Saison 2016

  • Alonso ist nun auch raus, er wird bei McLaren bleiben. Es könnten eigentlich nur noch Wehrlein und Ocon von den aktuellen Fahrern werden. Eventuell Checko Perez, für welchen ich mich sehr freuen würde. Für Nico Hülkenberg wäre das dann eine mittlere Katastrophe. Mir dauert das irgendwie schon viel zu lange. Ich hoffe weiterhin auf Pascal Wehrlein.

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Alonso ist nun auch raus, er wird bei McLaren bleiben.


    Aber ich glaube kaum, dass sich das irgendein Außenstehender hätte ernsthaft vorstellen können. :huh:


    Habe in den vergangenen Tagen, ich glaube letzte Woche, auch mal über manche Sportmedien gehört, dass es wohlmöglich dazu kommt, dass Mercedes das Cockpit neben Hamilton nur mit einem Einjahresvertrag für 2017 vergeben wird. Gemäß dem Motto "Übergangsjahr mit Fahrer xy". Würde dieser Fahrer dann die Erwartungen übertreffen, gäbe es vielleicht noch eine Verlängerung.
    Grundsätzlich hat sich sicherlich jeder von uns dieses Szenario schon überlegt, dazu braucht man keine Medien. :D:)
    Allerdings wurde diese Überlegung natürlich dann direkt wieder an bspw. einen Sebastian Vettel und mögliche Wechselgerüchte 2018 gekoppelt.


    Heute kamen dazu dann noch Gerüchte (habe Artikel dazu nur überflogen), dass Hamilton auch noch ein gewisses Mitspracherecht haben wollen würde, was seinen zukünftigen Teampartner angeht. Das wohl dazu führen würde, dass man gewisse Unruhen abdämpfen könnte, aber sicherlich keinen ernsthaften Konkurrenten für Hamilton, und somit einen besonders starken Fahrer, über die Saison 2017 hinaus zu Mercedes käme. Daher halte ich das auch für unrealistisch. (Von Hamilton wäre so eine Forderung aber zu erwarten. :D )


    Ich hoffe natürlich im Idealfall auf bspw. Wehrlein als deutsche Besetzung. Die Ideen um einen weiteren neuen Fahrer für 2018 halte ich aktuell allerdings für durchaus realistisch, eben weil der Markt an freien/zu bekommenden Topfahrern gerade nicht vorhanden ist.
    Sicherlich wird Mercedes bestrebt sein auf Dauer wieder das Top-Duo zu stellen, schließlich kann man zukünftig davon ausgehen, dass die anderen Teams autotechnisch aufholen, und da stehen die Siegchancen mit zwei Topfahrern höher als mit nur einem alleine.

  • Scheinbar gibt es auch noch die Option Valtteri Bottas. Ich mag Bottas, halte ihn aber für eine ziemlich langweilige Lösung. Bzw. unspäktakulär. Er ist definitiv kein schlechter Fahrer, ganz im Gegenteil. Lewis Hamilton wird bestimmt Mitspracherecht haben, er ist der Liebling im Team. Er war es auch schon während den vergangenen drei Jahren mit Nico an seiner Seite. Daran gibt es keinen Zweifel, das hat Niki Lauda zwischen den Zeilen leider immer wieder durchsickern lassen. Lewis hat aber auch schon öffentlich gesagt, dass kommen kann wer will. Lewis werde einfach weitermachen und die Rennen so fahren, wie es ihm Spaß macht.

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Valtteri Bottas zu Mercedes scheint wohl wirklich fix zu sein, sehr schade. Pascal Wehrlein hält man für dieses Cockpit scheinbar noch nicht bereit genug. Ich finde das ist Quatsch. Bis auf Kvyat hat in den letzten Jahren jeder den Sprung geschafft. Egal ob Ricciardo, Vettel, Verstappen oder sogar Lewis selbst, welcher sogar Rookie war. Setz einen Backstein in den Mercedes, der wird mindestens 2. werden. Ich mag Bottas, jedoch sollte ihm klar sein, dass er nur Platzhalter für jemanden ist, der mehr Ausstrahlungskraft hat. Sollte alles so kommen wie nun zu erwarten ist, freut es mich natürlich wirklich sehr für Felipe Massa. :)


    Generell gibt es auch noch einige andere Sachen. Pat Symonds verlässt Williams und Paddy Lowe soll angeblich kommen. Wäre für mich eine riesige Überraschung, da er doch enormen Anteil an dem Erfolg von Mercedes hat. Passt auf, Williams wird kommende Saison, sollte Lowe zu Williams gehen, eine große Rolle spielen!


    Außerdem kann sich Sergio Marchionne Alfa Romeo als Juniorpartner in der Formel 1 vorstellen. Würde ich sehr gut finden.

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Pascal Wehrlein wird ab der kommenden Saison für Sauber fahren! Dies wurde heute offiziell besätigt. Auf der einen Seite freue ich mich dass uns der Junge weiterhin erhalten bleiben wird nachdem ja auch bekannt wurde, dass Manor insolvent ist und eine weitere Teilnahme an der Formel 1 auf der Kippe steht, allerdings spreche ich Mercedes auf der anderen Seite auch direkt die Eier ab. Sie hätten die Chance gehabt, ein Zeichen zu setzen. Quasi einen (Fast) Rookie in das schnellste Auto zu setzen. Das wäre für alle Mercedes Nachwuchsfahrer ein Push gewesen, ein Ansporn. Man hätte dadurch das Nachwuchsprogramm noch besser vermarkten können und vor allem hätte man im deutschen Team einen deutschen Fahrer gehabt. Aber das zählt wohl auch nicht mehr. Vor was haben sie Angst? Dass Wehrlein schneller sein könnte als Hamilton? Dass Wehrlein sich von Hamilton nichts gefalle n lässt? Dass Wehrlein nicht mit Hamilton mitgehen kann und man am Ende in der WM nur Platz 1 & 3 belegt? Ich muss an dieser Stelle echt mal Red Bull und Dr. Helmut Marko loben, was mir echt nicht leicht fällt weil ich diesen Menschen absolut nicht mag, aber Red Bull macht das absolut richtig. Sie setzen die jungen Leute in ihr schnellstes Auto. Mal klappt es nicht (Kvyat), mal klappt es dafür umso besser (Verstappen).


    Somit dürfte klar sein, dass Valtteri Bottas wohl zu Mercedes wechselt und dort wohl die klarste Nummer 2 seit Rubens Barrichello bei Ferrari wird. Geschieht dies, ist nur noch der zweite Platz bei Williams frei. Manor steht wie gesagt auf der Kippe.


    Edit: Bottas zu Mercedes ist ebenso fix wie ein weiteres Jahr von Felipe Massa bei Williams.

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

    The post was edited 1 time, last by CM Naitch ().