"Spring Attack 2006" Doppel-DVD Preview

  • - GWP "Spring Attack 2006" Doppel-DVD Preview -


    Am 29. April 2006 hatte das Warten ein Ende und die German Wrestling Promotion feierte ihre Debüt Show „Spring Attack“ mit über 20 Wrestlern aus mehr als vier Nationen in acht Kämpfen der verschiedensten Kategorien. Aus der TNA konnte man die Superstars Sonjay Dutt und “The Alpha Male” Monty Brown verpflichten, während man sich bei den Independent Ligen den CZW Heavyweight Champion Ruckus und Teddy Hart (Neffe von Bret “The Hitman” Hart) debütieren liess. Erlebt in über drei Stunden einen Event, der mit einer Mischung aus Wrestling und Show mit über 500 enthusiastischen Fans in der Halle Wrestlinggeschichte in Deutschland geschrieben hat.


    GWP – German Wrestling Promotion
    “Spring Attack” Debüt Show vom 29.04.2006
    SC Roth Sporthalle in Roth bei Nürnberg


    Matchcard


    Jonny Storm vs. Flying Dragon


    Zu Beginn der Veranstaltung trat der Publikumsliebling aus England Jonny Storm gegen den Veteranen aus Berlin (der für Japan antritt) Flying Dragon an. In einer Mischung aus Old School und Highflying Manövern konnte der Kampf schon Akzente setzen, der den weiteren Verlauf des Events bestimmen sollte.


    Tag Team Match
    Crazy Sexy Mike & Barish vs. Mad Cow & Emil Sitoci


    In dem ersten Tag Team Match in der Geschichte der GWP, wurde das Match um Mad Cow & Emil Sitoci gegen Crazy Sexy Mike & Barish kommentarisch als Holland vs. Türkei betitelt. In diesem Allroundfight konnte jeder der Aktiven im Ring beweisen, wo seine Qualitäten im Wrestling liegen.


    Ladies Match
    Wesna vs. Skye


    Gegen die Kroatin Wesna konnte sich bis dato keine Frau im Wrestlingsport wirklich ernsthaft durchsetzen. Wird die Engländerin Skye, die unter anderem vom ehemaligen WWE Champion Chris Benoit trainiert wurde, sich in ihrem Deutschland Debüt erfolgreich durchsetzen oder wird sie nur ein weiteres “Opfer” unter Wesna´s unglaublicher Dominanz in Europa?


    Dragonhearts Championship Match
    Absolute Andy vs. Patrick Schulz


    Im ersten Titelmatch des Events traf der Nürnberger Absolute Andy auf den Mainzer Patrick Schulz. Trotz des Heimvorteils stellten sich die Fans sofort auf die Seite des sympathischen Mainzer´s, welches sie bereits bei Absolute Andy´s Einzug lautstark demonstrierten. Trotz einer regelkomformen Auseinandersetzung der beiden Kontrahenten, kam es zum Ende des Matches zu einer nicht erwartenden Überraschung.


    Qualifying Match #1
    WrestlingCorner.de Championship - 10-Men Battle Royal
    Teilnehmer: Christian Colen, Don Roid, Jörg Guth, Joe E. Legend, Eric Schwarz, Doug Williams, Mr. Boombastic, Robby Mireno, Bad Bones, Murat Bosporus


    Im ersten Qualifikationsmatch an dem Abend ging es nicht nur um einen begehrten Platz für den Halbfinaleinzug um den GWP World Title, sondern auch um den ersten Wrestlingcorner.de Champion. Die Regeln besagten, dass die letzten vier Teilnehmer im Ring sich in einem Fatal Four Way Match gegenüberstehen. Zunächst sah auch alles nach einen klaren Sieger aus, hätte da nicht das Office von Wrestlingcorner.de eine bestimmte Stipulation um ihren Titel eingebaut.


    Qualifying Match #2
    Jody Fleisch vs. Sonjay Dutt


    In dem nächsten Match standen sich zwei der besten Highflyer der Welt gegenüber. Der Engländer Jody Fleisch und Sonjay Dutt von TNA standen sich im zweiten Qualifikationsmatch um den GWP World Title gegenüber. Ob diese beiden Kontrahenten den Hype um ihre Person gerecht wurden, erfährt man auf der GWP “Spring Attack” 2006 Doppel DVD.


