The Ultimate Warrior im Alter von 54 Jahren verstorben: Todesursache bekannt

  • Wie die WWE auf WWE.com berichtet, ist The Ultimate Warrior überraschend im Alter von 54 Jahren verstorben:


    "WWE is shocked and deeply saddened to learn of the passing of one of the most iconic WWE Superstars ever, The Ultimate Warrior. Warrior began his WWE career in 1987 and quickly went on to become one of the biggest stars in WWE history. Warrior became WWE Champion at WrestleMania VI, defeating Hulk Hogan in an epic encounter. We are grateful that just days ago, Warrior had the opportunity to take his rightful place in the WWE Hall of Fame and was also able to appear at WrestleMania 30 and Monday Night Raw to address his legions of fans. WWE sends its sincere condolences to Warrior’s family, friends and fans. Warrior was 54 and is survived by his wife Dana and his two daughters."


    Auch Vince McMahon, Triple H und Stephanie McMahon äußerten sich zum Tod von The Ultimate Warrior auf Twitter:


    Vince McMahon: "We are all so sad that the Ultimate Warrior has passed away. Our heart is with his wife Dana and his two daughters."


    Triple H: "Saddened to announce the passing of the Ultimate Warrior. Icon and friend. My sympathy to his wife Dana and his daughters"


    Stephanie McMahon: "#RIPUltimateWarrior Your strength of character is to be admired. There will never be anyone like you. Your spirit lives on in your family."


    Zuletzt war The Ultimate Warrior am vergangenen Samstag bei der WWE Hall Of Fame Zeremonie 2014, am vergangenen Sonntag bei WrestleMania XXX und vor zwei Tagen bei RAW in New Orleans im WWE TV zu sehen.


    Laut Informationen von TMZ soll The Ultimate Warrior am Dienstag, den 08. April 2014 um 17:50 Uhr Ortszeit sein Hotel in Arizona verlassen haben, bevor er sich mit seiner Frau Dana auf dem Weg zu seinem Auto machte. Dabei soll der Warrior plötzlich zusammengebrochen sein, bevor er umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, wo man jedoch nur noch den Tod des WWE Hall Of Famers feststellen konnte.


    (Quelle: WWE.com / Twitter / TMZ)


    ----


    Ich bin geschockt,der Warrior war gestern noch bei Raw,wie kann das nur sein...

  • Schon krass. Echt unglaublich. Samstag erst bei der HoF Sonntag bei mania Montag bei RAW. Am Dienstag bzw. Mittwoch ist er Tod. Echt heftig wie das leben mit einem spielt. Ruhe in Frieden Ultimate Warrior

  • RIP Ultimate Warrior.


    Echt krass, der war doch gestern noch bei Raw.


    Aber erlich ich habe sowohl bei der Hall of Fame als auch bei Raw schon so ein komisches Gefühl gehabt was ihn angelangt.
    Hoffentlich kein Selbstmord.


    Den selben Gedanken hatte ich auch.
    Unfassbar schlimm :( RIP Warrior!

  • Jim Ross: "Sad to pass along the news that the Ultimate Warrior has died. Condolences to his wife & two, young daughters. RIP Warrior"


    Cody Rhodes: "I am privileged to have spent some time with Warrior on Sunday and shake his hand. Rest in peace."


    The Bella Twins: "In such shock right now... Prayers go out to Warrior, his wife & little girls. What an amazing man he was. He will always be remembered. RIP"


    Titus O'Neil: "Very disappointed 2hear of the passing of wwe HOF #ultimatewarrior my Kids just met him this weekend&I enjoyed meeting his family. #Wow"


    Zack Ryder: "I’m in shock. The Ultimate Warrior has passed away. I just met him yesterday. RIP. I’ll always believe!!!"


    Kevin Nash: "So happy I embraced Warrior with a hug when we saw each other backstage Saturday night.My heart goes out to his family.Always Believe."


    Wade Barrett: "Truly awful news about The Ultimate Warrior's passing. Thoughts go out to his family. RIP."


    Natalya: "Thoughts and prayers go out to Warrior and his family. Incredibly sad to hear this news."


    Hornswoggle: "This is absolutely horrific news. After just meeting my hero yesterday,finding out about @UltimateWarrior passing is unbelievable.Speechless"


    Triple H: "Saddened to announce the passing of the Ultimate Warrior. Icon and friend. My sympathy to his wife Dana and his daughters"


    Stephanie McMahon: "#RIPUltimateWarrior Your strength of character is to be admired. There will never be anyone like you. Your spirit lives on in your family."


