Posts by The Gladiator

    Uhhh, es gibt einen Pokemon Go Thread.


    Hat einer von euch schon ein Garados oder Dragoran? Ich verzweifle so sehr auf der Suche nach Dratinis und Karpadors.


    leider noch nicht. bin aktuell bei 22 Karpador-Bonbons.


    Dragoran habe ich hier bereits in einer Arena gesehen, genau wie Kokowei und Turtok.


    Ansonsten qüale ich mich hier recht langsam^^ bin jetzt bei 53 Pokemons mit einem Aquana von1140 als stärkstes.

    Bei der Erinnerung fällt mir gerade ein, dass ich ja noch kurz was dazu schreiben wollte :D


    Nämlich was die Sache mit der Clique und Bills Jungs in Bezug auf The Final Deletion und The Compund angeht. Sollte es so kommen, dass sich die beiden Gruppierungen in Tijuana "treffen" so wäre das nicht das erste Mal, dass sich etwas in der FWC außerhalb der Arenen ereignet. Ich erinnere nur zu gerne an Crazy Bitchs und Black Mambas Supermarkt Brawl oder Bronco Bills Jagd auf CM Naitch in Chicago. Wenn hier also irgendwer gekaut hat, dann TNA und WWE von uns. :D Außerdem bestanden unsere Pläne für diese Fehde schon vor The Final Deletion, also sind diese Parallelen nichts als reiner Zufall. ;)


    The Gladiator : Barney Stinson :


    DaBB :
    das sollte jetzt ja auch kein Kritikpunkt sein. Die Idee an sich ist ja super. Wenn es dazu kommen sollte, wäre es mit Sicherheit das Hightlight der Show. Ist halt nur ein ungünstiger Zeitpunkt in Hinblick aufs reale Wrestkling.. 4 Wochen früher und wir hätten geschrieben, dass TNA und WWE Euch kopiert :D Aber das Problem hatten wir in der FWL damals mit Nexus auch gehabt. Seit April hatten wir eine Invasions-SL geplant, welche unglücklicherweise 2 Wochen nach NeXus gestartet wurde^^

    FWC Heavyweight Championship
    gutes Segment. Es bringt alles auf den Punkt. Wie das Match festgelegt wurde passt perfekt ins Bild. So entledigt man sich auch den 2 Gürteln, die in den Shows sowieso keine Beachtung mehr hatten. Wie man Gladi nun aus dieser Storyline rausgeschrieben hat, finde ich auch gut gelöst, obwohl ich weiterhin dieser Liebesbrief/Stalkergeschichte nicht wirklich was abgewinnen kann, dazu aber später mehr. Das Match zwischen den 3 wird sicher das Highlight von Springbreak werden, soviel kann man jetzt schon mal sagen. Spannung wird gegeben sein, auch wenn in meinen Augen nur The End gewinnen kann. Wenn er hier nicht den Titel gewinnt, wann dann? Den optimalen Zeitpunkt nach CoH hat man eh schon verpasst, dann muss es jetzt passieren. Loki und BC werden auch ohne Sieg an Standing gewinnen oder zumindest keines verlieren. Könnte mir danach eine Fehde zwischen The End und BC gut vorstellen.

    Divas Championship

    Aufbau um eine neue Herausforderin zu finden, gefällt mir echt gut. Persönlich hätte ich hier noch Nici erwartet, als zweite beim QotR hätte sie auch ein Argument gehabt, aber sie steckt ja in dieser Liebesbriefgeschichte. Celeste ihre Argumente finde ich wirklich gut und so macht das #1 Contender Match auch Sinn. Match dann super geschrieben mit tollen Aktionen auf beiden Seiten. Siegerin geht natürlich auch klar, allerdings rechne ich jetzt nicht mit einem Titelgewinn von Bathóry. Es wäre sonst ja das exakt selbe wie Fleur letztes Jahr: Erst Quenn of the Ring und dann Divas Championesse. Dennoch bei gutem Aufbau hat diese Fehde echt Potenzial.


    The Clique
    Hehe kaum macht die TNA mal eine geniale Storyline müssen alle diese Story kopieren :D angefangen von der WWE mischt die FWC nun auch mit. An sich absolut keine schlechte Idee den Fight nach Tijuana zu verlegen, aber nach Matt Hardy vs. Jeff Hardy (TNA) und Wyatt vs. New Day (WWE) wirkt das ganze sowas von kopiert und altbackend. Aber nichts desto trotz nimmt die Fehde immer mehr an Fahrt auf. Hätte ich am Anfang gar nicht so gedacht. Denke das große Finale wird dann bei Springbreak erfolgen. Eins bleibt aber zu hoffen: Bronco Billl hat Gronk und Phoenix richtig übel mitgespielt. Es wäre jetzt nur blöd wenn die beiden sich auch der Clique anschließen würden. Das wäre dann wirklich zu viel des Guten an Wrestler für die Clique.