    Qualifying Match #3
    Falls Count Anywhere Elimination Match
    Ruckus vs. Steve Douglas vs. Ahmed Chaer vs. Teddy Hart


    Wenn Teddy Hart und der amtierende CZW Heavyweight Champion Ruckus, beide Aushängeschilder im Spotwrestling mit Steve Douglas und Ahmed Chaer, welche durch ihre langjährige Erfahrung im Wrestling sich mit internationalen Gegnern messen können, in Deutschland vor über 500 enthusiastischen Fans aufeinandertreffen, dann darf man von einem außergewöhnlichen Match sprechen.


    In diesem anspruchsvollen Qualifikationsmatch um den GWP World Title schenkten sich die Kontrahenten durch die besondere Elimination Stipulation nichts und trugen dazu bei, dass dieser Kampf wohl den Fans noch lange in Erinnerung bleiben wird. Hier konnte sich auch Teddy Hart den Spot des Abends sichern, als er von einem sechs Meter hohen Leuchtmasten via Moonsault die Halle zum Beben brachte.


    Qualifying Match #4
    Mainevent
    Monty Brown vs. Are$


    Im vierten Qualifikationsmatch um den GWP World Title traf “The Alpha Male” Monty Brown von TNA auf den Schweizer Are$, um den Abend der voller Emotionen, Überraschungen und unglaublichen Momenten war, würdig abzuschliessen. Ob sich das Powerhouse aus der Serengeti gegen seinen Kontrahenten durchsetzen konnte oder ob der Schweizer Geschäftsmann sich mal wieder unfairen Mitteln bediente, bekommt man auf der GWP “Spring Attack” 2006 Doppel DVD zu sehen.


    Kommentiert wird der Event von Oliver Copp, der regelmäßig für die Kampfsportliga “Ultimate Fighting Championship” (UFC) für Premiere zur Verfügung steht und Christian Bruns, der schon für den Sender Eurosport mehrere Ausgaben der Wrestlingprofiliga TNA kommentierte sowie mit “Power Wrestling” das erfolgreichste Wrestlingmagazin in Deutschland vertritt.


    Die Veranstaltung wurde aus mehreren Kameraperspektiven gefilmt, um so nah wie möglich am Geschehen zu sein. Zusätzlich gibt es ein Highlight Replay während der Live Action und eine Zusammenfassung der Kämpfe.


    Sichert euch jetzt im GWP Shop die Doppel DVD für einen Preis von 19,99 € (zzgl. Versand) oder das Kombi-Paket mit dem offiziellen German Wrestling Promotion Shirt für 32,99 € (zzgl. Versand). Als Bonus gibt es Promos von den Gewinnern der Qualifikationsmatches und eine Vorschau auf deren Gegner, welche sich bei der zweiten GWP Veranstaltung gegenüberstehen werden.
    www.gwp-wrestling.de/shop

  • es ist hoffentlich ja bald so weit das ich die DVD in meinen Händen halte und die CDs in meine DVD Player reinschiebe.


    PS: gibt es eine möglichkeit wenn der DVD Player die DVD nicht abspielen kann das man die DVD austauscht?

  • Quote

    Original von Bret Hart
    es ist hoffentlich ja bald so weit das ich die DVD in meinen Händen halte und die CDs in meine DVD Player reinschiebe.


    PS: gibt es eine möglichkeit wenn der DVD Player die DVD nicht abspielen kann das man die DVD austauscht?


    Erstmal probieren ob die DVD geht.


    Normalerweise sollte man vor dem Kauf schauen, ob der DVD-Player die gebrannten DVD+R Rohlinge abspielen kann.


    Es müsste denk ich klappen, wenn nicht einfach bei uns melden.

  • Also, meine DVD kam vorhin mit der Post. Hab bis jetzt bis zum Anfang des zweiten Matches geschaut. Die Veranstalltung selbst ist, wie angekündigt, wirklich hervoragend umgesetzt. Ton super, Bild super( Wenngleich man auch die unterschiedlichen Qualitäten der Kameras sieht) und auch das Menu, das Double Feature und der Rest sieht super aus. Aber leider habe ich auch etwas Kritik. So grandios der Inhalt ist, desto billiger wirkt die Verpackung. Die Ränder der Hülle sind bei meinen beiden bestellten DVDs sehr rau. Ebenso wirkt die DVD Halterung sehrbillig und ich hatte schon mehrmals das Gefühl, die Zacken brechen ab.


