Kaufberatungs-Thread

  • Puh, also die Aussagen über GTA 4 kann ich nicht unterstützen. Ich find den 4er deutlich besser als San Andreas und Vice City (GTA 1 und 2 sind außer Konkurrenz, genau wie GTA London), ein absolut geniales Spiel und ohne Zweifel mein damaliges Spiel des Jahres. Das Biker DLC gefiel mir aber nicht besonders, da ist Ballad of Gay Tony besser.

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg

  • Hallo,
    ich habe meinen aktuellen PC aufgearbeitet und jetzt muß mal wieder ein neuer her.
    Da ich ein ungeduldiger Mensch bin, sollte er schnell starten und arbeiten. Programme sollten schnell starten und auch wenn mehrere Anwendungen laufen sollte er das ohne verzögerungen verkraften. Z.B. was herunterladen, Virenscanner und gleichzeitig einen Film schauen. Auch das brennen von CD/DVD sollte schnell und reibungslos laufen (mein vorletzter PC hat ständig billige CDs ohne zu brennen raus geworfen). Graphisch sehr aufwendige Spiele werden nicht darauf gespielt. Aber wir schauen oft verpasste Fernsehsendungen darauf. Er sollte zuverlässig sein und auch für die nächsten Jahre alle modernen Anforderungen erfüllen (mein jetziger ist nach 2,5 Jahren für die Tonne). Jemand der nur bedingt begabt am PC ist sollte damit gut zurecht kommen.
    Meine Frau möchte den aktuellen Aldi PC:
    Ich bin eher für diesen PC:
    Was meint Ihr? Für welchen sollte ich mich entscheiden? Oder gibt es eine bessere Alternative bis 400,-€?
    Würde mich über ein qualifiziertes Feedback freuen!

  • serafino :


    Mittlerweile bin ich zwar nicht so auf dem aktuellsten Stand der Dinge, aber bei diesem Problem kann ich dich sicherlich auch beraten.



    Also ich würde da grundsätzlich zu deiner Variante tendieren. Preislich hast du eben keinerlei Vorteile bei dem Aldi-Gerät (MEDION), und darüber hinaus gibt es tatsächlich ziemlich blöde Nachteile. Beispielsweise gibt es laut diesem Testbericht nur einen USB 3.0 Anschluss, was dir aber nicht hilft, wenn du mal zwei Dinge gleichzeitig anschließen möchtest! Ein unglaublicher Nachteil, auch wenn du nicht viel mit dem PC vor hast. Darüber hinaus, wenn du aus irgendwelchen Gründen, mal etwas "Besseres" als Durchschnitt drauf spielen möchtest, oder du arbeitest, lässt sich das Aldi-Gerät nicht aufrüsten! (Als Problem für eine bessere Grafikkarte wird gesagt, dass das Netzteil zu schwach ist) Alleine folgendes Zitat aus dem Test sagt schon ziemlich viel aus: "Der Akoya bringt zwar einfache Spiele wie „Angry Birds – Star Wars 2“ flüssig auf den Schirm, für anspruchsvolle Titel wie „Call of Duty – Ghosts“ reicht es aber bei Weitem nicht." Und wenn man schon Angry Birds als Beispiel angibt, sollte es einem was die technischen Möglichkeiten angeht, schon zu bedenken geben. Und da geht es nicht nur um die Grafikkarte. Des Weiteren willst du ja auch noch in 2,3,4 vielleicht 5 Jahren noch alles einfach und reibungslos machen können, und das wird mit dem sicherlich schwer. Da muss ich Bedenken äußern! Du hast dort Windows 8.1 und da ist auch so die Frage, magst du die dortige Arbeitsoberfläche? Windows 7 gibt's beim "Amazon", welches sich stark bewährt hat!


    Mitsamt von anderen Dingen, erscheint mir da der Computer, den du bei Amazon findest durchaus sympathischer. 3 Jahre Garantie sind okay,1 TB Festplattenspeicher reichen für dein Vorhaben locker aus, und dann hast du ewig Puffer, und auch wenn du mal etwas mehr willst, reicht es vermutlich aus. Quad-Core 4x400Mhz reichen für dich sicherlich! Wie schon oben gesagt läuft das gute Windows 7- Betriebssystem drauf, hat sich bewährt, und funktioniert richtig gut. USB-Anschlüsse hast du mit 7 Stück auch deutlich mehr, was die mehr Handlungsspiel bei angeschlossenen Geräten gibt. USB 3.0 ist eben genauso vorhanden. 8GB Arbeitsspeicher ist nicht das absolute Maximum was man heutzutage bekommen kann, aber es ist schon sehr stark, und da funktioniert soweit alles mit!