    Tyler vs. Caliente

    Tolle Wendung in dieser Storyline. Konnte ich bisher damit recht wenig anfangen, habt ihr nun meine volle Aufmerksamkeit. Diese Wendung war richtig überraschend und bringt richtig Schwung in die Fehde – top. Für Jake Tyler läuft das in meinen Augen richtig gut. Titel verloren und erstmal raus aus den Titelgeschehen, dass man dann so eine geile Storyline reinhaut, bevor er wieder auf Titeljagd geht – Respekt.

    Liebesbriefstoryline

    Was soll ich sagen… Ich war von Anfang an kein wirklicher Freund dieser SL. Konnte sie mich am Anfang doch noch positiv überraschen, ging meine Begeisterung eigentlich schon vor King of the Ring nach unten. Und leider wird es jetzt auch nicht besser. Ich habe eine starke Vermutung wer dahinter steckt. Werde noch nicht sagen wer, denke da kommt die Auflösung nächste Woche. Noch länger kann man diese Bekanntgabe nicht hinauszögern. Villt kommt hier ja auch eine Wendung wie bei Tylers SL, aber im Moment sagt mir diese Storyline nicht wirklich zu. Sry. Ist einfach so…

    noch mehr verrückte cool^^ bin jetzt bei 111 gefangenen Pokemon xD die meisten doppelten habe ichverschickt, um mehr Bonbons zubekommen.


    Mein Arenateam sieht aktuell so aus:
    - Flamara
    - Tauboss
    - Pinsir
    - Ultrigaria
    - Traumato
    - Rihorn


    Gefangene Pokemon:
    - Flamara
    - Tauboss
    - Pinsir
    - Ultrigaria
    - Traumato
    - Rihorn
    - Bluzuk
    - Rattikarl
    - Evoli
    - Myrapla
    - Jurob
    - Paras
    - Knofensa
    - Nebulak
    - Taubsi
    - Habital
    - Kokuna
    - Rattfratz
    - Nidoran (männlich)
    - Karpador
    - Zubat
    - Seeper
    - Glumanda
    - Bibor
    - Tauboga
    . Raupy
    - Owei
    - Pummeluff

    Dann wollen wir mal, diesmal nicht chronologisch zur Show


    The Clique vs. Henchmen/Bronco Bill
    Der grundsätzliche Aufbau dieser Storyline find ich echt gelungen. Angefangen vor Clash of Hero mit der Übernahme der FWC von Bronco Bill. Danach die SL etwas ruhen zulassen und erst nach weiter führen, war auch klasse. Auch wie sie dann fortgeführt passt bestens ins Bild. Ich sehe zwar einige Parallelen mit der Brand-Story letztes Jahr, aber doch ist die jetzt Storyline sehr unterhaltsam. Auch das Einbinden der verschiedensten Wrestler finde ich stimmig. Mit Darguris hat sich nun ein weiterer Wrestler The Clique angeschlossen und mit The Gronk wird der nächste nicht lange auf sich warten lassen. Man muss jetzt aber aufpassen, dass man nicht zu viele Wrestler einbezieht. Wir sind jetzt schon bei 10 Wrestlern. Das könnte dann villt etwas den Rahmen sprengen. Das Match an sich wurde dann gut geschrieben. Gefahr bei solchen Tag Team Tornado Matches ist ja immer die Übersichtlichkeit, aber das wurde hier sehr gut gelöst. Aktionen im Match wurde gut eingesetzt und passen allesamt gut ist Bild. Sieger passt dann auch. In den nächstens Shows fände ich dennoch ganz gut, wenn die Henchmen mal wieder ein Match gewinnen würden. Würden ihnen vom Standing her ganz gut tun. Die Story wird jetzt sicher Richtung Springbreak weiter aufgebaut und könnte dort villt ihren Abschluss finden. Wie der aussehen könnte, da gibt es sicher mehrere Möglichkeiten. Gut möglich, dass Naitch sich die FWC-Führung zurück erobert.