    Trotzdem freue ich mich, dass die DVD endlich erschienen ist und Der Inhalt. wie schon gesagt einfach Top ist. Deshalb seh ich über die Verpackung einfach mal hinweg. ;)

  • Großes Lob für diese Wahnsinns-DVD die den Geist des Events wirklich großartig eingefangen hat und die auch von der technischen Seite so ziemlich jeder amerikanischen Indypromotion davonläuft.


    Vielen vielen Dank an das gesamte GWP-Team für die fantastische Veranstaltung und die großartige DVD!

  • Ich kann mich nur anschließen. Ich werde mir die gesamte Disk zwar erst heute Abend mit ein paar Freunden ansehen, aber was ich bisher sah war schon super.
    Die Bild-Qualität ist wie versprochen sehr gut und auch die Features sind sehr gelungen. Besonders das Monty Interview hat mir sehr gefallen.
    Auch im Audio Bereich ist alles super. Oliver Coop ist ein absolut genailer Kommentator und auch im Menü stimmen die Sounds.


    Ich kann eigentlich nur sagen dass die DVD rundum gelungen ist und ich mich schon sehr darauf freue die beiden Disks heute Abend komplett zu schauen. Vielen Dank an GWP und alle Beteiligten!

  • Quote

    Original von Daniel Mr.PPV Griesemer
    Wieso habt ihr die schon?


    Meine is noch net da....Betrug ey:D


    Vllt.kams auch und mein Vater hatts vergessen...Das kann auch sein,naja geh ich mal gucken..


    ich hoffe du hast deine auch bekommen, jedenfalls sind alle dvds zeitgleich versendet worden.

  • Die DVD ist einfach sooooo geil ein muss für jeden Euro Fan es wurde alles perfekt gemacht aber es gab für mich nur eine kleine stelle die nicht gut war. Als die Wrestler im Match Sonjay Dutt vs Jody Fleisch und beim Fatal 4 way Match zwischen den Fans gekämpft haben war alles irgent wie zu dunkel das man es nicht richtig sehen konnte. Beim Jody Fleisch vs Sonjay Dutt match war es noch mehr dunkeler und der scheinwerfer hat noch ins licht geblendet kann man sagen. Rest ist echt super und die Kommentatoren sind einfach spitze. Die beiden sind besser als das Carsten Schaefer Team. Vor allem Herr Bruns Aussage bei dem battle Royal:" Er hat sich anscheinend das Kostüm von Andre The Giant bei Ebay versteigert und es ist beim Wachen geschrumpft" einfach geil mehr kann man nicht sagen.


    ich freue mich schon auf den nächsten Event

  • Quote

    Original von Bret Hart
    Die DVD ist einfach sooooo geil ein muss für jeden Euro Fan es wurde alles perfekt gemacht aber es gab für mich nur eine kleine stelle die nicht gut war. Als die Wrestler im Match Sonjay Dutt vs Jody Fleisch und beim Fatal 4 way Match zwischen den Fans gekämpft haben war alles irgent wie zu dunkel das man es nicht richtig sehen konnte. Beim Jody Fleisch vs Sonjay Dutt match war es noch mehr dunkeler und der scheinwerfer hat noch ins licht geblendet kann man sagen. Rest ist echt super und die Kommentatoren sind einfach spitze. Die beiden sind besser als das Carsten Schaefer Team. Vor allem Herr Bruns Aussage bei dem battle Royal:" Er hat sich anscheinend das Kostüm von Andre The Giant bei Ebay versteigert und es ist beim Wachen geschrumpft" einfach geil mehr kann man nicht sagen.


    ich freue mich schon auf den nächsten Event


    also hat dein dvd-player die dvd geschluckt, da bin ich ja beruhigt.

  • Quote

    Original von Nicolas Banner


    ich hoffe du hast deine auch bekommen, jedenfalls sind alle dvds zeitgleich versendet worden.


