Mögliche WrestleMania 33-Matchcard / Sieger vom Royal Rumble 2017 und der WWE Championship Elimination Chamber / Roman Reigns vs. The Undertaker | Samoa Joe feiert Main Roster-Debüt bei RAW (30.01.2017) / John Cena WM-Pläne / Cruiserweights

  • Quote

    Aktuelle Planungen sehen vor, dass es bei WrestleMania 33 vermutlich zu den Matches John Cena vs. Samoa Joe und AJ Styles vs. Shane McMahon kommen wird. Nachdem Samoa Joe beim gestrigen WWE Royal Rumble 2017 entgegen aller Erwartungen nicht sein Main Roster-Debüt gefeiert hat, wird nun erwartet, dass er spätestens bei WWE Elimination Chamber 2017 sein offizielles Main Roster-Debüt feiern und vermutlich für den WWE Championship Titelverlust von John Cena sorgen wird.


    3, 2, 1... "Uh, they changed their mind"


    Meltzer mit einem epic fail nach dem anderen. :rofl:

  • In der aktuellen RAW-Episode am Montag, den 30. Januar 2017 in Laredo, Texas feierte der NXT Top-Superstar Samoa Joe überraschend sein offizielles Main Roster-Debüt im Schluss-Segment der Show und attackierte Seth Rollins, als dieser gerade für seine In-Ring Konfrontation mit Triple H auf dem Weg zum Ring war. Samoa Joe verpasste Seth Rollins im Auftrag von Triple H einen Beatdown, an dessen Ende Samoa Joe Seth Rollins via Coquina Clutch-Submission endgültig abfertigte.

    Es wird nun erwartet, dass es bei WWE Fastlane 2017 am Sonntag, den 05. März 2017 im BMO Harris Bank Center in Milwaukee, Wisconsin zu einem Match zwischen Seth Rollins und Samoa Joe kommen wird, bevor Seth Rollins und Triple H bei WrestleMania 33 am Sonntag, den 02. April 2017 im Camping World Stadium in Orlando, Florida ein Match bestreiten werden. Zuvor war bekanntlich für WrestleMania 33 ein Match zwischen John Cena und Samoa Joe im Gespräch. Offenbar hat man sich in den vergangenen Tagen innerhalb der WWE kurzfristig dazu entschlossen, einen anderen Weg zu gehen und Samoa Joe statt bei SmackDown! LIVE nun bei RAW einzusetzen.



    [i](Quelle: WWE)[/i]
  • Samoa Joe bei RAW kommt ziemlich überraschend und völlig unerwartet. Sollte es tatsächlich zu einem Match zwischen Seth Rollins und Samoa Joe bei WWE Fastlane 2017 kommen, wird ganz sicher Samoa Joe gewinnen, bevor Seth Rollins dann bei WrestleMania 33 gegen Triple H seine große Rache und den großen Sieg erhalten wird.


    Bleibt abzuwarten, was man nun mit Samoa Joe bei RAW für WrestleMania 33 plant, nachdem man die SmackDown!-Pläne offenbar verworfen hat. Vielleicht Samoa Joe vs. Sami Zayn oder Samoa Joe vs. Finn Bálor ... ???

  • Ich habe es ja gestern noch gesagt, dass Joe der "Destroyer" sein könnte xD
    Cooles Debüt. Eine bessere Crowd hätte es verdient gehabt. Dieses Segment hätte man beim Rumble bringen müssen. Das hätte eine epische Reaction von den 50k Leuten gegeben.


    Kann man nur hoffen, dass Joe nicht das Kanonenfutter spielen wird. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das Triple H das zulassen würde. Seine großen NXT Stars schützt er ja eigentlich immer sehr (Owens, Balor etc)

  • Vielleicht plant die WWE ja für WrestleMania 33 ein finales Match zwischen AJ Styles vs. John Cena, kann ja auch gut möglich sein nachdem ja Samoa Joe jetzt bei RAW ist.


    Das gute ist ja, dass wir imemr noch rätseln und diskutieren können. Es kann immer noch alles ganz anders kommen, als wir vermuten.
    :thumbup:

  • Da Dave Meltzer & Bryan Alvarez ja noch vor einigen Wochen von einer großen Überraschung für entweder John Cena und The Undertaker bei WrestleMania 33 gesprochen haben, die angeblich alle Fans lieben werden, aber sie (noch) nicht verraten wollen, weil sie Angst haben, dass Vince McMahon seine Meinung noch einmal ändern könnte, vermute ich mal, dass damit vielleicht ein Match zwischen John Cena und Shinsuke Nakamura bei WrestleMania 33 gemeint sein könnte - jetzt wo Samoa Joe bei RAW ist und alles darauf hinausläuft, dass The Undertaker bei WrestleMania 33 auf Heel-Roman Reigns treffen wird.