    Titan vs. Morse
    An sich einer der geilsten Fehden der letzten Monate. Morses Gimmick hat sich so hammermäßig entwickelt und wird selbst jetzt noch mit Kleinigkeiten aufgepeppt, siehe Kaa. Auch hat mit seinem Gimmick voll eingeschlagen. Das Thema Religion ist bei sowas immer sehr sehr schwierig umzusetzen, da es viele verletzen könnte. Bei der Deutschen Meisterschaft der Männerballette wo ich im Juni angetreten bin, wurde ein Team 3x mit null Punkten bedacht, was den letzten Platz bedeutet hat, weil sie eben dieses Thema hatten. Aber hier wird das echt gut umgesetzt. Dazu mit Kama und Justin als Jünger einer perfektes Stable. Ok, fast perfekt. Perfekt wäre es, wenn alle drei noch aktiv wären. Auch wenn die Storyline und das Match spannend gestaltet wurde, kam nie wirklich Spannung auf, da Morse einfach gewinnen musste. Auch denke ich, dass die Fehde der beiden hiermit beendet sein wird. Morse wird sicher wieder Richtung Upper Midcard/ Main Event schauen, während Titan und sein Stable als Aufbaugegner für die nächsten hinhalten wird. Wenn sie weiterhin so eingesetzt werden, habe ich damit auch absolut kein Problem. Im Gegenteil ich würde es sogar begrüßen.


    FWC Tag Team Championship
    So einen wirklich Aufbau für dieses Match gab es jetzt nicht. Das lag daran, dass Los Insobornables in der Storyline rund um CM Naitch eingebunden waren und so kaum in den Shows vertreten waren. Dafür wurde schön die Entstehung des Tag Team Golden Connection aufgebaut. Auch wenn der Name stark an Golden Truth erinnert. Wie Dunn und Crash zum Tag Team ist von vorne bis hinten stimmig. Dass Sie nun auch die Titel gewinnen ist nur der logische Schritt. Los Insobornables waren jetzt schon seit Dezember Champions und so langsam verlief sich ihr Run auch. Das neue Team bringt natürlich wieder neuen Schwung in die leicht angestaubte Tag Team Division. Das Match dann auch schön geschrieben. Viele nette Aktionen auf beiden Seiten und auch beide Valets wurden gut ins Match eingebunden. Denke beide Teams werden bei Springbreak nochmal gegeneinander antreten. Oder man bringt die Re-Match Klausel bei Beatdown und hat so dann beide Teams frei für neue Fehden.


    King of the Ring
    Das Turnier an sich war wirklich hochwertig besetzt. Mit Sokrates einen Überraschungsteilnehmer und mit Darguris und Titan schon mal 3 Wrestler ein man schon vorher als Sieger ausschließen konnte. Einer zum damaligen Zeitpunkt noch offiziell CAW und die anderen beiden leider inaktiv. Mit Tommy Crash und Crazy Bitch stellte man zwei weitere ins Turnier, welche in meinen Augen noch nicht das Stainding haben um das Turnier wirklich zugewinnen. Aber gerade da kann man ja Überraschungen bringen und so jemanden gewinnen lassen um ihn richtig over zubringen. Und mit Jake Tyler, Loki und The End drei Wrestler, welche jeder ohne Probleme gewinnen kann. Zu den Matchen an sich. Zu nächst die beiden Halbfinals. Beide Match gut geschrieben und letztlich auch mit den verdienten Gewinnern. Das Auszählen von Crazy Bitch passt mMn gut ins Bild. Schwächt sich jetzt nicht unbedingt und man kann nach dem PPV sie weiterhin gut booken. Das Tyler das Finale nicht erreicht, konnte man so schon was vermuten. Die Stoyline mit Don Caliente, welche langsam aufgebaut wurde, erreichte hier natürlich neue Höhen. Interessant wäre es, eine Hintergrundstory zu diesen neuen Wrestler zubekommen. Ehemaliger WFE Wrestler ist ja gut und schön, ein paar Eckpunkte wären aber sicher nicht verkehrt. Finale dann super geschrieben. Mit The End als Sieger kann ich durchaus leben. In meinen Augen hat man es versäumt The End endgültig ins Main Event Picture zu booken. Nach CoH wäre DER optimale Zeitpunkt gewesen, von diesen Momentum ist nun leider nicht mehr viel dagewesen, was man nun aber wieder hat. Dafür muss The End jetzt aber zwingend ein Heavyweight Titel Match bei Springbreak bekommen, aber dazu gehe ich später noch ein. Unterm Strich ein tolles Turnier, wo die Favoriten wirklich bis Ende im Turnier war. Loki hat so oder so profitiert davon und kann sich jetzt gestärkt gegen einen neuen Fehdengegner wenden.


