Mögliche WrestleMania 33-Matchcard / Sieger vom Royal Rumble 2017 und der WWE Championship Elimination Chamber / Roman Reigns vs. The Undertaker | Samoa Joe feiert Main Roster-Debüt bei RAW (30.01.2017) / John Cena WM-Pläne / Cruiserweights

  • kann man sich eigentlich schwer vorstellen. Auf der anderen Seite wäre damit Nikki aus dem Titelrennen raus, was mir mehr als Recht wäre

    The Gladiator


    Gesamt 24
    14-1-9


    Singlewrestler 14
    7-1-6


    Tag Team 10
    7-0-3


    Titel
    FWC Tag Team Championship
    18.10.2015 - 06.11.2015 (20 Tage)
    27.11.2015 - 20.12.2015 (24 Tage)
    FWL Undisputed Championship
    24.01.2016 - 28.02.2016 (36 Tage)


    Auszeichnungen
    1. Capital City Clash Gewinner
    Team des Jahres 2015 (The Brand)
    Cage of Pain Gewinner 2016

  • Von John Cena vs. The Undertaker zu John Cena & Nikki Bella vs. The Miz & Maryse? Hahahaha, das kann man gar nicht glauben! :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Buärks... so ne Scheisse hat Cena echt nicht verdient. -.-


    Wie gesagt, da braucht man sich nicht zu wundern, wenn von der neuen Generation quasi keiner den Status der AE-Stars hat. Wenn man selbst Cena bei Wrestlemania in so nen Scheiss booked. Also der, der gerade Ric Flairs Titelrekord erreicht hat...

  • Von John Cena vs. The Undertaker zu John Cena & Nikki Bella vs. The Miz & Maryse? Hahahaha, das kann man gar nicht glauben! :D



    [Blocked Image: http://i.imgur.com/mkxByyy.jpg]



    Ich warte erst einmal ab. Vor ein paar Tagen sollte jeder Fan den Cena WrestleMania Plan lieben, heute sind es "keine guten Nachrichten". Wer weiß, wie es in ein paar Tagen aussieht?


    Für mich persönlich wäre es auch keine gute Nachricht, dass Nikki aus dem Titelrennen raus sein sollte. Dann wäre Naomi die einzige Babyface Herausforderin und würde wahrscheinlich bei Elimination Chamber schon Champion werden.


    Davon mal abgesehen, hat Nikki nicht immer ganz stolz darauf bestanden, dass ihr Erfolg nichts, aber auch gar nichts damit zu tun hat, dass sie mit Cena schläft? Jetzt soll sie plötzlich eine große WrestleMania Story mit ihm bekommen? Nice.


    [Blocked Image: http://imgur.com/yuwSzyS.gif]

  • Zum Reignsthema:


    Ich hoffe inständig, dass man Strowman nicht gegen Reigns verlieren lassen wird. Das wäre mit Abstand das schwachsinnigste was die WWE seit langem gebracht hat & das will was heißen.


    Klar es ist auf dem Blatt eine gute Paarung, aber man kann doch Strowman nicht so konsequent aufgebaut und gepusht haben, nur um ihn jetzt zu "opfern"...


    Will man Undertaker/Reigns bei WM bringen, warum gibt man Reigns bis dahin nicht ein Programm, wo niemand bei zu Schaden kommt. Kane wäre doch eine Option gewesen, mit der man auch im Bezug auf den Taker was Interessantes hätte konstruieren können.
    Da könnte Reigns sogar durch Mindgames des Takers gegen Kane verlieren und es würde ihm keinen nachhaltigen Nachteil bringen. Im Gegenteil, man könnte Reigns für die Fans ein wenig diese "Untouchable"-Attitude abnehmen, was das Mania Match auch nochmal spannender machen würde.

  • Ich hoffe inständig, dass man Strowman nicht gegen Reigns verlieren lassen wird. Das wäre mit Abstand das schwachsinnigste was die WWE seit langem gebracht hat & das will was heißen.


    Klar es ist auf dem Blatt eine gute Paarung, aber man kann doch Strowman nicht so konsequent aufgebaut und gepusht haben, nur um ihn jetzt zu "opfern"...


