Ring, das kommt super rüber.


    Aber auch die anderen Matches auf der Card waren stark. Miz vs. Cesaro hat mir auch gut gefallen, die beiden haben offensichtlich eine recht gute Chemie im Ring. Habe Miz selten so gut wrestlen gesehen. Und auch der Main Event war gut. Zwar mit der erwartbaren obligatorischen Pause, weil Rock einfach nicht die Kondition mitbringt, aber den Rest sehr gut gestaltet. Positiv vor allem, das Punk deutlich stärker und gar als korrekter Gewinner präsentiert wurde.


    Und auch die Chamber selbst war exzellent gemacht. Gute Szenen, guter Matchverlauf, tolles Finish. Bin rundherum zufrieden.

  • 1. Elimination Chamber Match: Randy Orton vs. Daniel Bryan vs. Mark Henry vs. Chris Jericho vs. Jack Swagger vs. Kane


    2. Six Man Tag Team Match: John Cena, Ryback & Sheamus vs. The Shield
    3. World Heavyweight Championship: Alberto Del Rio (c) (w/ Ricardo Rodriguez) vs. Big Show
    4. WWE Championship: The Rock (c) vs. CM Punk (w/ Paul Heyman)
    5. WWE United States Championship: Antonio Cesaro (c) vs. The Miz
    6. Dolph Ziggler (w/ AJ Lee & Big E Langston) vs. Kofi Kingston
    7. WWE Divas Championship: Kaitlyn (c) vs. Tamina Snuka
    8. Pre-Show Tag Team Match: Tensai & Brodus Clay vs. Team Rhodes Scholars


  • So spontan heute Nacht habe ich mich für das EC Match entschieden, da es hier ein paar nette Spots gab, alle gut dargestellt wurden und das Match bis zum Ende spannend war. Das Six Man Tag Match hätte natürlich aber auch ganz klar eine Stimme verdient.


  • :thumbsup: seh ich ganz genauso! Also das EC Match und auch das Six Men Tag Team Match liegen von der Qualität in meinen Augen ganz nah beieinander und ich war ziemlich geflasht vom jeweiligen Ergebnis. Also mit Swagger hätte ich nun wirklich nicht gerechnet und das The Shield clean! gegen die Superfreunde gewinnt hab ich auch für unmöglich gehalten. Das EC Match fand ich noch ein klein wenig spannender und beeindruckender daher meine Nummer 1

  • Das Elimination Chamber Match war für mich das überraschendste.
    Hätte nicht mit Swagger gerechnet!
    Jericho und Bryan waren klasse, Orton zum Ende hin auch.
    Henry wurde zwar so eliminiert wie man das erwartet hätte, aber sein Ausraster anschließend hat mir sehr gut gefallen.


    Das Six-Men-Tag-Team Match war für mich nicht ganz so überraschend, habe aber dennoch kaum damit gerechnet.
    The Shield wurde bei TLC schon sehr stark dargestellt.
    Das Match landet bei mir auf Platz 2.

    "the only people who try to tell you that you can't do something, are those who failed" - Chris Jericho

  • 1. Elimination Chamber Match: Randy Orton vs. Daniel Bryan vs. Mark Henry vs. Chris Jericho vs. Jack Swagger vs. Kane | Bewertung: **** / *****


    2. Six Man Tag Team Match: John Cena, Ryback & Sheamus vs. The Shield | Bewertung: ***3/4 / *****
    3. WWE Championship: The Rock (c) vs. CM Punk (w/ Paul Heyman) | Bewertung: ***3/4 / *****


    4. World Heavyweight Championship: Alberto Del Rio (c) (w/ Ricardo Rodriguez) vs. Big Show | Bewertung: *** / *****


    5. WWE United States Championship: Antonio Cesaro (c) vs. The Miz
    6. Dolph Ziggler (w/ AJ Lee & Big E Langston) vs. Kofi Kingston
    7. WWE Divas Championship: Kaitlyn (c) vs. Tamina Snuka
    8. Pre-Show Tag Team Match: Tensai & Brodus Clay vs. Team Rhodes Scholars