    FWC Heavyweight Championship
    Nun zu der Main Event Fehde. Hmm wo fange ich an. Der Aufbau an sich mal etwas unkonventionell, dafür aber richtig gut. Hat mir echt gut gefallen. Die Einbindung von Twitter während der Fehde war meiner Meinung nach Stimmung und auch mal was neues. Der langsame Aufbau bis zur Vertragsunterzeichnung war gut und letzte wurde die Fehde bei eben diesem Segment richtig over gebracht. Das Match an sich bzw. die Matche an sich wurde verdammt gut geschrieben. Wirklich zu jeder Zeit spannend und letztlich mit einem Riesenschocker. Der Übergang zum zweiten Match war dann auch soweit stimmig genau wie das zweite Match quer durch die Halle. Vom Finish am Ende bin ich dann doch etwas enttäuscht zumindest im Moment. Mal sehen wie man hier die Storys bei Beatdown fortsetzt. Und hier gibt es wirklich einige Möglichkeiten. Im Grunde kann man Gladiator nicht aus dem Titelpicture nehmen. Er hat den Champion 2x clean bis drei gepinnt, einmal halt ungünstig unterm Seil, zum anderen wurde er in den Matchen enorm gleichwertig dargestellt. Eine andere Option wäre eine Fehde gegen The End. Diese wäre aber für beide allerdings kontraproduktiv und würde meine Vermutung der Übergangsfehde BC vs. Gladi mehr als bestätigen. Die Fehde End vs. Gladi birgt für mich zwei Nachteile und einen halben Vorteil. Der Vorteil bezieht allein nur auf den Start der Fehde, denn der wurde ja quasi schon gelegt. Nachteil 1: The End ist nachdem Turniergewinn over und sollte nun endlich seine Heavyweight Titelfehde bekommen. Nachteil 2: Für Gladi wäre es die zweite Übergangsfehde hintereinander. Sinn in der Fehde wäre wirklich nur The End mit einem Sieg glaubhafter zumachen, was wie oben schon geschrieben eigentlich kaum noch geht. Ideale Lösung bzw. meine Wunsch-Storyline wäre Bryan Christopher vs. The End vs. The Gladiator um den Titel. Aber lassen wir uns mal überraschen.

    Zu allererst mal ein paar Gedanken zur Ladys Night allgemein. Ich bin bei dieser Ausgabe zweigeteilt. Zum einen finde ich es toll, dass die Mädels wieder einmal eine komplette Show nur für sich bekommen. In diesem Augenmerk mag es dann auch passen, das Queen of the Ring Turnier zu beenden. Allerdings finde ich es schade, dass wir so beim Pay-Per-View kein Diven Match haben. Um die Divas Championship gab es keine SL, von daher auch gut dass man nicht ein Lückenfüllermatch reinwirft. Ich persönlich hätte mir das Finale des QotR-Turnieres lieber beim PPV gewünscht, auch wenn es bei der Ladys Night gut aufgehoben ist.


    Oueen oft he Ring
    Die erste Matchzusammenfassung dann solide und gut. Siegerin geht mit Lady Bathóry in meinen Augen auch klar. Ein Sieg und somit der Finaleinzug wäre für Celeste zu Beginn ihrer Karriere doch noch etwas zu viel gewesen. Die Darstellung von Celeste gefällt mir aber sehr gut. Und auch in diesen Match hat sich keinen Schaden genommen, auch wenn Sie verloren hat. Die Aktion mit den Femmen sagt mir persönlich jetzt nicht so zu, dennoch kann man daraus einiges machen. Auch das zweite Match konnte überzeugen. Hätte jetzt echt nicht mit einem Sieg von Nici gerechnet, natürlich umso schöner für mich :D Match gut zusammengefasst und auch wenn Fleur verloren hat, hat sie nichts am Standing verloren. Aftermatch danach dann super. Mit einer Versöhnung der beiden hätte ich echt nicht gerechnet, dennoch schön umgesetzt. Und was am wichtigsten ist, es kam glaubhaft rüber. Ich denke und hoffe, dass die beiden in Zukunft eine Fehde gegeneinander haben, ohne diese Verachtung wie bisher. Denke daraus könnte man einiges machen. Finale dann solide geschrieben. Gute Aktionen auf beiden Seiten. Letztlich gewinnt Lady Bathóry, was in meinen Augen auch ok ist.


    Liz Nordin
    Storyline rund um Liz macht jetzt natürlich richtig Sinn. Gut eingefädelt. Allerdings gibt es nun keinerlei „Jobberin“ mehr in der Diven Division. Eine Zelda oder Nikki kämen da noch in Frage, allerdings hat Zelda auch schon ein gewisses Standing und ob man eine neue Diva gleich verjobbt, mal abwarten. Man darf jetzt gespannt sein, wo der Weg von Liz hin geht. Die Fehde gegen Valentino wird sicher fortgesetzt werden, mal sehen mit welcher Fehdengegnerin


    Jake Tyler
    Die Segmente rund um Jake Tyler haben die Show echt aufgelockert. Es passt aber auch perfekt ins Bild und zum Gimmick von Tyler. Show in seiner Heimatstadt und er darf nicht auftreten perfekt. War sehr unterhaltsam, super gemacht.