    Und John Cena vs. Shinsuke Nakamura würden die Fans lieben. Manche würden sogar feuchte Höschen bekommen ... :phat:


    Vielleicht kommt aber wieder alles anders und die Überraschung, von der Beide gesprochen haben, war oder ist "nur" der Heelturn von Roman Reigns.

  • Shinsuke Nakamura sehe ich erst beim RAW nach Wrestlemania als Debüt. Ansonsten hätte man ihn jetzt einführen müssen. Marketingtechnisch hätte ich vermutlich am ehesten dafür gesorgt, ein Match zwischen Styles und Nakamura bei Wrestlemania zu bringen, um den japanischen Markt aufzumischen. Das wäre quasi das Äquivalent von Goldberg-Lesnar für die Attitude-Era-Fans, dann eben für den japanischen Markt. Aber wie gesagt: ich erwarte eher mal, dass Nakamura erst nach Wrestlemania debütiert.


    Bei Reigns hoffe ich sehr, dass die WWE den Heelturn durchzieht. Dann wäre der Payoff des Rumbles ziemlich gut, aber ich glaube nicht daran. Ich denke eher mal, dass man - wie bei Cena - mit dem Gedanken spielt, aber kurz vor Ende dann doch zurückzieht, weil man Angst um Merchandise hat. Reigns ist von der ganzen Ausstrahlung aber einfach ein Bad Guy, den muss man zum (gefährlichen) Heel machen. Aber allein mit dem Konzept "starker Heel" tut sich die WWE schwer. Kevin Owens wird vom John-Cena-Clean-Bezwinger zum Chickenshit-Heel und Comedy Guy. Rollins zuvor auch. Styles hat man gerade so noch glaubwürdig halten können, es war aber bei der Ellsworth/Ambrose-Geschichte aber auch grenzwertig.


    Grundsätzlich hoffe ich, dass man ein paar der noch offenen Wrestler zusammenlegt in einem (guten) Match. Also lieber ein Triple Threat mit Orton, Cena, Styles, anstatt daraus irgendwie 3 Matches zu machen. Ich fand den Rumble schon überladen mit der Kickoff-Show und den beliebigen Matches. Bei den großen PPVs ist das mit dem Brandsplit eher solala. Die Hauptshow des Rumbles für sich war aber sehr gut.

  • vermute ich mal, dass damit vielleicht ein Match zwischen John Cena und Shinsuke Nakamura bei WrestleMania 33 gemeint sein könnte - jetzt wo Samoa Joe bei RAW ist und alles darauf hinausläuft, dass The Undertaker bei WrestleMania 33 auf Heel-Roman Reigns treffen wird.


    Und John Cena vs. Shinsuke Nakamura würden die Fans lieben. Manche würden sogar feuchte Höschen bekommen ... :phat:


    Alter, mach mich nicht verrückt... Jetzt kriege ich zu hohe Erwartungen! Die Schuld geb ich dir, wenn sie enttäuscht werden :phat:

  • Und John Cena vs. Shinsuke Nakamura würden die Fans lieben. Manche würden sogar feuchte Höschen bekommen


    Dazu gehöre ich aber nicht. Was bringt ein Face vs. Face Match und dann in der kurzen Zeit? Also wer sich beschwert das bei Goldberg vs. Lesnar kaum SL da ist, der muss mir dann nicht mit so einem Match ankommen. Bloß schnell den Indy / Japan Fans so ein Match bieten, damit sie ihren kleinen Willen bekommen.

  • Dazu gehöre ich aber nicht. Was bringt ein Face vs. Face Match und dann in der kurzen Zeit? Also wer sich beschwert das bei Goldberg vs. Lesnar kaum SL da ist, der muss mir dann nicht mit so einem Match ankommen. Bloß schnell den Indy / Japan Fans so ein Match bieten, damit sie ihren kleinen Willen bekommen.


