Neuer RAW General Manager offiziell vorgestellt / Vince McMahon kündigt "Superstar Shake-Up" für RAW am 10. April 2017 & SD! LIVE am 11. April 2017 an - Alle Wechsel vom "Superstar Shake-Up - Night 1 & 2" im Überblick (inkl. NXT Call-Up)

  • Wie WWE hat nun offiziell bestätigt, dass sich der „Superstar Shake-Up“ in der kommenden Woche über zwei Abende erstrecken wird. Demnach zufolge werden nicht nur am kommenden Montag, den 10. April 2017 bei RAW in Uniondale, New York (Long Island) Superstars von RAW und SmackDown! LIVE das Roster wechseln, sondern auch am Dienstag, den 11. April 2017 bei SmackDown! LIVE in Boston, Massachusetts.


    Im Rahmen des „Superstar Shake-Up“ ist es RAW General Manager Kurt Angle und SmackDown! LIVE General Manager Daniel Bryan u.a. erlaubt, selbst untereinander Tauschgeschäfte und Deals abzuschließen, NXT Talente ins Main Roster hochzuziehen und anderweitige Schritte durchzuführen, die ihrer Meinung nach nötig sind, um ihre jeweilige Show zu verbessern.


    (Quelle: WWE)

  • Da sich der "Superstar Shake-Up" nun über zwei Abende erstrecken und daher sicher größer wird als erwartet, gehe ich mal davon aus, dass es dieses Jahr keine Draft-Show mehr geben wird, denn das wäre wohl zuviel des Guten ...


    Ich rechne damit, dass am Montag bei RAW nur SmackDown! LIVE-Superstars nach RAW geholt werden, während am Dienstag bei SmackDown! LIVE dann im Gegenzug nur RAW Superstars nach SmackDown! LIVE geholt werden. Und die NXT Main Roster Call-Ups von Elias Samson und Andrade "Cien" Almas baut man einfach dazwischen mit ein.

  • Bezüglich des bevorstehenden "Two-Night Superstar Shake-Up" am Montag, den 10. April 2017 bei RAW in Uniondale, Long Island, New York und Dienstag, den 11. April 2017 bei SmackDown! LIVE in Boston, Massachusetts berichten sowohl Dave Meltzer vom Wrestling Observer als auch Mike Johnson vom PWInsider in einem Update, dass es innerhalb der vergangenen Tagen Änderungen an den ursprünglichen Superstar Shake-Up-Plänen gegeben haben soll.


    Nachdem es zuletzt Pläne wochenlang gegeben hat, AJ Styles im Rahmen des "Superstar Shake-Up" von SmackDown! LIVE zu RAW zu draften, soll es jüngsten Informationen von Mike Johnson zufolge innerhalb der vergangenen Tagen in der Company vermehrt Gespräche darüber gegeben haben, dass AJ Styles bei SmackDown! LIVE bleiben und Luke Gallows & Karl Anderson von RAW zu SmackDown! LIVE wechseln sollen, um alle Drei bei SmackDown! LIVE wieder zu The Club zu vereinen.


    Außerdem berichtet Mike Johnson vom PWInsider, dass die RAW & SmackDown! LIVE Women's Divisions im Rahmen des "Superstar Shake-Up" kräftig durchgemischt werden sollen. Nachdem die ursprünglichen Women's Division-Pläne für den "Superstar Shake-Up" am Ende der vergangenen Woche noch vorgesehen haben, Charlotte Flair von RAW nach SmackDown! LIVE und Alexa Bliss von SmackDown! LIVE zu RAW zu draften, sollen sich innerhalb der vergangenen Tagen verstärkt einige Personen in der Company dafür stark gemacht haben, dass Sasha Banks von RAW nach SmackDown! LIVE wechseln soll.