    Dieses Match wird sicherlich nicht clean enden, falls man es bei Fastlane auf die Card bringt. Hier rechne ich definitiv mit einem No Contest, einem DQ Sieg oder einem Count Out Sieg für einen der beiden Superstars. Wenn dieses Match clean endet, kann man den Verlierer gleich zuhause lassen und muss ihn nicht mit nach Orlando nehmen. Wenn ich Booker wäre und mir wäre das Match vorgegeben, dann würde ich Braun Strowman nach den Mind Games vom Taker gewinnen lassen. Für Braun steht anschließend ein Sieg in der Andre the Giant Memorial Battle Royal an.


    Will man Undertaker/Reigns bei WM bringen, warum gibt man Reigns bis dahin nicht ein Programm, wo niemand bei zu Schaden kommt. Kane wäre doch eine Option gewesen, mit der man auch im Bezug auf den Taker was Interessantes hätte konstruieren können.
    Da könnte Reigns sogar durch Mindgames des Takers gegen Kane verlieren und es würde ihm keinen nachhaltigen Nachteil bringen. Im Gegenteil, man könnte Reigns für die Fans ein wenig diese "Untouchable"-Attitude abnehmen, was das Mania Match auch nochmal spannender machen würde.


    Klingt alles soweit recht sinnvoll, allerdings ist Kane ein SmackDown! Superstar. ;)

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Kane ist leider nicht mehr Kane :( Er war mein Wunschgegner für den Taker, was das letzte Match angeht. Aber jetzt? Hellfire ist aus..


    Er ist auch der 08/15-Übergangsgegner schlechthin, aber doch alles besser als, all das was man mit Strowman richtig gemacht, jetzt wieder so mit wehenden Fahnen vor die Wand zu fahren.



    Für Braun steht anschließend ein Sieg in der Andre the Giant Memorial Battle Royal an.


    Um Himmels Willen, bitte nicht.
    Das ist die goldene Ananas der WWE und das wären für mich, mit seinem aktuellen Momentum und Standig, eher 2 Schritte zurück, als einer nach vorn.


    Strowman braucht ein Einzelprogramm für WM, die Show ist lang genug, da wird man Zeit für finden.
    Ich denke nicht das Braun mit seiner bärenstarken Darstellung über die letzten Wochen und Monate in ein bedeutungslos Multimanmatch gepackt wird.


    [Blocked Image: http://i56.tinypic.com/2i0z1b4.png]


    Ich kann nicht einmal die Steine zähln.
    Doch geh' den Weg den ich gehen wollte,
    Hier und jetzt, denn ich lebe heute.
    Alles färbt sich bunt
    Nie mehr grau und blass wie 'ne Regenwolke.

    The post was edited 1 time, last by Winny ().

  • Nachdem noch bis vor wenigen Tagen innerhalb der WWE ein mögliches Match zwischen John Cena und Samoa Joe für WrestleMania 33 am Sonntag, den 02. April 2017 im Camping World Stadium in Orlando, Florida im Gespräch war, scheint dieses Match nach dem offiziellen Main Roster-Debüt von Samoa Joe bei RAW am Montag, den 30. Januar 2017 in Laredo, Texas wohl endgültig vom Tisch zu sein. In einem Update zum Thema "WrestleMania 33-Gegner von John Cena" berichtet Dave Meltzer in der neuesten Episode vom Wrestling Observer Radio, dass ihm gegenüber von einer WWE-Quelle. die den WrestleMania 33-Gegner von John Cena bereits kennt, der Eindruck vermittelt worden ist, dass John Cenas WrestleMania 33-Match "nicht gefeiert werden wird" ("wouldn't be celebrated") und dass dies "nicht unbedingt gute Neuigkeiten sind" ("not necessarily good news").


    Aktuelle Planungen der WWE sehen bekanntlich vor, dass John Cena seinen WWE Championship Titel, den er beim WWE Royal Rumble 2017 von AJ Styles gewonnen hat, am 12. Februar 2017 bei WWE Elimination Chamber 2017 in Phoenix, Arizona im Six-Man Elimination Chamber Match an Bray Wyatt verlieren wird, sodass es bei WrestleMania 33 am 02. April 2017 in Orlando, Florida schließlich zu einem WWE Championship Match zwischen WWE Champion Bray Wyatt und WWE Royal Rumble 2017-Sieger Randy Orton kommt.


