FWC Comeback of the Year

  • Wer gewinnt? 12

    1. Bryan Christopher (2) 17%
    2. Chris Darguris (0) 0%
    3. CM Naitch (3) 25%
    4. The Assassin (0) 0%
    5. The Mummy (7) 58%

    Herzlich Willkommen bei der Wahl zum FWC Comeback of the Year. Welches fandet ihr dieses Jahr am besten? Ihr habt die Wahl, und natürlich nur 1 Stimme. Also entscheidet euch gut. Die Nominierten sind:


    - Bryan Christopher (@ FWC Beatdown #21)
    - Chris Darguris (@ FWC X-Clusive 2015)
    - CM Naitch (@ FWC X-Clusive 2015)
    - The Assassin (@ FWC Beatdown #39)
    - The Mummy (@ FWC Homecoming 2015)


    Es wäre schön, wenn ihr eure Wahl auch begründet. ;-)

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Fand ich schwer. Am überraschendsten per se fand ich The Assassin, aber da der User eh nicht mehr aktiv werden wird, war da nicht viel rauszuholen. Darguris hatte halt eher ein Comeback auf niedrigerem Cardniveau. CM Naitch kam zwar eindrucksvoll zurück, war dann aber nur der Special Referee in einem Match und hat nicht irgendwie aufgeräumt oder sowas. Christopher kam sehr überraschend zurück, nur leider hat man da nicht das ganze Potential ausgeschöpft für meinen Geschmack, das war etwas underwhelming nachdem man über Wochen gerätselt hat wann und ob er zurückkehren würde. Ich wähle The Mummy. Es war nicht so überraschend, dass er in dem Zeitraum wieder zurückkommen würde, aber dafür war es in dem Augenblick einfach sehr cool und für mich sogar sehr erleichternd, dachte ich doch die ganze Zeit mein schöner Gürtel wandert gleich zu Bronco Bill. :D

  • Mein Vote geht an The Mummy. Das war ein Comeback mit Impact. Wie K-Town Punk schon geschrieben hat, war es vorhersehbar, dass er in diesen Zeitraum zurückkehren würde, aber irgendwie war es trotzdem eine Überraschung.

    Mason Scott FWC Statistik:


    Gesamt: 27


    16-6-5


    Singlewrestler: 21


    12-4-5


    Tag Team Wrestler: 6
    4-2-0