    Kurzes Intro und geht es auch schon mit der Vertragsunterzeichnung weiter. An sich alles nicht schlecht, aber der wirkliche Burner fand ich es jetzt auch nicht. Beide begegnen sich auf gleicher Höhe und mit Respekt. Was gesagt wird passt an sich auch. Einzig allein stört mich, dass so expliziert und fast nur auf die Vergangenheit Gladis um die FWL eingegangen wird. Im Ansatz komplett richtig, allerdings wird er hier fast gänzlich auf die FWL fixiert. In meinen Augen wirkt er so wieder komplett isoliert von den restlichen Wrestler im Kader. Ein Kritikpunkt der in der Fehde zwischen ihm und Loki gefallen ist. Mit der Fehde gegen Black Mamba hatte man ihn mehr und mehr integriert, was man hier aber in meinen Augen wieder komplett über den Haufen wirft. Im Endeffekt ist dieses Match wieder ein FWL vs. FWC Match, welches BC mehr oder weniger klar gewinnen wird. Mit einem Sieg rechne ich nicht, was zum einen am noch nicht ausreichenden Standings Gladis liegt, zum anderem an meiner Inaktivität der letzten Wochen. Und ich fürchte fast, dass meine Vermutung einer Übergangsfehde der Wahrheit entspricht. Dieser Liebesbriefstoryline stehe ich mittlerweile auch wieder sehr skeptisch gegenüber. Ähnlich wie am Anfang. Danach wurde Spannung aufgebaut, allerdings dreht sich die SL mittlerweile im Kreis. Die Idee mit Kama als Bote ist zwar etwas neues, aber eine Auflösung wer diese Briefe schreibt wäre langsam angebracht. Ich habe jedoch eine dunkle Vorahnung wann und wie sie aufgelöst werden könnte…


    Das Tag Team Match solide. Im Grunde sehr vorhersehbar. Wenn man nicht wieder ein DQ bringt, wie letzte Woche war es einfach offensichtlich, dass Dunn und Crash gewinnen und so war es auch. Dennoch bringt es die Storyline weiter voran, mal sehen wo die Reise hingeht. Das Divenmatch kurz und solide zusammengefasst. Es endet auf jeden Fall mit einer Überraschung. Hätte man so echt nicht erwarten können. Segment mit Dunn und Crash kann mich zunächst nicht so wirklich überzeugen, wird aber mit dem Auftauchen von Bill besser. Bin gespannt wo es für die beiden hingeht. Könnte mir fast vorstellen, dass sie dem Team von CM Naitch beitreten. Aber mal abwarten, wäre auch blöd, wenn zu viele Wrestler in diese SL mit einbezogen werden. Segment um Morse und Titan weiß dann zu überzeugen. Eine wirkliche Auflösung zu den Liebesbriefen gab es nicht, dafür werden die Gimmicks von Titan und Morse schön in Szene gesetzt. Denke, es wird auf ein Match der beiden hinauslaufen. Das Parking Lot Brawl weiß dann auch zu überzeugen. Finish ist dann auch mal was anderes. Schön brutal, aber genau im richtigen Rahmen. Echt viel viel besser als die Aktion in der letzten Show. Ankündigung der beiden Matche danach auch stimmig. Weiß zu überzeugen. Interview mit Crazy Bitch solide, der Staredown der Superstars am Ende wertet aber die gesamte Szenerie wieder auf. Schön, dass es auch beim Staredown bleibt und nicht in einem Brawl endet. Main Event dann gut zusammengefasst. Sieg von Jake Tyler geht natürlich klar.