    Preislich ist der Computer von amazon.de sogar noch etwas drunter, wobei es einfach darum geht, dass sie sich preislich nichts tun.
    Wichtig: Maus & Tastatur ist bei dem von Amazon nicht mit dabei, aber da kann man gute Möglichkeiten auch recht kostengünstig holen, dafür gibt's halt einen besseren PC!



    Insgesamt tendiere ich deutlichst (!) gegen den Medion und für die Lösung von amazon.de, welchen du selbst auch bevorzugst! ;)


    Ich hoffe die paar Worte können dir irgendwie weiterhelfen, lass mal durchblicken wofür ihr/du euch/dich schließlich entschieden habt/hast! :)

  • Generell tendiere ich zu Folgendem: Kaufe NIE NIE NIE einen Fertig-PC. Stellst du deine Hardawre individuell zusammen (ich kann dir dabei gerne helfen), hast du am Ende immer das BESTE Ergebnis. Das Problem bei diesen Medion oder Amazon-PCs ist einfach, dass minderwertige Hardware verbaut wurde. Ich schaue mir den Amazon-Rechner an und erkenne folgendes:


    - Der Prozessor ist die vielleicht billigste Quad-Core Variante, die es aktuell zu kaufen gibt. Intel baut im Moment bzw. bereits seit Jahren einfach die besseren, effizenteren und somit schnelleren CPUs. Quad-Core liest sich nett, ist aber nicht immer das gleiche. Wenn Intel von einem Quad Core spricht und AMD von einem, ist der Intel deutlich (manchmal über 50%!) schneller. Aber auch AMD hat für 20-30€ mehr deutlich bessere 4-Kerner im Angebot.


    - Sollten Daten schnell laden, ist heutzutage eine SSD unabdingbar. Der Geschwindigkeitsvorteil ist extrem.


    - Allen voran sparen die Macher solcher Fertig-PCs aber immer an zwei Dingen: Dem Mainboard und vor allem dem NETZTEIL. Diese lassen sich bei Fertig-PCs eher als Chinaböller bezeichnen. Ein Netzteil von be quiet ist Standard, alles andere sollte man vermeiden. Es kommt nicht auf die Watt-Anzahl an, sondern auf die Effizenz. Wie man in den Amazon Reviews lesen kann, ist das Netzteil bereits sehr eng bemessen.


    - Die Belüftung ist ebenfalls ein heikles Thema. Da du aber keine aufwendingen Anwendungen verwendest, erübrigt sich die Frage.


    Ich rate dir folgendes: Stelle eine exakte Liste mit den Aufgaben auf, die der PC erfüllen soll und lege ein Budget fest. Unter anderem ich kann dir dann einen Rechner zusammenstellen bei hardwareversand oder mindfactory, den sie dir sogar zusammengebaut nach Hause schicken. Da hast du einfach mehr von.

  • Ich selbst bin mit den drei Games nicht allzu vertraut, allerdings gilt Last of us doch (unter anderem bei einigen Usern hier im Forum) als überraschend gutes Spiel. Mit Uncharted 3 macht man nichts falsch, habe das selbst mal bei einem Freund angezockt. Nur zu dem Dritten im Bunde kann ich mich gar nicht äußern. Allerdings wenn es dich interessiert, warum nicht auch noch das, da die Aktion ja "3 für 2" ist! ;)


    Ich denke, dass man bei diesem Vorhaben sicherlich nicht von einem Fehlkauf sprechen kann. Ob sie dann deinem Geschmack entsprechen, kann dir natürlich keiner sagen, aber wenn du einige Spielstunden Zeit hast, sind diese Nummern bestimmt interessant.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  • The Last of Us soll laut einigen Leuten das Game des Jahres sein, noch vor GTA V. Kann ich jetzt nicht nachvollziehen, aber muss das Spiel auch erstmal anzocken. Bin aber kein Zombie Freund, von daher gilt für mich eher ein skeptischer Blick.


    Zu Dishonored kann ich nichts sagen, zu Uncharted 3 gibt's nur eins: Warum hast du dieses unglaublich geniale Spiel noch nicht gespielt?! I'm shocked! :D Uncharted ist im 3 Jahres Rückblick bei mir vermutlich noch vor GTA V auf Platz 1. Eines der besten Spiele aller Zeiten und haargenau der richtige Mix an Rätsel und Action. Nie unfair, stets machbar, geile Grafik, super Story, tolle Charaktere. Was will man mehr?

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg

  • Uncharted 3 ist ein sehr gutes Adventure-Shooter-Jumping-Gedöns-Spiel jedoch in meinen Augen mit zu viel Quick Time Events; trotzdem sehr gut und spielenswert; genauso natürlich der zweite Teil


    Dishonored hat einige coole Features ist aber leider sehr schnell langweilig und wiederholt sich danach einfach viel zu häufig und das Ende fand ich komisch :D


    The Last of Us war mein Spiel des Jahres 2013 da kannst du dich schon wirklich drauf freuen!
    Viel Spaß bei den Spielen :)

  • Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 097 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.