    WrestlingNews spekuliert nach den jüngsten Geschehnissen sowie den oben genannten Aussagen von Dave Meltzer bereits über ein mögliches WrestleMania 33-Match von John Cena gegen entweder Dolph Ziggler oder Baron Corbin und vermutet, dass es wohl eher auf Baron Corbin als WrestleMania 33-Gegner von John Cena hinauslaufen könnte. Bekanntlich machte im letzten Quartal des Jahres 2016 schon einmal das Gerücht die Runde, dass John Cena im ersten Quartal des Jahres 2017 eine Fehde gegen Baron Corbin beginnen wird. Ob sich dies allerdings auch wirklich bewahrheiten wird, bleibt abzuwarten, da all das bislang reine Spekulation ist.


    Andere Dirt-Sheets spekulieren sogar bereits über ein mögliches Mixed Tag Team Match zwischen John Cena & Nikki Bella und The Miz & Maryse bzw. einem Mixed Tag Team Four Corners Match zwischen John Cena & Nikki Bella, The Miz & Maryse, Dean Ambrose & Renee Young und Rusev & Lana bei WrestleMania 33, um die zweite Hälfte der sechsten Staffel von "Total Divas" zu bewerben, die am 05. April 2017, wenige Tage nach dem größten Wrestlingspektakel des Jahres, auf E! starten wird. Allerdings darf bezweifelt werden, dass jene beiden WWE Couple-Spekulationen tatsächlich wahr werden.


    (Quelle: Wrestling Observer Radio / WrestlingINC / WrestlingNews / Wrestling Dirt-Sheets)

  • ...bzw. einem Mixed Tag Team Four Corners Match zwischen John Cena & Nikki Bella, The Miz & Maryse, Dean Ambrose & Renee Young und Rusev & Lana bei WrestleMania 33, um die zweite Hälfte der sechsten Staffel von "Total Divas" zu bewerben, die am 05. April 2017, wenige Tage nach dem größten Wrestlingspektakel des Jahres, auf E! starten wird. Allerdings darf bezweifelt werden, dass jene beiden WWE Couple-Spekulationen tatsächlich wahr werden.


    Wir verschwenden den erfolgreichsten Champion der WWE Geschichte und den wohl besten Mic Worker einfach mal dafür, um Total Divas zu hypen. :rofl::rofl::rofl:


    Also mit John Cena vs. Baron Corbin könnte ich noch sehr gut lieben, das wäre nach Cena vs. Taker oder Cena vs. Joe noch eine sehr gute Alternative. Dürfte ein sehr ansprechendes Match werden, sollte es so kommen. Aber aktuell kann man keinerlei Dirt Sheets auch nur einen Funken an Hoffnung schenken. :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Jetzt sag mir bitte nicht dass du glaubst ich würde sowas glauben! :D Ne quatsch, sowas kann man gar nicht glauben. Das ist noch unglaubhafter als ein Mixed TT Match mit Nikki gegen Miz & Maryse. ;)


    Ich stelle mir nur grad mal vor wie alle an einem Tisch sitzen und einer sagt: "Ich habs! Mixed TT Four Corners!". Und die anderen fangen an zu jubeln. :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • [Blocked Image: http://up.picr.de/28189053fr.jpg]


    Ich glaube einen klareren Spoiler gibt es nicht mehr dafür, dass es bei Wrestlemania eben nicht zu John Cena vs. Randy Orton kommt. Man würde niemals dieses Match zuvor schon bei SmackDown! bringen.

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Was ich bei der ganzen Sache nicht verstehe wieso gibt man Cena dann überhaupt den Titel und lässt Wyatt den Titel beim Chamber nicht direkt von AJ gewinnen?


    Alamodome, 50.000 Zuschauer, das letzte Kapitel einer geilen Matchserie, ein ebenso geiles Match, 16-time bei dieser Kulisse....es hat einfach alles gepasst! Von daher fand ich die Umsetzung äußerst gelungen. Wieso man Wyatt aber genau jetzt over bringen will, das verstehe ich auch nicht. Letztes Jahr hat er sich bei Wrestlemania noch für Rocky & Cena hingelegt...und hatte nicht mal ein Match auf der Card. Ich mag Bray, ich mag Orton, ich mag aber auch Cena wahnsinnig und der tut mir jetzt doch auch irgendwie leid. Ich bin mal gespannt wie und unter welchen Umständen er seinen 17. Titelgewinn zelebrieren darf. :)

