Posts by CM Naitch

    GP von Barcelona, Spanien


    1. TheUndertaker : 15 Punkte
    2. Juli : 13 Punkte
    3. CM Naitch : 8 Punkte


    Anmerkungen:


    Schnellste Runde: Lewis Hamilton
    Erster Ausfall: Max Verstappen & Kimi Räikkönen
    Meiste Punkte: Mercedes
    Kommen beide McLaren ins Ziel? Nein



    GP von Monte Carlo, Monaco


    1. CM Naitch : 18 Punkte
    2. @JJ1712: 14 Punkte
    2. TheUndertaker : 14 Punkte
    4. @Sami_Finn:Bryan: 11 Punkte


    Anmerkungen:


    Schnellste Runde: Sergio Perez
    Erster Ausfall: Nico Hülkenberg
    Meiste Punkte: Ferrari
    Teamkollegen hintereinander: 2


    Nach 6 gefahrenen Rennen stellt dies folgenden Stand in der Gesamtwertung dar:


    1. TheUndertaker : 82 Punkte (+2)
    2. CM Naitch : 80 Punkte (+-0)
    3. Sami_Finn_Bryan : 66 Punkte (-2)
    4. JJH1712 : 64 Punkte (+-0)
    5. Juli : 27 Punkte (+-0)


    Glückwunsch an Teeki zur Übernahme der Pole Position! Weiter geht es bereits an diesem Wochenende. Dann wird mit Vollspeed in Montreal gefahren.

    Wow, schon zu gut 80% augebucht. Schade dass sich hier keiner gemeldet hat, aber ich bin ohnehin raus. Der Trip mit allem drum und dran (aber nur die Wrestling Sachen) kostet ca. 2500 Euro, aber auch nur wenn man in einem Dreibettzimmer übernachtet. Für das Geld kann ich auch für zwei Spiele meiner Patriots nach Boston reisen und hätte sogar noch Geld über oder auch an andere schöne Orte. Alternativ kann man auch alles einzeln buchen, sprich Tickets, Hotel und Flüge. Das ist dann günstiger. Direkt bei WWE oder Ticketmaster und wie die Seiten sonst so heißen.

    Ab morgen, 07.06., ist Buchsungsstart. Ich bin mittlerweile ehrlich gesagt nicht mehr soooo euphorisch, einfach weil mir das aktuelle Produkt nicht so gefällt. Zum Event hin wird es natürlich wieder besser und intensiver und auch die gerüchteten Matches sind eigentlich super aber ich weiß es noch nicht. Wie schaut es bei euch aus? Wenn welche mitfliegen würden, wäre ich wohl trotzdem dabei, ich bräuchte halt mindestens ein Doppelzimmer. Einfach wegen dem Erlebnis. Allerdings wird New Orleans wohl teurer als Orlando. Hier ein paar Infos zur Basisreise.


    --> Flug mit American Airlines ab/bis Frankfurt
    --> alle Flughafensteuern und Gebühren
    --> 1 Gepäckstück bis 23kg (plus 1 Handgepäckstück)
    --> 6 Übernachtungen im Wyndham French Quarter***
    inklusive Frühstück
    --> WrestleMania, RAW & SmackdownLive Ticket
    --> gemeinsames Mittagessen am letzten Tag
    --> exklusiver Gruppenbus für alle Transfers
    --> Reiseleitung ab Frankfurt
    --> Sicherungsschein
    --> Rundumbetreuung ab der Buchung


    Wichtig: Da ist noch kein NXT, Axxess und HoF dabei, das kostet sicherlich extra. Außerdem wichtig, es gibt einen Sicherungsschein!


    Mal abwarten was der ganze Spaß kosten wird.


    ==>


    PhenomenalOne : HellsKitchen : Sami_Finn_Bryan : koom : pokusa :

    Da stimme ich zu 90% zu, einen Heel zu Verkörpern ist mit Sicherheit einfacher als einen guten Babyface allerdings ist es unglaublich schwierig einen Heel zu perfektionieren, da muss einfach alles zu 100% stimmen, beim Babyface gibt es vom Gefühl keine so immensen Abstufungen.


    Natürlich muss man auch die richtige Grundeinstellung haben. Ein John Cena wäre absolut unglaubhaft als Heel, zumindest nach seinem dauerhaften Run als absolutes Babyface. Am Anfang seiner WWE Zeit war er als Heel top. Es gibt auch die Typen die sind Heel 4 Life, bzw sollten es sein. Da denke ich sofort an einen Baron Corbin und komme direkt auf das nächste Kriterium, den Look. Bei Corbin passt für mich echt alles. Roman Reigns würde auch einen absolut guten Heel geben, da sind wir uns glaube ich alle sicher. Es gibt nicht soooo viele die beides verkörpern können. Prototyp für mich ist da immer Edge gewesen. Der konnte beides. Generell konnten die meisten großen und bekanntesten Wrestler beides. Eddie Guerrero, Kurt Angle, etc. Leider gibt es auch die Wrestler, die am besten gar nicht ans Mikrofon sollten, da es ihnen mehr oder weniger das Ansehen ankratzt oder zerstört. Hier denke ich an Bayley.

    Black vs. Roode? Hat Black überhaupt einmal ins Mikrofon gesprochen? (Hab die Wochen keine NXT Shows gesehen) Aber das muss ich nicht haben. Dann schon lieber Strong, um Roode noch zu "Pushen".