    Nein die DVD ist nicht gekommen,ich hoffe heute. Liegt vllt. daran das ich über nen anderen Versand bestellt habe als der Rest!? Hab glaube ich Hermes Versand gewählt (sofern es das überhaupt gab:D)

  • Quote

    Original von Bret Hart
    Die DVD ist einfach sooooo geil ein muss für jeden Euro Fan es wurde alles perfekt gemacht aber es gab für mich nur eine kleine stelle die nicht gut war. Als die Wrestler im Match Sonjay Dutt vs Jody Fleisch und beim Fatal 4 way Match zwischen den Fans gekämpft haben war alles irgent wie zu dunkel das man es nicht richtig sehen konnte. Beim Jody Fleisch vs Sonjay Dutt match war es noch mehr dunkeler und der scheinwerfer hat noch ins licht geblendet kann man sagen. Rest ist echt super und die Kommentatoren sind einfach spitze. Die beiden sind besser als das Carsten Schaefer Team. Vor allem Herr Bruns Aussage bei dem battle Royal:" Er hat sich anscheinend das Kostüm von Andre The Giant bei Ebay versteigert und es ist beim Wachen geschrumpft" einfach geil mehr kann man nicht sagen.


    ich freue mich schon auf den nächsten Event


    Naja das ist schwer zu verhindern.. außer man schaltet das Licht in der Halle ein, was aber dem Live-Feeling IMO schadet.


    Bei ROH ist es weitaus schlimmer als bei der GWP DVD. Da sieht man eig. gar nichts wenn die durch die Halle brawlen. :D

  • Quote

    Original von AustrianDragon


    Naja das ist schwer zu verhindern.. außer man schaltet das Licht in der Halle ein, was aber dem Live-Feeling IMO schadet.


    Bei ROH ist es weitaus schlimmer als bei der GWP DVD. Da sieht man eig. gar nichts wenn die durch die Halle brawlen. :D


    man könnte auch spotlights nehmen...



    Ich find die dvd klasse.



    vielleicht sollte man aber das nächste mal später anfangen oder aber die halle besser abdunkeln.

  • Der Brawl durch die Halle wurde von einem Spotverfolger "verfolgt", allerdings braucht ja die Kamera auch einen gewissen Zeitpunkt bis sie sich der Helligkeit anpasst. Daher die beiden aber ständig in Bewegung waren, war das nicht der Fall. Aber ich kann damit leben ;)


    Die "Halle abdunkeln" hat das GWP Office sich schon für den nächsten Event fest vorgenommen, nur gut das bei den Highlights dann die Atmosphäre gestimmt hat. :) Mit später anfangen wird wohl nicht viel drin sein (eher früher, aber dann mehr auf das Meet & Greet bezogen), daher der Zeitplan sowieso etwas dünn ist (kommen ja auch viele Besucher mit dem Zug, etc. ).

  • Ich habe die DVD nun größtenteils gesehen und mir fehlen wirklich die Worte. Es war wirklich purer Spaß den Event zu sehen und es gibt nahezu nichts zu bemängeln.


    Dass die Matches toll waren wusste ich ja bereits, aber selbst ich war dann doch immer wieder überrascht welche großartigen Moves es gab, die mir live in Roth wohl entgangen waren. Besonderes genial waren natürlich die beiden Junior Heavyweight Matches, die auch auf der DVD noch absolut toll wirken und problemlos mit großen Matches aus den Staaten mithalten konnten.


    Unterstützt wird alles durch wirklich geniale Kommentare von Oliver Copp. Ich fand den Mann früher in der WCW schon göttlich und auch jetzt bleibt er mein Nummer eins Wrestling Kommentator. Einfach super wie er die Stimmung vermittelt und mit welcher Leidenschaft er kommentiert. Ich hoffe er bleibt weiterhin im Kommentatorenteam von GWP.


    Zu den Features kann ich noch sagen dass mir die Promo von Monty Brown absolut zugesagt hat und auch die Menüführung, Matchhighlights und Bild in Bild-Szenen sehr gelungen sind.


    Einziger kleiner Kritikpunkt ist nur, dass manche Szenen im Zuschauerbereich etwas dunkel sind und dass die Zusammenfassung des Meet & Greet etwas kurz ausgefallen ist.


    Den Gesamteindruck stört das allerdings überhaupt nicht und so bleibt die DVD ein Must Have für alle GWP- und Euro-Fans.

  • Wie ich dir schon im ICQ sagte, müssen wir da auf Nico warten. Denn der GWP hat noch die alte Shopsoftware und da kann ich keine Informationen einholen. Also, Nico wird später sicher mal Setllung nehmen, oder dich direkt kontaktieren.


    Gruß, Tobi