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • WrestlingCorner.de berichtete bereits gestern, dass Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio verlauten ließ, dass ihm gegenüber von einer WWE-Quelle. die den WrestleMania 33-Gegner von John Cena bereits kennt, der Eindruck vermittelt worden ist, dass John Cenas WrestleMania 33-Match "nicht gefeiert werden wird" ("wouldn't be celebrated") und dass dies "nicht unbedingt gute Neuigkeiten sind" ("not necessarily good news"). Kurz darauf machten bekanntlich Gerüchte die Runde, dass John Cena bei WrestleMania 33 möglicherweise ein Match gegen entweder Dolph Ziggler oder Baron Corbin bestreiten könnte. Einige Dirt-Sheets spekulierten sogar über ein mögliches Mixed Tag Team Match zwischen John Cena & Nikki Bella und The Miz & Maryse bzw. einem Mixed Tag Team Four Corners Match zwischen John Cena & Nikki Bella, The Miz & Maryse, Dean Ambrose & Renee Young und Rusev & Lana bei WrestleMania 33, um die zweite Hälfte der sechsten Staffel von "Total Divas" zu bewerben, die am 05. April 2017, wenige Tage nach dem größten Wrestlingspektakel des Jahres, auf E! starten wird.


    Am heutigen Mittwoch, den 01. Februar 2017 griff auch CageSideSeats im neuesten "Rumor Roundup" die Gerüchte und Spekulationen eines möglichen Mixed Tag Team Matches zwischen John Cena & Nikki Bella und The Miz & Maryse bei WrestleMania 33 auf und vermeldete, dass dieses Match offenbar tatsächlich für WrestleMania 33 in Planung sein soll. Laut jüngsten Gerüchten soll es sich hierbei angeblich um das Abschiedsmatch von Nikki Bella handeln, da ihr angeschlagener Nacken ihr wohl in letzter Zeit wieder größere Probleme bereitet. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieses Gerücht bewahrheiten wird.


    (Quelle: CageSideSeats / Wrestling Dirt-Sheets)

  • Ein Match zwischen The Undertaker und Roman Reigns ist bekanntlich für WrestleMania 33 am Sonntag, den 02. April 2017 im Camping World Stadium in Orlando, Florida geplant. In der neuesten Ausgabe vom Wrestling Observer Newsletter merkt Dave Meltzer an, dass Vince McMahon dieses Match schon seit längerer Zeit umsetzen wollte und der Meinung sein soll, dass wenn es nicht dieses Jahr geschieht, es aufgrund der körperlichen Verfassung von The Undertaker vielleicht keine Möglichkeit mehr geben wird, dieses große "Money Match" bei einer WrestleMania umzusetzen. Obwohl sich The Undertaker beim WWE Royal Rumble 2017 während des 30-Man Royal Rumble Matches aufgrund seiner Hüftprobleme in keiner guten Verfassung präsentiert hat, soll Vince McMahon hoffen, dass The Undertaker bis WrestleMania 33 erholt genug bzw. ausgeruht genug ist, um mit Roman Reigns ein "Solid Lengthy Singles Match" auf die Beine zu stellen. Die Idee hinter dem WrestleMania 33-Match zwischen The Undertaker und Roman Reigns soll sein, die Fackel an die nächste Generation weiterzureichen.


    Weiter berichtet Dave Meltzer, dass Roman Reigns aus zwei Gründen am 30-Man Royal Rumble Match beim WWE Royal Rumble 2017 teilgenommen hat.


    1. Die WWE wollte in diesem Match den Aufbau für das WrestleMania 33-Match zwischen Roman Reigns und The Undertaker starten.


    2. Obwohl Roman Reigns aktuell eigentlich das Babyface und Randy Orton der Heel ist, war es das Ziel der WWE gewesen, dass Randy Orton am Ende des Rumble Matches die größtmögliche Babyface-Reaktion von der Crowd erhält. Hierbei sah die WWE ihre große Chance, dass dieses Ziel am besten, schnellsten und effektivsten erreicht werden kann, wenn Randy Orton den ohnehin schon von vielen Fans gehassten Roman Reigns als letzten Teilnehmer aus dem Rumble Match eliminiert.


    Auch wenn Roman Reigns innerhalb der kommenden Wochen für das bevorstehende WrestleMania 33-Match gegen The Undertaker wohl vorerst gänzlich zum Heel turnen wird, sehen die langfristigen Pläne von Vince McMahon auch weiterhin vor, dass Roman Reigns auf Biegen und Brechen DAS neue Top-Babyface der Company bzw. das Gesicht der Company werden soll.


    (Quelle: WrestlingINC / Wrestling Observer Newsletter / NoDQ)