    Show beginnt diesmal ohne Umschweife gleich mit einem Match. Aber auch das weiß zu gefallen. Bringt ein wenig Abwechslung zu den letzten Shows. Divenmatch super zusammengefasst. Über den Sieg freu ich mich natürlich. Aftermatch dann auch gut. Deutet auf eine Fehde zwischen Natalie und Nici hin. Mal sehen, wie und ob man das umsetzt. Könnte in Bezug aufs QotR-Turnier spannend werden. Die Frage wo Gladiator war, ist allerdings berechtigt. Im Moment begleitet Nici Gladi immer zu Match, allerdings (fast) nie umgekehrt. Ich fände es besser deutlich besser, wenn Gladi am Ring steht, wenn Nici ein Match hat. Villt kann man das in der Zukunft einrichten. Liz Nordin ist also aus den Shows geschrieben. Entweder wars das, oder man baut wirklich eine größere SL auf. Bin auf jeden Fall gespannt. Segment rund um Morse kommt auch richtig geil rüber. Setzt Morse wieder richtig geil in Szene. Tag Team Match dann solide. Finish war fast zu erwarten gewesen, ist aber dennoch passend. Segment mit Gladi/Nici und BC dann auch gut. Auflösung, wenn auch recht komisch warum Gladi nicht am Ring war. Ansonsten alles passend. Die Liebesbriefsl wird auch fortgesetzt. Allerdings sollte hier jetzt langsam ne Auflösung kommen. Jede Woche ein Brief ist ja gut und schön, aber langsam lutscht es sich etwas aus. Segment mit The End dann innovativ, aber dennoch haut es mich jetzt nicht so vom Hocker wie gedacht. Dennoch solide und gute Inszenierung von The End. Das dritte Match dann solide. CB als Sieger find ich die richtige Entscheidung. Passt soweit also alles. Segment zwischen Darguris und Ramirez gefällt mir auch. Toll, dass Ramirez den Koffer aufs Spiel setzt. Das Match dann gut zusammengefasst. Sieg von Ramirez war zwar klar, dennoch hilft es ihm weiter, endlich hat er wieder ein Match, was er auch gewinnt. Wenn das so weiter geht, baut man ihn wirklich gut für das eincashen auf. Interview von Loki dann auch gut. Setzt ihn in sein Gimmick gut in Szene. Das Aufeinandertreffen zwischen Bills und Naitchs Team weiß dann fast zu überzeugen. Die Aktion mit der Scheiße find ich dann aber übertrieben. Nicht mal die Aktion an sich, aber die hätte man wesentlich besser ausnützen können. Überlegt mal wenn die WWE exakt diese Aktion bringen würde… Sry in meinen Augen übers Ziel hinausgeschoßen.

    Show beginnt solide. Die Storyline von Liz wird weiter aufgebaut. Mal sehen wo man damit genau hinwill. So eine richtige Richtung lässt sich jetzt noch nicht erkennen. Morses Interview setzt ihn dann schön in Szene. Gefällt mir wirklich sehr gut. Mal sehen wo die Reise für ihn hingehen wird. Divensegment dann solide. Wie schon angesprochen, kann ich dem Gimmick von Nikki wenig abgewinnen. Brawl weiß dann auch zu überzeugen. Find ich richtig gut, dass man das erste Aufeinandertreffen zwischen Bill/Henchmen und Naitches Truppe noch hinauszögert. Passt alles ins Bild, genau wie der Söldner Black Mamba. Divenmatchzusammenfassung dann solide. Mit Fleur in meinen Augen die richtige Gewinnerin. Interview mit Natalie und BC dann solide. Hypt den Main Event. Sokrates ist also zurück im Ring. Find ich soweit passend. Sieg gegen Phoenix geht in meinen Augen auch klar. Im Angesicht, dass Sokrates endlich einen User gefunden hat umso mehr. Mal sehen wo jetzt die Reise für ihn hingehen wird. Nächste Matchzusammenfassung dann solide und gut. Loki in meinen Augen verdient weiter. Aftermatch gefällt mir sehr gut dann. Deutet wohl daraufhin das Morse gegen den Titan fehden wird. Die Paarung hat was. Auch vom Gimmick her, passt das. Könnte was wirklich Gutes werden. Jake Tyler dann weiter am durch drehen. Sein Gimmick gefällt mir langsam immer besser wieder. Es geht wieder richtig Richtung Heel, was mMn die richtige Entscheidung ist. Main Event dann super. Mit dem Sieg hab ich eigentlich schon gerechnet. Wenn man sowas schon aufbaut, beendet man es mit so einem Match nicht. Jetzt wird die Fehde zwischen den Gladi und BC sicher richtig aufgebaut werden, mal sehen ob ich mit meiner Vermutung Recht behalte. Der Aspekt, dass Ramirez mit seinem Koffer auch am Ring war, hat noch gut Spannung reingebracht. Im Endeffekt eine solide Ausgabe.

    Show beginnt super. Die gesamte SL passt bisher und diese Aktion heizt sie weiter an. Auch toll wie lange man die Fehde Bronco Bill vs. CM Naitch ziehen kann, ohne dass man Zuviel davon hat. Dass die Fehde der Beiden nun quasi über Stellvertreter geführt wird, gefällt mir sehr gut. Das erste Match dann solide zusammengeführt. Sieger geht denke ich mal auch klar. Die anschließende Promo gefällt mir dann auch, obwohl ich nicht weiß ob ich der Fehde wirklich positiv gegenüber stehe. Warum habe ich ja per PN schon geschrieben. Diese Liebesbriefstoryline wird dann auch gut fortgesetzt. Muss ich an dieser Stelle auch mal loben. Ich war ja am Anfang alles andere als begeistert über diese Storyline, aber bisher wird sie echt gut um gesetzt. Sie rutscht nicht Richtung Kitsch ab. Bis hierhin Respekt. Liz Nordin dann mit der nächsten Niederlage. Wenn da wirklich eine größere Storyline dranhängt, wonach es im Moment aussieht, schadet ihr das überhaupt nicht. Bin auf jeden Fall gespannt. Scheinbar habe ich mich getäuscht. Die Fehde zwischen Bitch und Darguris wird wohl doch fortgesetzt. Weiß im Moment nicht ob ich das gut oder schlecht finden soll. Mal abwarten. Segment war auf jeden Fall unterhaltsam. Divenmatch solide. Und wieder einmal schafft es Zelda nicht in einem wichtigen Match zugewinnen. Segment zwischen Titan, Morse und Loki gefällt mir sehr gut. Setzt alle 3 Gimmicks schön in Szene. Segment von Tyler auch solide. Fürs Gimmick perfekt, ob die mögliche Fehde gegen Don Caliente jetzt so viel Spannung bringen wird, mal abwarten. Main Event dann wieder gut. Sieger geht klar, allerdings verliert Crash wiedermal ein wichtiges Match. Schade fürs Gimmick, was darunter leider immer mehr leidet. Aftermatch dann super. Turn von Crash passt super ins Bild. Wenn man aber über Monate solche Storyline aufbaut muss jetzt aber auch was zählbares für Crash rausspringen.

    Show beginnt gut. Auflösung wer nun den Hauptgewinn hat passt gut ins Bild. Eigentlich war es klar, dass Ramirez den Vertrag bekommen hat. Sonst hätte die ganze SL an Impact verloren. Jedoch sollte man nun den Vertrag nicht zu schnell einlösen. Im Vorfeld sollte Ramirez etwas mehr an Standing aufbauen. Erstes Match am Abend dann auch gut zusammengefasst. Und wieder können die Champs verteidigen. Aber hier ging es auch einzig und allein darum die SL rund um CM Naitch und Mason Scott weiterzubringen. SL um die Tag Team Champs wird dann auch gut weitergeführt. Liz Nordins Comeback dann gut in Szene gesetzt. Kann mit Nikki Royal wenig anfangen. Kommt irgendwie wie eine englische Kopie von Nici rüber, auch wenn das „royale Gimmick“ mehr ausgeprägt ist. Rückkehr von Vallentino passt dann auch gut ins Bild. Soap-Opera um Gladi und Nici wird weiter fortgesetzt. Bis jetzt noch stimmig, mal sehen wie es weiter geht. Zweite Matchzusammenfassung weiß dann auch zu überzeugen. Hier deutet sich eine Fehde zwischen Loki und Morse an, welche ich zum jetzigen Zeitpunkt eigentlich ungern sehen würde wollen. Vom Gimmick her sicher eine geile Fehde, aber der Verlierer der Fehde würde viel an Standing verlieren. Beide sind auf den Weg nach oben, da würde eine Fehdenniederlage viel am Momentum nehmen. Main Event dann super geschrieben. Tolles Match, welches die Fehde zwischen Bryan Christopher und Titan schön beendet. Nebenbei bekommt BC dadurch auch noch mehr Standing. Schöner Abschluss einer soliden Ausgabe.

    Viel zu spät, aber jetzt kommt mal wieder was… blödes Real Life xD Erste Match solide geschrieben mit einem verdienten Sieger. Denke die Fehde wird beendet sein. Crazy Bitch wird im KotR-Turnier sicher einiges reißen, während Darguris mehr oder weniger in der Versenkung verschwindet. Tag Team Titel Match dann auch gut. Die Überraschung mit dem Titelgewinn bleibt zwar aus, dennoch kann man mit den Siegern leben. Mal schauen wie es hier weiter gehen kommen. Ab irgendwie ne Ahnung, dass bald ein Titelwechsel stattfinden könnte. Nächstes Match dann auch super. Finde beide Wrestler passen super zusammen. Sieger mit Dunn geht auch klar, auch wenn ich es für Crash schade finde, dass er wieder nicht gewonnen hat. Iwie steckt er immer in guten Fehden, kommt dort gut rüber aber letztlich verliert er doch (fast) immer. Diven Match dann solide. Siegerin geht klar, Match soweit auch gut geschrieben, find die SL aber nicht so gut umgesetzt. Erst Nici in die Fehde einbauen, gerade mit der Aussicht, dass sie für beide Teams eingreifen kann und dann kommt da gar nichts. Sry, dann hätte man sich auch den Angle auch schenken können. Gain or Pain Match dann super geschrieben. Die Kofferträger gehen soweit auch in Ordnung. War zwar erst von Ramirez als Kofferträger nicht begeistert bis zur Auflösung, dass Mummy der User dahinter ist. Der Aufbau der neuen Sl mit den Liebensbriefen für Nici find ich jetzt nicht so prall. Kann sicher gut werden, aber die Gefahr, dass man in eine Soap-SL schlittert ist sehr hoch. Main Event dann auch solide. Match war gut geschrieben und die Titelverteidigung von BC geht auch klar.