    Ich entschuldige mich schon mal dafür... :pleasantry: Erstmal Staub weg machen.



    Also ich wollte einfach mal in die Runde Fragen welche PS4 Spielen ihr mir empfehlen könnt. :this: Ich habe da kein bestimmtes Genre die ich favorisiere. Musst auch nicht unbedingt das neueste Game sein. Welche PS4 Spiele solltet man eure Meinung nach gespielt haben.? Bin für alle antworten dankbar. :thumbsup:

    SummerSlam 2013

    Danke, WWE! Das war einer der geilsten PPVs, die ich in meinem Leben gesehen habe.


    Wenn mich jemand fragen sollte, warum ich Wrestling Fan bin, werde ich ihm die DVD dieses SummerSlams empfehlen.

  • Als XBOXer würde ich gerne die Uncharted-Reihe spielen und bin da auch ein bisschen neidisch auf die PS4ler... ;)

    Mason Scott FWC Statistik:


    Gesamt: 27


    16-6-5


    Singlewrestler: 21


    12-4-5


    Tag Team Wrestler: 6
    4-2-0

  • Witcher 3 kann man hier bedenkenlos empfehlen, schöne Welt, schöne Story, viel zu entdecken.
    Fallout 4 auch ne feine Sache, ebenso Dragon Age: Inquisition.
    Schau aber in jedem Fall lieber erstmal ein Gameplay Video an ob dir das Spiel zusagen könnte, habe selber auch schon den Fehler gemacht und nahezu blind etwas gekauft nur weil ne große Marke auf dem Cover war oder der Trailer cool aussah, Stichwort; die Katze im Sack kaufen :D

  • Wie mein Vorgänger bereits erwähnte führt eigentlich kein Weg um Witcher 3 herum (wenn man es vorher noch nicht am PC gespielt hat). Bin gerade selbst noch dabei Witcher zu spielen, und es ist wirklich super.
    Die Nathan Drake Collection mit den Uncharted-Spielen wäre auch zu empfehlen, solltest du die Games noch nicht auf der Playstation 3 eingesaugt haben. Hieran würde sich dann auch meine Empfehlung für Uncharted 4 - A Thiefs End anschließen, dass wohl das Game des Jahres 2016 war, wenn man nicht gerade auf Ego-Shooter oder Indie-Games steht...
    Wenn du auf Jump n' Run stehst brauchst du definitiv Rayman Legends.

  • In Sachen Exklusivtitel auf jeden Fall Uncharted 4 und - falls noch nicht gezockt - die Nathan Drake Collection. Das Ratchet & Clank Remake hat mir auch sehr gut gefallen, macht immer noch Spaß. Wenn du etwas mit den Dark Souls Spielen anfangen kannst und auf den immensen Schwierigkeitsgrad stehst, gehört auch Bloodborne mit Sicherheit zu den Top 3 PS4 Titeln. The Order 1886 ist ein netter Deckungs-Shooter für zwischendurch mit toller Grafik, vom Gameplay her aber sehr repetitiv.


    Aufgrund der mangelnden Neuerscheinungen gibt es eine wahre Fülle an Remakes von Games vorheriger Generationen. Kann man mitnehmen, wenn man sie noch nicht gezockt hat.


    Nicht empfehlen kann ich dir No Man's Sky und Destiny (Konsolen-exklusiv, also auf PS4 und XBONE verfügbar).


    Alle von mir genannten Spiele sind nicht brandneu und kosten somit nicht mehr die Welt, vor allem gebraucht

  • Also die Nathan Drake Collection sind einfach alle Uncharted teile?


    Sonst auf der Liste stehen schon folgende Sachen:
    - Fallout 4
    - The Last of Us Remastered
    - Bloodborne - Game of the Year Edition


    Bei The Witcher 3 bin ich mir noch unsicher. :D

    SummerSlam 2013

    Danke, WWE! Das war einer der geilsten PPVs, die ich in meinem Leben gesehen habe.


    Wenn mich jemand fragen sollte, warum ich Wrestling Fan bin, werde ich ihm die DVD dieses SummerSlams empfehlen.

  • Definitiv The Witcher 3. Bestes Spiel, Punkt. xD


    Nathan Drake Collection + Uncharted 4.
    The Last of Us Remastered
    Die Batman (Arkham) Games
    Die Telltale Games (The Walking Dead, Game of Thrones, Borderlands, Batman)
    Tomb Raider / Rise of the Tomb Raider
    Fallout 4
    Bloodborne



    Demnächst erscheinend:


    Yakuza 0 (Eng only)
    Horizon Zero Dawn
    Nioh
    Mass Effect Andromeda



    :thumbup: