Posts by kernseife

    Um mal kurz die Verwirrung um Titans Promo aufzuklären:


    Dieser Teil der Promo ( Der Theme Song von Justin ertönt und der Österreicher kommt in die Halle. Überall herrscht Irritation. Justin stellt sich vor den Ring und spricht wütend in ein Mikrofon: „Eine Leine, ein Cowboyhut. Wer von euch vier hat mich letzten Freitag so zugerichtet? Das Licht geht aus und sofort wieder an. The Mummy ist verschwunden und Bronco Bill greift sich an den Hals, ehe er Justin auslacht. Justin fragt nur „Wieso?“ und wird dann auch schon von den Henchmen in den Ring gerollt. Dort geht Bill auf das Heartbreak Kid los und prügelt auf ihn ein, ehe nun auch Titan aus dem Backstage Bereich in die Halle gerannt kommt. Die Fans jubeln und der FWC Heavyweight Champion slidet in den Ring. Dort entsteht eine wilde Prügelei, woraufhin der Referee das Match abläuten lässt.) ist ein Rückblick auf die Vorwoche. Titan steht während der Promo im Ring und es wird quasi ein Video auf dem Tron eingespielt was letzte Woche passiert ist.


    Ich hatte Naitch auch eigentlich den Teil kursiv geschickt, sodass eigentlich klar wird, dass es nen Rückblick ist. Keine Ahnung wieso Naitch das mit dem Kursiv nicht übernommen hat ;)


    The Olympic Champ : CM Naitch :

    Match of the Night: Mummy vs. Bronco Bill


    Segment of the Night: - Bryan Christopher wirft seine Stiefel weg
    - Titan setzt Justin die Papp-Krone auf
    - Sokrates hat vergessen ne Nummer zu ziehen und Naitch schüttelt darüber den Kopf :D


    Moment of the Night: Titan wird FWC Heavyweight Champion


    Move of the Night (gerne Mehrfachnennung): - Der Spinebuster von Bronco Bill gegen Mummy durchs Pult


    Superstar of the Night: - Titan und Mummy (wobei ich eher Mummy vorne sehe...immerhin hat se 2 Matches gewonnen)


    Wertung (0,5 bis 5 Sterne): *****


    Schriftliches Review: Extrem guter PPV. Titan wird neuer Champion, nette Stipulation mit dem Lumberjack Match. Da hat sich dann gezeigt, dass Christopher es sich mit allen verscherzt hat. Die beiden Battle Royals waren auch gut geschrieben und mit Bill und Mummy hat man die richtigen Sieger gefunden. Chaotisch war dann die Open Challenge. Roman Reigns? Really? :D Interessant zu sehen wie Mason den Titel verteidigen wird bzw wie es weitergehen wird. Main Event war dann natürlich das beste Match (ganz davon ab, das es von mir war *hust* :D :D :D)

    Auch hier wieder eine starke Ausgabe von Beatdown. Schade, dass SUPERKick rausgeflogen ist, dabei ist mir gerade erst der geile Name eingefallen :D Naja, lass die anderen Mal Tag Team Champions werden, Titan steht ja eh im FWC Heavyweight Championship Match. Ansonsten hat mir die Show gut gefallen, man hat solide auf den PPV hingearbeitet. Hat mir gut gefallen, ich geb 4,5 Sterne ;)

    Match of the Night: Titan vs. Justin (War zwar mein Match und ich wollte nen anderes Match hier vorschlagen, aber meins gefällt mir halt am besten :D)


    Segment of the Night: CM Naitch und Bryan Christopher zu Beginn der Show


    Moment of the Night: Tylers Beatdown gegen Smith


    Move of the Night: Fleurs Bonzai-Drop


    Superstar of the Night: Titan (Jaja...)


    Wertung (0,5 bis 5 Sterne): ****


    Schriftliches Review: Sehr gelungene Show. Alle Matches waren bis vllt aufs Main Event sehr gut geschrieben und die Show generell hat mir durch die Segmente und Matches sehr gut gefallen. Dass Titan #1 Contender ist, freut mich natürlich auch wenn ich mir keine Chancen auf den Sieg ausrechne ;)

    Nach dem PPV ging es vom Level her ein wenig runter, aber das ist zu verkraften. Storyline-technisch wurde grandios weitergeführt, das Scramble Match als Abschluss der Show war gut gewählt auch wenn das kein richtiges Scramble-Match in diesem Sinne war ;) Auch die restlichen Matches wussten zu gefallen und ich bin gespannt aufs Tag Team Tournament ;)

    Von der Qualität her vielleicht ein wenig schwächer als die vorherigen Ausgaben aber immer noch eine mehr als gute Ausgabe. Bryans Championship-Feier fand ich auch ein wenig zu unspektakulär, dafür ist Bryans Charakter zu selbstverliebt. Von den Matches her konnte Tyler vs. El Fanta herausstechen, aber auch die anderen waren grundsolide. Ich bin schon gespannt auf 2015 ;)

    Titan äußerte sich zu FWC Bloody Christmas


    Titan wrote:

    Wow, was für ein Erlebnis im Main Event zu stehen. Glückwunsch an Bryan Christopher. Doch sei gewarnt, als Champion lebt es sich nicht einfach! #FWC #BloodyChristmas #MilleniumContender


    Royal :

    Match der Show: Fatal-4 Way im Main Event


    Segment der Show: ---


    Moment der Show: Die beiden Titelwechsel beim Bullseye Championship


    Bester Move der Show (gerne Mehrfachnennung): Submission Horror für Mummy, gekonterter 450° Splash


    Wertung (0,5 bis 5 Sterne): ****1/2


    Schriftliches Review: Wahnsinnig unterhaltsamer PPV. Von vorne bis hinten war die Show gespickt mit Action, sei es im Ring oder die 24/7-Nutzung des Bullseye Championships. Für meinen CAW Titan war es natürlich fantastisch im Main Event zu stehen, am Ende gewinnt aber doch Christopher. Alle Matches waren qualitativ hochwertig (mit Ausnahme meines Diven Matches...fand ich selber nicht so berauschend, aber schreib mal nen Diven Fight mit zwei Kolossinnen -.-). Die Sieger gehen auch alle in Ordnung, mit Bronco Bill hat man einen neuen Charakter in die Shows geschrieben. Hat auf jeden Fall Spaß gemacht zu lesen und macht Laune auf mehr

    Ich war schon letztes Jahr der Meinung, dass der Deadman nach dem 20:0 hätte abtreten sollen. Das runde Ergebnis wäre doch der perfekte Zeitpunkt um seine Stiefel an den Nagel zu hängen. Körperlich hat er in den letzten Jahren einiges mitgemacht und mittlerweile sieht man ihm das auch an. Die Niederlage bei Mania hat dann vielleicht doch mehr kaputt gemacht als zunächst angenommen...