    @CanadianBeauty wrote:

    Relaxen am Pool in Miami. Ich kann meine Fans beruhigen, ich habe keine blauen Flecke vom Match bei Beatdown davon getragen. BC schlägt wie ein mägersüchtiges Mädchen zu, also alles gut. @TheRealNatalie: Hast du ernsthaft erwartet, dass ihr gewinnen könnt? Du spielst nicht in meine Liga Bitch! Freitag folgt die erste Stufe zur Krone...
    [Blocked Image: http://up.picr.de/25902639rw.jpg]


    Royal :


    @TheRealFWCGladiator wrote:

    Netter Versuch Bryan. Sag doch einfach, dass du Schiss hast mir mir in einem Ring zu stehen. Gegenvorschlag: nächste Woche Beatdown Bryan Christopher und Natalie vs. The Gladiator und Nici LaReine... Dann wirst du sehen, wofür ich berufen bin....
    #Beatdown #FWC #FWCHeavyweight #Dingopower #FWCCouple


    Royal : CM Naitch : DaBB :

    Show beginnt optimal mit Bronco Bill. Schön wie er hier seine Kopfspielchen gegen Darguris offenbart. Matchankündigung dann auch passend, Einiges an Vorgeschichte in diesem Match auch wenn durch die Stipulation einiges an Spannung verloren geht. Match geht dann erwartungsgemäß aus. Wird spannend zusehen sein, welche Überraschung Bronco Bill für Darguris hat. Gladiator Segment dann von mir. Segment zwischen Dunn und den Global Players weiß dann auch zu überzeugen. Die zusätzliche Stipulation im Match zwischen Dunn und Crash gefällt mir auch. Bringt weiter Spannung rein. Dvenmatch dann kurz aber passend. Aftermatch überzeugt mich dann auch. Baut richtig Spannung für den PPV auf. Auf jeder Seite zwei Diven und als große Unbekannte Nici dazu. Interview mit Gagnon dann solide. Anschließene Tag Team Match reißt mich jetzt zwar nicht vom Hocker ist dennoch solide. Siegerteam geht auch klar. Interview mit Jake Tyler dann wieder sehr gur. Rückt sein Gimmick weiterhin schön ins rechte Licht. Mit Loki und Morse haben sich dann auch die 2 Richtigen gefunden. Jenachdem wer die Koffer gewinnt hoffe ich, dass es nicht zu einer Fehde zwischen den beiden kommt. Passen zwar vom Gimmick her perfekt zusammen, allerdings wird der Verlierer enorm an Standing verlieren. Main Event dann super geschrieben. Finish mir DQ war fast klar aber dennoch gut gemacht. Aftermatch dann auch passend. Solide Ausgabe vorm PPV.

    FWC Heavyweight Championship
    Singles Match
    Bryan Christopher (c) vs. Titan (w/Justin & Kama)



    FWC Gain or Pain Ladder Match
    6-Men Ladder Match
    Jake Tyler vs. The Gladiator vs. Morse vs. Loki vs. The End vs. Wildcard
    (Bitte beide Sieger, also beide Superstars welche einen Koffer abhängen markieren)



    FWC Divas Championship
    Singles Match
    Natalie (c) (w/Fleur) vs. Serena (w/Lady Báthory)



    FWC North American Championship
    Texas Bullrope Match
    Crazy Bitch (c) vs. Chris Darguris



    Sieger bekommt einen Midcard Title Shot
    Singles Match
    Tommy Crash (w/Brian McKennedy & The Latin Stallions) vs. Jacob Dunn



    FWC Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Los Insobornables (Mistifly & El Fantastico) (c) (w/Zelda González) vs. The Henchmen (Jesse & Johnny)



    Zusatzfragen:



    1. Welches Match wird der Opener des Pay-Per-Views?


    Antwort: North American Championship



    2. Wie viele Titelwechsel werden wir beim PPV erleben?


    Antwort: 1



    3. Wird Bronco Bill in das FWC Tag Team Championship Match eingreifen?


    Antwort: JA | NEIN



    4. Welcher Superstar hängt den ersten Koffer im Gain or Pain Ladder Match ab?


    Antwort: The End



    5. Welches Match bildet den Main Event des PPVs?


    Antwort: Gain or Pain