    Wow, du bist ja gerade echt auf einem Hatetrain unterwegs was? Und ich habe hier so gut wie keine Beschwerden über Goldberg-Lesnar gelesen in letzter Zeit. Höchstens sehr dezente. Hier hatet das niemand. Wenns woanders gemacht wird, trag das nicht hierher...
    Wieso sollte ein Cena-Nakamura Match nur die Indy/Japan Fans ansprechen? Wenn ich bedenke, was für einen Impact Nakamura allein bei NXT hatte, und viele im Westen kannten ihn vorher nicht. Das Match würde genau so gut ankommen wie das Aufeinandertreffen mit AJ Styles, wenn man mich fragt.


  • Wow, du bist ja gerade echt auf einem Hatetrain unterwegs was? Und ich habe hier so gut wie keine Beschwerden über Goldberg-Lesnar gelesen in letzter Zeit. Höchstens sehr dezente. Hier hatet das niemand. Wenns woanders gemacht wird, trag das nicht hierher...
    Wieso sollte ein Cena-Nakamura Match nur die Indy/Japan Fans ansprechen? Wenn ich bedenke, was für einen Impact Nakamura allein bei NXT hatte, und viele im Westen kannten ihn vorher nicht. Das Match würde genau so gut ankommen wie das Aufeinandertreffen mit AJ Styles, wenn man mich fragt.



    Ich persönlich habe lediglich gesagt, dass man mMn Goldberg vs Lesnar nicht als Main Event bringen dürfte, und erst recht nicht um den Universal Title. Wenn die beiden mitten in der Show ihr kleines 2-3 Minuten Match haben, beschwere ich mich nicht.


  • Wow, du bist ja gerade echt auf einem Hatetrain unterwegs was? Und ich habe hier so gut wie keine Beschwerden über Goldberg-Lesnar gelesen in letzter Zeit. Höchstens sehr dezente. Hier hatet das niemand. Wenns woanders gemacht wird, trag das nicht hierher...
    Wieso sollte ein Cena-Nakamura Match nur die Indy/Japan Fans ansprechen? Wenn ich bedenke, was für einen Impact Nakamura allein bei NXT hatte, und viele im Westen kannten ihn vorher nicht. Das Match würde genau so gut ankommen wie das Aufeinandertreffen mit AJ Styles, wenn man mich fragt.


    Haten ist etwas, grundlos zu kritisieren. Ich mag Cena nicht, ich kann auch mit Nakamura nichts anfangen. Wenn 2 Wrestler die ich nicht so mag antreten, wie soll ich dann das noch loben können? :D

  • Samoa Joe bei RAW kommt ziemlich überraschend und völlig unerwartet. Sollte es tatsächlich zu einem Match zwischen Seth Rollins und Samoa Joe bei WWE Fastlane 2017 kommen, wird ganz sicher Samoa Joe gewinnen, bevor Seth Rollins dann bei WrestleMania 33 gegen Triple H seine große Rache und den großen Sieg erhalten wird.


    Da bist du aber der erste der mit dieser Theorie kommt.
    Die lassen doch nicht Rollins vor WM das Match verlieren. Er muss stark aussehen für das Match gegen Triple H und das schafft man mit einer Niederlage nun wirklich nicht.
    Ich könnte mir eher vorstellen das sich Rollins das Match bei WM eher verdienen muss mit einem Sieg gegen Joe.

  • Keine Ahnung von wem das ist und ob es überhaupt legitim ist, sah ich nur auf Twitter:


    Quote

    Not sure why Meltzer is beating around the bush.
    The former WWE writer who has been giving out about the mania card all week has confirmed that it's Cena and Nikki vs Miz and Maryse.
    Guy also confirmed HHH has full control over SD, Vince has no involvement but Vince booked the SD Mania matches and it shows how much out of the loop he is.

  • Naja wenn man sich anschaut was Maryse in den letzten Tagen so gepostet hat, könnten das Indizien dafür sein. Sind ne Menge Trainingsvideos und alte In-Ring Fotos dabei. Scheint als bereitet Sie sich wirklich auf ein In-Ring-Comeback vor.

    The Gladiator


    Gesamt 24
    14-1-9


    Singlewrestler 14
    7-1-6


    Tag Team 10
    7-0-3


    Titel
    FWC Tag Team Championship
    18.10.2015 - 06.11.2015 (20 Tage)
    27.11.2015 - 20.12.2015 (24 Tage)
    FWL Undisputed Championship
    24.01.2016 - 28.02.2016 (36 Tage)


    Auszeichnungen
    1. Capital City Clash Gewinner
    Team des Jahres 2015 (The Brand)
    Cage of Pain Gewinner 2016