    Strong ist absolut aalglatt, kann mit diesem Kerl echt nichts anfangen. Ich habe Black auch noch nicht bei NXT am Mikrofon erlebt, bei wXw hat er aber nachdem was ich so mitbekommen habe überzeugt. In Amerika muss er sich halt neu beweisen. Aleister Black scheint ja sehr gut bei den Oberen anzukommen. Und zwecks Mic Work.....Itami hat auch sein Match bekommen...

    Nichts für Ungut Teeki, aber Enzo & Truth wäre Comedy pur. Haben bzw. hatten wir jetzt eigentlich genug. Cass & Enzo sind schon auf einem schmalen Draht unterwegs. Dass nun Cass (wahrscheinlich) angegriffen wurde, könnte bedeuten dass es The Revival war. Wäre aktuell mein bevorzugtes Szenario. Ich bin kein Fan von einem Split zwischen Cass & Enzo.

    Also ich würde mich schon sehr über den ein oder anderen Move freuen, aber es muss wirklich kein Hardy Move sein. Generell freue ich mich sehr auf das Match. Bereits letztes Jahr wurde es gerüchtet, nun zieht man es durch. Ich hoffe auf Carmella als Siegerin, sie würde den Koffer auch am meisten benötigen, wobei sie bereits zwei Mal gegen die Championesse gewonnen hat. Becky & Charlotte brauchen keinen Koffer, Natalya eigentlich auch nicht. Und Tamina wird ohnehin keine Championesse.


    Jinder vs. Randy wird leider keinen neuen Champion hervorbringen. Ich werde mit Jinder als Champion einfach nicht warm, da ändert auch nicht die Tatsache dass er seinen Job recht gut macht, nichts. Auf der anderen Seite bräuchte ich einen Titelgewinn von Randy aktuell auch nicht. Ich würde ihn gerne wieder als Heel sehen.


    Ansonsten bin ich stark für Baron Corbin als Mr. Money in the Bank und ich gehe davon aus dass The New Day sich die TT Gürtel holen. Alternatvi verteidigen die Usos (dirty) und dann kommt es beim Slam zum Titelwechsel.

    Zuerst, ich finde Samoa Joe am Mikrofon top! Braucht man dieses Match bei einem B-PPV mit einem absolut bescheuerten Namen? Ganz klar JA, denn man braucht mal wieder ein richtiges Match von Brock Lesnar! Ich weiß gerade gar nicht wann er das letzte richtige Match hatte. Irgendwann zwischen dem Match gegen Orton letztes Jahr beim Summer Slam und dem ersten Match gegen Goldberg. Beides waren für mich keine richtigen Matches. Das eine war eine große Schande und das andere ein etwas längerer Squash. Wenn sich Brock und Joe 12-15 Minuten brawlen wäre ich schon super zufrieden. Beide können das, haben beide auch schon absolut bewiesen. Samoa Joe wird dieses Match leider verlieren, aber es wird ihm bei einer guten Performance absolut nicht schaden.


    Beim Slam wird dann wohl Balor die Chance bekommen, davon gehe ich zumindest aus. Die Promo zwischen ihm und Heyman sollte dann doch noch nachhaltig Sinn ergeben. Ich bin bekanntlich kein großer Balor Fan, allerdings sehe ich es nicht mehr ganz so schlimm wie vor 1-2 Monaten. Der Junge braucht halt mal ein richtiges Gimmick.


    Generell noch was bezüglich Promos, denn einen Heel zu verkörpern ist mit ziemlicher Sicherheit deutlich einfacher als einen Babyface zu verkörpern.

    Fatal 5-Way Extreme Rules Match to determine the No.1 Contender for the WWE Universal Championship
    Roman Reigns vs. Seth Rollins vs. Finn Bálor vs. Samoa Joe vs. Bray Wyatt


    Intercontinental Championship
    If Dean Ambrose gets disqualified, he will lose his title
    Dean Ambrose (c) vs. The Miz


    RAW Women's Championship
    Kendo Stick on a Pole Match
    Alexa Bliss (c) vs. Bayley


    RAW Tag Team Championship
    Steel Cage Match
    The Hardyz (Matt & Jeff Hardy) (c) vs. Cesaro & Sheamus


    WWE Cruiserweight Championship
    Submission Match
    Neville (c) vs. Austin Aries


    Kickoff-Show
    Rich Swann & Sasha Banks vs. Noam Dar & Alicia Fox



    Zusatzfragen:


    1. Wie viele Titelwechsel finden statt?
    Antwort: 2


    2. Wird noch ein unangekündigtes Match während des Pay-Per-Views stattfinden?
    Antwort: NEIN


    3. Wer wird im Fatal 5-Way Match gepinnt/zur Aufgabe gebracht?
    Antwort: Seth Rollins


    4. Wie wird das Steel Cage Match entschieden ( z.B. Pinfall oder Käfig verlassen)?
    Antwort: Käfig verlassen

    Ein eher langweiliges Rennen, aber das ist in Monaco fast Standard wenn es trocken bleibt. Durch das Saftey Car wurde es immerhin nochmal spannend. Ist mir auch egal wie das Rennen von der Spannung her war, hauptsache Doppelsieg! Grazie Ragazzi :love1:

    Ich hab beide Spielserien geliebt. Hauptberuflich hab ich den manager von EA gespielt, ab 2006 aber auch hin und wieder Football Manager. Hab letztens mal wieder gespielt. 2005/2006 mit Leuten wie Bixente Lizarazu, Willy Sagnol, Sebastian Deisler, Roque Santa Cruz, Christian Saba in der Reserve und und und...:D