    (Quelle: PWInsider)

  • Ich würde Sasha sehr gerne bei SmackDown! sehen. :) Bin ehrlich gesagt auf eine Fehde zwischen ihr und Bayley nicht mehr ganz so scharf wie ich es mal war. The Club aber bitte nicht! Was hätten wir dann für Potential? The CLub vs. The Wyatt Family und weiter? Vielleicht The Club vs. The New Day? Naja...ich sehe AJ darin sehr verbraucht...

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Dave Meltzer berichtet in der aktuellen Episode vom Wrestling Observer Radio über weitere Pläne für den bevorstehenden "Two-Night Superstar Shake-Up" am Montag, den 10. April 2017 bei RAW in Uniondale, Long Island, New York und Dienstag, den 11. April 2017 bei SmackDown! LIVE in Boston, Massachusetts.


    Jüngsten Informationen vom Wochenende zufolge soll AJ Styles höchstwahrscheinlich nun doch von SmackDown! LIVE zu RAW wechseln, nachdem es in der vergangenen Woche innerhalb der Company noch Gespräche gegeben hat, wonach AJ Styles bei SmackDown! LIVE bleiben wird und stattdessen Luke Gallows & Karl Anderson von RAW zu SmackDown! LIVE wechseln sollen, um dort eine Reunion von The Club zu feiern.


    Weiter berichtet Dave Meltzer, dass er von einigen seiner WWE-Quellen gehört hat, dass Roman Reigns bei RAW bleiben wird, während er wiederum von einigen anderen WWE-Quellen davon unterrichtet worden ist, dass Roman Reigns von RAW zu SmackDown! LIVE wechseln wird. Was bezüglich der Personalie "Roman Reigns" passiert, wird sich somit erst zu 100 % beim "Superstar Shake-Up" herausstellen. Da das nächste WWE Universal Championship Fehdenprogramm von Brock Lesnar eine Fehde gegen Braun Strowman ist und für WWE Payback 2017 ein #1 Contender's Match zwischen Roman Reigns und Braun Strowman in Planung sein soll, spekuliert Dave Meltzer, dass AJ Styles möglicherweise ins besagte Match eingreifen und Roman Reigns den Sieg kosten könnte - falls AJ Styles zu RAW wechselt und Roman Reigns bei RAW bleiben sollte. Durch dieses Szenario hätte Braun Strowman den nötigen Sieg, um gestärkt gegen WWE Universal Champion Brock Lesnar fehden zu können. Gleichzeitig würde dieses Szenario aber auch eine Fehde zwischen Roman Reigns und AJ Styles einläuten.

    Laut Informationen von Dave Meltzer soll auch weiterhin vorgesehen sein, The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods) im Rahmen des "Superstar Shake-Up" von RAW zu SmackDown! LIVE wechseln zu lassen.


    Weiter berichtet Dave Meltzer, dass im Rahmen des "Superstar Shake-Up" zwei Top-Stars der RAW Women's Division zu SmackDown! LIVE und zwei Top-Stars der SmackDown! LIVE Women's Division zu RAW wechseln werden. Definitiv feststehen soll mittlerweile, dass Charlotte Flair von RAW zu SmackDown! LIVE und Alexa Bliss von SmackDown! LIVE zu RAW wechseln werden. Der zweite Name aus der RAW Women's Division, der zu SmackDown! LIVE wechseln wird, ist höchstwahrscheinlich Sasha Banks, da über einen Wechsel von ihr innerhalb der vergangenen Woche in der WWE verstärkt diskutiert worden ist. Welcher der zweite Name aus der SmackDown! LIVE Women's Division ist, der neben Alexa Bliss zu RAW wechseln wird, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.


    Weitere Planungen der WWE sehen vor, dass WWE Champion Randy Orton und Shinsuke Nakamura nach dem "Superstar Shake-Up" die beiden Top-Babyfaces bei SmackDown! LIVE sein werden.


    Abschließend merkt Dave Meltzer an, dass der "Superstar Shake-Up" Auswirkungen auf einige aktuelle und ursprünglich für die nächsten Monate geplanten Storylines haben wird.