    Chris Jericho: "Devastated to hear of the passing of @UltimateWarrior. He was a childhood hero of mine & he vs @HulkHogan WM6 is still one of the best ever"


    Hornswoggle: "Saw him at the airport this morning and was going to say hello but didn't want to bother him. Still so unreal and such mind blowing news."


    Trish Stratus: "Sad to hear news of Warrior passing. Just seeing him happy last 3 days - it puts life in perspective that it can't be taken for granted. RIP"


    Daniel Bryan: "Heartbroken. My sincerest condolences go out to The Warrior's family. Seeing how much he loved his daughters and his wife this weekend makes it all the more heartbreaking. The Ultimate Warrior was my favorite as a kid, and getting to speak to him this weekend was one of my favorite moments. He was so nice to me. #RIPWarrior"


    Randy Orton: "My thoughts and prayers go out to the Warrior family. It breaks my heart after seeing how proud his girls are of their father. Stay strong"


    Batista: "After all these years I finally got 2 tell him that me shaking the ropes was an homage 2 him. Blessed to have had that moment. #onelife"


    The Rock: "Loss always has a way of reminding us to live and love as greatly as we can. My prayers and strength to his family. RIP Ultimate Warrior."


    Diamond Dallas Page: "Deeply saddened to find out about the passing of #WWE LEGEND, @UltimateWarrior. You & your legacy will FOREVER be remembered in our hearts!"

  • Man findet für sowas wohl nicht die passenden Worte, dafür bin ich wohl auch selbst zu erschlagen. Ich hatte mich so sehr gefreut den Warrior bei HoF und WM 30 zu sehen und dann auch noch bei RAW. Klar sieht man mit 54 Jahren nicht mehr fit aus und man hat bestimmt seine weh wehchens, aber das, dass es so kommt hätte ich nie erwartet.


    Geschockt und betroffen sind die Gedanken natürlich bei Frau und Kindern und allen Bekannten.


    RiP Warrior!!


    Legends never die

  • Puh, da ist man echt geschockt. Gerade da man ihn ja erst Montag noch bei RAW gesehen hat. Aber man weiß nie wie's kommt.

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg

  • Ich bin ein ehrlicher Mensch. Und betrachte alles stets ziemlich nüchtern.
    Die ganze Art und Weise in Verbindung des letzten Wochenendes plus Raw am Montag ist schon extrem krass und völlig schockierend.
    Aber zudem muss ich auch ehrlich sagen, dass mich der Warrior zu keiner Zeit interessiert hat. Weder als Charakter On Air noch als Privatperson.
    Es ist für mich rein persönlich kein Wrestling-Fan-Dasein-Tragischer-Verlust!


    Bitte stempelt das jetzt nicht als geschmacklos ab. Der Tod von Hellwig geht mir schon nahe. Aber eben nur aufgrund der vergangen Tage und seinen Auftritten, aber nicht weil 'einer meiner Helden der Vergangenheit abtritt'. Denn dem ist nicht so. Ich hab keinerlei Verbindung als Fan von ihm und da bin ich sicher nicht der Einzige.
    Eigentlich ist es doch eher wundervoll, dass er jetzt vor kurzem seinen Frieden mit WWE gemacht hat, er Anführer der HoF 2014 war und so nochmal seinen Fans Rede und Antwort stehen konnte.
    Die neue DVD wird auch bei mir ein Zuhause finden, aber eine reine, tiefe Trauer empfinde ich einfach nicht.

  • Im Grunde genommen gehts mir ja genauso. Nur der Schock, dass es eben so plötzlich kommt sitzt nunmal sehr tief, es wirkt einfach so surreal.

  • Ein richtiger Schocker so früh am Tage.. man weiß nicht was man sagen soll.. RIP Ultimate Warrior!



    ---
    Ich bin zwar kein Fachmann aber man hat ihm bei RAW schon angemerkt das die letzten 3 Tage für ihn sehr anstrengend und aufregend gewesen sein müssen. Und man liest ja das er auf dem Weg vom Hotel zum Auto zusammen gebrochen sein soll.. deswegen glaube ich das sein Herz nach den 3 Tagen einfach nicht mehr konnte. Aber man will da jetzt auch nicht spekulieren es ist einfach nur traurig..