Breaking: In-Ring Karriere von Paige angeblich vorbei - WWE gibt keine medizinische Freigabe

  • [Blocked Image: https://cdn.inquisitr.com/wp-content/uploads/2017/01/update-on-paige-and-her-wrestlemania-status.jpg]


    Wie der PWInsider soeben berichtet, wurde von mehrere Quellen innerhalb der WWE bestätigt, dass Paige diese Woche davon in Kenntnis gesetzt wurde, dass sie keine medizische Freigabe mehr für den Ring erhalten wird. Dieses Gespräch soll am Montag während RAW stattgefunden haben, wo man ihr mitteilte, dass sie für die WWE aus gesundheitlichen Gründen nie mehr in den Ring steigen wird. Man zieht diesbezüglich einen Vergleich zur Situation von Edge,

    der ebenfalls wegen Nackenverletzungen von der WWE ein Verbot erhielt.

    Paige war bereits von 2016 bis Herbst 2017 wegen einer Nackenverletzung außer gefecht.

    Nach langer Leidenszeit und persönlichen Problemen, kehrte sie zurück, nur um bei einer Houseshow Ende Dezember in Long Island einen unglücklichen Tritt von Sasha Banks in den Rücken zu bekommen, woraufhin das Match abgebrochen werden musste. Seitdem stand sie noch nicht wieder im Ring. Nun deutet alles darauf hin, dass man Paige zum letzten mal als aktive Wrestlerin im Ring sah.



    (Quelle: pwinsider.com)