Mögliche WrestleMania 33-Matchcard / Sieger vom Royal Rumble 2017 und der WWE Championship Elimination Chamber / Roman Reigns vs. The Undertaker | Samoa Joe feiert Main Roster-Debüt bei RAW (30.01.2017) / John Cena WM-Pläne / Cruiserweights

  • WrestleMania 33 findet bekanntlich am Sonntag, den 02. April 2017 im Camping World Stadium in Orlando, Florida statt. Wie Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe vom Wrestling Observer Newsletter berichtet, sollen zum aktuellen Zeitpunkt lediglich nur drei Matches für das größte Wrestlingspektakel des Jahres 2017 intern bereits in Stein gemeißelt sein. Dabei handelt es sich um die Matches Brock Lesnar vs. Bill Goldberg, Triple H vs. Seth Rollins und Big Show vs. Shaquille O'Neal.


    Weiter berichtet Dave Meltzer, dass ein Match zwischen John Cena und The Undertaker bei WrestleMania 33 zwar wahrscheinlich ist, aber bislang noch nicht von Vince McMahon final abgesegnet worden ist. Außerdem soll für WrestleMania 33 ein RAW Women's Championship Multi-Person Match wahrscheinlich sein.


    Bezüglich The Undertaker heißt es, dass aktuell neben John Cena auch noch Roman Reigns als möglicher WrestleMania 33-Gegner von The Undertaker in Betracht gezogen wird. Der Hintergedanke eines möglichen WrestleMania 33-Matches zwischen The Undertaker und Roman Reigns soll die Tatsache sein, dass man innerhalb der WWE Roman Reigns als die Zukunft der WWE ansieht und ein mögliches Match zwischen John Cena und The Undertaker bei WrestleMania 33 nicht die Zukunft aufbauen würde, ein Match zwischen The Undertaker und Roman Reigns aber schon. Zudem soll man intern der Meinung sein, dass wenn man bei WrestleMania 33 kein Match zwischen The Undertaker und Roman Reigns umsetzt, wird das besagte Match möglicherweise überhaupt nicht mehr stattfinden können, da das WrestleMania 33-Match von The Undertaker höchstwahrscheinlich sein letztes Match sein wird.


    Nachfolgend der Auszug aus dem Wrestling Observer Newsletter:


    Quote

    "Right now when it comes to WrestleMania while there are a lot of rumors and directions being stated, there are only three matches locked in, which are Brock Lesnar vs. Bill Goldberg, HHH vs. Seth Rollins and Big Show vs. Shaquille O’Neal.


    John Cena vs. Undertaker is a probable, but Vince McMahon was not locked on it. Also probable was a multiple person women's championship match on the Raw side. Right now when it comes to Undertaker, while it is likely Cena, the other opponent considered is Roman Reigns with the idea that Reigns is the future, Cena vs. Undertaker doesn’t build the future, and this may be Undertaker’s last match. If they don’t do Reigns this year, they may never be able to do it.


    Either way, if Cena and Reigns leave San Antonio as champions, it looks like Undertaker will challenge one of them in the main event."


    (Quelle: Wrestling Observer Newsletter)

  • Ein Match zwischen Brock Lesnar und Bill Goldberg baut aber auch keine zukünftigen Stars oder die Zukunft auf ... :)


    Da kann man nur hoffen, dass Vince McMahon noch zur Besinnung kommt und ein WrestleMania 33-Match zwischen John Cena und The Undertaker absegnet, nachdem er dieses Match doch schon angeblich bei WrestleMania 32 umsetzen wollte, aber wegen der Verletzung von John Cena nicht konnte.

  • Roman Reigns gewinnt bei Wrestlemania 33 gegen den Undertaker und die Fans im Stadion werden es sicherlicht mit Standing Ovations feiern! :rofl:


    Bei Brock Lesnar hat man schon keinen Wert drauf gelegt dass ein aufstrebender Superstar ihn besiegt, wieso sollte man es beim Undertaker machen? Und wieso sollte der Undertaker gegen einen Raw Superstar in den Ring steigen? Ist nicht SmackDown! seine Heimat? Hat er das nicht gesagt? Traditionelles Raw vs. SmackDown! Match? Oh man, ich weiß nicht ob ich gerade heulen oder einfach nur lachen soll. :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Man stellt Reigns also erst gegen Lesnar, dann gegen Triple H, in den Main Event von Wrestlemania. Jedes Mal wird er aufs übelste ausgebuht. Und jetzt plant man tatsächlich ihn gegen den UNDERTAKER zu stellen, bei WRESTLEMANIA, im MAIN EVENT, zum DRITTEN Mal in Folge,wenn man auch TAKER VS CENA haben kann? Und erhoffen sich, dass die Fans ihn feiern?
    Was... zur... Hölle.
    Die haben doch echt den Schuss nicht gehört.

  • Man stellt Reigns also erst gegen Lesnar, dann gegen Triple H, in den Main Event von Wrestlemania. Jedes Mal wird er aufs übelste ausgebuht. Und jetzt plant man tatsächlich ihn gegen den UNDERTAKER zu stellen, bei WRESTLEMANIA, im MAIN EVENT, zum DRITTEN Mal in Folge,wenn man auch TAKER VS CENA haben kann? Und erhoffen sich, dass die Fans ihn feiern?
    Was... zur... Hölle.
    Die haben doch echt den Schuss nicht gehört.


    Ruhig Brauner, das ist nur ein Gerücht und ich persönlich glaube, dass auch ziemlich viel Meltzer in diesem steckt. :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Nachdem Dave Meltzer noch in der vergangenen Woche im Wrestling Observer Newsletter vermeldet hat, dass für WrestleMania 33 am Sonntag, den 02. April 2017 im Camping World Stadium in Orlando, Florida mit Brock Lesnar vs. Bill Goldberg, Triple H vs. Seth Rollins und Big Show vs. Shaquille O'Neal bereits schon drei Matches intern in Stein gemeißelt sein sollen, berichtete er am Montag, den 02. Januar 2017 im Wrestling Observer Radio, dass die WWE jüngsten Informatonen zufolge im Verlauf der vergangenen Woche die geplante WrestleMania 33 Matchcard noch einmal überarbeitet hat und dass vieles, was eigentlich bereits für das größte Wrestlingspektakel des Jahres geplant war, nun nicht mehr stattfinden wird.


    Quote

    “There’s been an overhaul of aspects of the WrestleMania card in the last couple days, but I don’t know what’s the new card. A lot of the stuff that was going to happen, is not going to happen, and they’re redoing a lot of the stuff right now.”


    Dave Meltzer merkte zudem an, dass die WWE ein großes WrestleMania 33-Match mit Braun Strowman plant, für das er aktuell in den TV-Shows aufgebaut wird. Seinen Informationen zufolge könnte Braun Strowman bei WrestleMania 33 sehr wahrscheinlich ein Match gegen entweder Roman Reigns, The Undertaker oder Bill Goldberg bestreiten. Gegen wen Braun Strowman bei WrestleMania 33 tatsächlich in den Ring steigt, wird man höchstwahrscheinlich im Verlauf des WWE Royal Rumble 2017 Pay-Per-Views erfahren.


    Das einzige Match, welches wohl definitiv nicht auf der WrestleMania 33 Matchcard abgeändert wurde, ist vermutlich das Match zwischen Seth Rollins und Triple H, welches bereits seit dem vergangenen Sommer mehr oder weniger langsam aufgebaut wird.


    (Quelle: Wrestling Observer Radio / Wrestling Rumors)

  • Braun Strowman vs. Bill Goldberg :rofl:


    Und was macht man dann mit Brock Lesnar? Fight gegen Ronda Rousey? :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Oh Gott, alleine schon der Gedanke, es kommt nicht noch einmal zu Goldberg vs. Lesnar wäre eine Katastrophe! :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Ich würde es zwar hassen, wenn Strowman nur aufgebaut wird damit man jemand hat, den man an Reigns verfüttern kann, aber es wäre definitiv das beste Matchup. Braun hat gestern sein bisher bestes Match gehabt, aber auf dieser Bühne sollte er schon mit jemandem in den Ring steigen, der nicht nur die Erfahrung hat, sondern auch voll im Saft steht.


    Strowman ist zwar nicht Lesnar, aber wenn er und Reigns ein ähnlich intensives Match liefern könnten wie Brock und Roman im WM 31 Main Event, in dem beide so richtig die Schei*e auseinander rausprügeln, könnte es sogar richtig gut werden.

  • Wie Dave Meltzer in der neuesten Ausgabe vom Wrestling Observer Newsletter berichtet, soll ein Match zwischen John Cena und The Undertaker nicht mehr länger für WrestleMania 33 geplant bzw. in Arbeit sein. Jüngsten Informationen zufolge soll das besagte Match auf Anweisung von Vince McMahon von der ursprünglich geplanten WrestleMania 33-Matchcard gestrichen worden sein, nachdem der WWE Chairman innerhalb der vergangenen Wochen seine Meinung bezüglich dieses Matches geändert hat. Zuletzt gab es bekanntlich Gerüchte und Spekulationen, wonach The Undertaker möglicherweise bei WrestleMania 33 um entweder den WWE Championship Titel von SmackDown! LIVE oder den WWE Universal Championship Titel von RAW antreten wird, allerdings soll dies laut aktuellem Stand dieser Woche ebenfalls nicht mehr der Plan sein. Außerdem gab es noch Gerüchte und Spekulationen, dass The Undertaker bei WrestleMania 33 möglicherweise ein Match gegen Braun Strowman bestreiten wird, doch laut aktuellem Stand dieser Woche soll ein solches Match nicht in Arbeit sein - zumindest noch nicht.


    Weiter merkte Dave Meltzer in der neuesten Ausgabe vom Wrestling Observer Newsletter an, dass es sechs oder sieben Major Main Event Level Singles Matches bei WrestleMania 33 geben wird. Nicht dazu gehören sollen die Women's oder Cruiserweight Matches. Aktuell sieht zudem alles danach aus, als würde bei WrestleMania 33 ein WWE United States Championship Match zwischen Chris Jericho (c) und Kevin Owens stattfinden. Top WWE Superstars wie u.a. John Cena, WWE Champion AJ Styles, Roman Reigns, WWE Intercontinental Champion Dean Ambrose und der bald zurückkehrende Finn Bálor stehen aktuell noch ohne Gegner dar. Bislang ist noch nicht bekannt, welche WrestleMania 33-Pläne die WWE für Dean Ambrose und den WWE Intercontinental Championship verfolgt, allerdings könnte es am Ende daraus hinauslaufen, dass der WWE Intercontinental Championship Titel in einem Multi-Man Match, möglicherweise einem Ladder Match, verteidigt wird.


    Bezüglich dem RAW Women's Championship Match für WrestleMania 33 berichtet Dave Meltzer, dass sich die WWE zwar noch nicht endgültig festgelegt hat, aber es höchstwahrscheinlich auf ein RAW Women's Championship Fatal 4-Way Match zwischen Charlotte Flair (c), Bayley, Sasha Banks und Nia Jax hinauslaufen wird. Zwar war zuletzt noch ein RAW Women's Championship Match zwischen Charlotte Flair (c) und Bayley für WrestleMania 33 im Gespräch, doch aktuell soll man intern das besagte Fatal 4-Way Match beabsichtigen.


    Auch wenn die WrestleMania 33-Matchcard noch nicht endgültig feststeht, sollen die Matches Big Show vs. Shaquille O'Neal, Triple H vs. Seth Rollins und Brock Lesnar vs. Bill Goldberg weiterhin die drei Matches sein, die für WrestleMania 33 bereits intern fest in Stein gemeißelt sein sollen.


    Weiter berichtet Dave Meltzer, dass es unter den WWE-Offiziellen Gespräche gegeben haben soll, Top NXT Superstar Samoa Joe innerhalb der kommenden Wochen im Main Roster debütieren zu lassen und ihn in eines der WrestleMania 33 Top Matches zu stecken. Zuletzt gab es bekanntlich auch Gerüchte und Spekulationen, wonach Samoa Joe sein Main Roster-Debüt während des 30-Man Royal Rumble Matches beim WWE Royal Rumble 2017 feiern könnte, welches zugleich auch der perfekte Zeitpunkt für den Main Roster Call-Up für Samoa Joe wäre. Ein mögliches Anzeichen dafür, dass sich die Gerüchte und Spekulationen bezüglich Samoa Joe schon sehr bald bewahrheiten könnten, ist die Tatsache, dass Samoa Joe bei den vergangenen NXT TV-Tapings lediglich ein Dark Match am Ende der Show bestritten hat und in keiner der aktuellen Storylines bei NXT involviert worden ist. Laut Informationen vom Wrestling Observer wollen die WWE-Offiziellen Samoa Joe einen "Monster Push" verpassen, wenn man sich tatsächlich darauf einigen sollte, Samoa Joe für ein WrestleMania 33 Top Match ins Main Roster zu berufen.


    (Quelle: Wrestling Observer Newsletter / WrestlingINC)

  • Hahaha, das wäre mal wieder typisch Vinnie. Das wäre schon eine Überraschung, wenn man jetzt doch von Cena-Taker abweicht. Vielleicht will er stattdessen lieber Strowman oder Reigns als Gegner, da die ja die "Zukunft" bilden :D
    Einzig gute daran wäre, dass der Rumble und auch Wrestlemania nun wieder weniger vorhersehbar sind und man uns als Fans mit dem ein oder anderen Match bzw Ausgang überraschen könnte.


    Samoa Joe im Main Roster? Ja! In einem Top Match bei Wrestlemania? JA BITTE! Da bin ich voll für :thumbsup:

  • Ich geb da jetzt mal wenig drauf. Wenn sie Taker vs. Cena nicht bringen werden, dann kann man ab sofort mit diesem Titel weitermachen.


    WWE: Denn sie wussten nicht was sie tun


    oder...


    WWE: Vince wusste nicht was er tut

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Noch ist nichts sicher, sind ja nur Gerüchte. Taker vs. Strowman ist in Ordnung, es wäre was großes für Strowman. Aber er hat nichts davon, wenn er vom Taker als erster besiegt wird. So ein Match bitte für Series oder Slam, wo der Taker eventuell auch verlieren kann. Und wenn die wirklich Reigns vs. Taker an WM bringen, als ME, will ich nicht in der Halle sein. Reigns wird sterben und wenn er gewinnt, 2 mal..

  • Samoa Joe vs. Finn Balor erscheint mir momentan sehr plausibel für WrestleMania. Ich würde mich mit dem Match durchaus anfreunden können, solide Midcard-Kost.


    Undertaker vs. Braun Strowman wäre typisch WWE - würden wir die Uhr zehn Jahre zurückdrehen. Stand heute bringt diese Paarung nichts mehr, da sie vor allem bookingtechnisch nur Verlierer sieht. Ich glaube kaum, dass Strowman den Taker irgendwie irgendwo besiegen darf, weder bei WrestleMania noch bei der Series oder sonst wo.


    Ansonsten vergessen die Leute bei fast jedem neuen Hünen, wie sie in der WWE-Welt gebookt werden: Monster-Push, große Niederlage gegen Top-Face (Cena, Taker, Reigns, wer auch immer), eventuell zweiter Push in anderem Brand, danach Midcard, Tag Team und / oder Comedy. In der Zeit des "Abstieges" zeigt sich dann, wie gefestigt der Charakter wirklich ist und ob wir es eventuell mit einem neuen Big Show zu tun haben. So wird es immer bleiben, solange Vince das letzte Wort hat, denn es ist klassisches Entertainment Booking.


    Ich tippe darauf, dass wir Reigns vs. Strowman bei WrestleMania sehen werden, eventuell dann noch ein Payoff beim folgenden PPV. Danach sehe ich Strowman ehrlich gesagt bei SmackDown.

  • Da muss Vince McMahon aber schon einen guten Grund haben, warum er plötzlich kein Interesse mehr an John Cena vs. The Undertaker haben soll. Das wäre doch eigentlich der perfekte Main Event einer WrestleMania gewesen. Und was steht nun für die Beiden an, wenn The Undertaker in keinem World Title Match stehen und auch nicht gegen Braun Strowman antreten soll?


    The Undertaker vs. AJ Styles und John Cena vs. Samoa Joe wären da mögliche Optionen für WrestleMania 33 ...