    (Quelle: Wrestling Observer Radio)

  • Quote

    Weiter berichtet Dave Meltzer, dass er von einigen seiner WWE-Quellen gehört hat, dass Roman Reigns bei RAW bleiben wird, während er wiederum von einigen anderen WWE-Quellen davon unterrichtet worden ist, dass Roman Reigns von RAW zu SmackDown! LIVE wechseln wird.


    :D



    Quote


    Weiter berichtet Dave Meltzer, dass im Rahmen des "Superstar Shake-Up" zwei Top-Stars der RAW Women's Division zu SmackDown! LIVE und zwei Top-Stars der SmackDown! LIVE Women's Division zu RAW wechseln werden. Definitiv feststehen soll mittlerweile, dass Charlotte Flair von RAW zu SmackDown! LIVE und Alexa Bliss von SmackDown! LIVE zu RAW wechseln werden. Der zweite Name aus der RAW Women's Division, der zu SmackDown! LIVE wechseln wird, ist höchstwahrscheinlich Sasha Banks, da über einen Wechsel von ihr innerhalb der vergangenen Woche in der WWE verstärkt diskutiert worden ist. Welcher der zweite Name aus der SmackDown! LIVE Women's Division ist, der neben Alexa Bliss zu RAW wechseln wird, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.


    Wenn tatsächlich Charlotte UND Sasha zu SmackDown wechseln, wäre ich echt schockiert. Die 2 größten Namen der Division in die B-Show zu stecken nachdem man bisher eigentlich immer auf SmackDown geschissen hat... interessant. Die zweite Dame, die von SmackDown zu Raw wechselt, könnte dann eigentlich nur Becky sein. Merkwürdig wäre es schon irgendwie. Es gibt kaum Matchups, die wir im vergangenen Jahr öfter gesehen haben als Charlotte vs. Sasha und Alexa vs. Becky. Ausgerechnet die Mädels enden dann doch wieder in der gleichen Show.


    Sollte Sasha bei RAW bleiben, hoffe ich nur, dass man nicht Nia Jax zu SmackDown schickt. In dem Fall bestünde bei Alexa und Nia fast schon Depressionsgefahr. :D

  • Ich würde Sasha bei RAW lassen und die begonnene Sasha vs. Bayley Storyline in Ruhe weiterführen. Das schaut mir sinnig aus. Charlotte zu SD könnte auch Sinn machen, allerdings auch mit Einschränkungen, da man scheinbar gerade an einem Faceturn für Charlotte arbeitet. Könnte aber auch Sinn machen: Wechsel zu Smackdown, Face werden, Asuka hochziehen (als Heel).

  • Also dass Charlotte UND Sasha zu SmackDown! wechseln würden, schließe ich eigentlich kategorisch aus. Das wäre ein wenig zu krass, zumal ich auch beide nicht mehr in einem Brand sehen möchte. Roman gegen AJ, ich wüsste nicht wieso es dort Aufschreie geben sollte. Würde ich sehr interessant finden!

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • In einem exklusiven Video auf dem offiziellen YouTube-Kanal der WWE hat Backstage-Interviewer Mike Rome nun den ersten WWE Superstar offiziell bestätigt, der im Rahmen des "Two-Night Superstar Shake-Up" das Roster gewechselt hat. So wird Apollo Crews das SmackDown! LIVE-Roster verlassen und ab sofort offiziell Teil des RAW-Rosters sein. Nachfolgend der YouTube-Clip:



    [i](Quelle: WWE)[/i]
  • Okay, also wenn sogar "kleinere" Superstars wie Apollo Crews den Brand wechseln, dann wird es definitiv ein größerer Shake-Up werden, zumal es ja auch über zwei Abende gehen wird. Damit hat sich ein Draft erledigt. Der Shake-Up wird der Draft sein, da bin ich mir sicher. Was man mit Crews bei Raw will, verstehe ich nicht. Für die Cruiserweight Division ist er leider zu schwer. Er wird wohl auch im roten Brand untergehen.

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Kurt Angle macht Apollo great (again)!

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016