Posts by XXMel

    Ja ganz recht!! Ich erkenn eden Sieg nicht an!! Sowas aber auch! Ich mag den Vettel einfach nich...ich bin McLaren Fan!! :thumbsup:


    McLaren4Life!! >>Yeahhhh!!!! :thumbup:

    Ja,tolle Kolumne,super zur Einstimmung! :thumbsup:


    Dass Bad Bones alle seine Matches gewonnen hat,finde ich persönlich natürlich sehr gut! Er wird auch diesmal gewinnen,zusammen mit Carnage....hoffe ich doch ;)


    Auch super finde ich ja,wer da schon so alles einen Gastauftritt hatte,toll! :thumbup:


    Also,echt gelungene Kolumne,danke scotty! :)

    Neue Wege muss man gehen und das gilt auch für die History Corner Kolumne. Denn wir verlassen für dieses eine Mal das Mainstream-Wrestling und beleuchten die in Deutschland ansässige wXw.
    Denn: am 04.12.2010 wird die 10th Anniversary dieser Liga veranstaltet. Und auf besonderen Wunsch eines besonderen Freundes (dem User seven) kümmere ich mich doch mal um die Zahlen-Vergangenheit der wXw-Anniversary Shows.


    Ich bin kein Experte, was diese Lige betrifft, weshalb die Ausgabe etwas kürzer sein wird, wie gewohnt. Ich bitte um Verständnis.


    Erst einmal sei gesagt, um welche Shows es sich in der Kolumne handelt!
    Am 24.12.2000 fand die erste wXw-Show statt. Danach veranstaltete die Liga einige Shows in den nächsten Jahren.
    Ab Dezember 2003 gab es seitdem jährlich eine Anniversary Show, um die Geburt der ersten Show im Jahr 2000 zu feiern.
    Das bedeutet, in meinen heutigen Statistiken sind die Debut-Show und alle bisher stattgefundenen 7 Anniversary Shows eingebunden.
    Doch nun genug der Einleitung, lasst uns schauen welche großen Indy-Stars bei den Anniversary-Shows domiert und versagt haben.


    Anfangen möchte ich mit der Gesamtzahl der aufgetretenen Wrestler in Matches. Bis heute nahmen an den Anni-Shows 81 Wrestler teil. Was also im Schnitt 9 neue Wrestler pro Show bedeutet. Auch dieses jahr werden viele Wrestler ihr Anni-Debut geben, so zB Paul London (bekannt aus der WWE und ROH) oder Eddie Edwards (ROH)


    Das bringt mich zu folgender Frage: Welche Stars aus bekannten amerikanischen Ligen waren denn schon bei der wXw zu Gast? Die Antwort ist eine erschreckend positive Bilanz! Als bekannte Ligen werte ich da mal TNA, WWE, ECW, WCW, ROH und die NWA.


    wXw-Wrestler, die bei der letzten TNA-Tour im Vorprogramm auftraten waren Steve Douglas, Bad Bones, Absolute Andy und Murat Bosporus
    Aber auch ein aktueller TNAler war schon dreimal bei einer Anni-Show dabei. Douglas Willimas, der bei der 8th Anniversary sogar als amtierender wXw-Tag Champ antrat.
    Ein aktueller WWEler war ebenfalls schon vor Ort, die Rede ist von Daniel Bryan aka Bryan Danielson. Er allerdings trat nur einmal an und verlor sein Match.


    Doch auch folgende Stars aus den bekannten USA-Ligen sollten jedem Fan ein Begriff sein, und alle waren bei einer Anni-Show dabei:
    Claudio Castagnoli, Chris Hero, Jonny Storm, Robbie Brookside, Mike Quackenbush, Ian Rotten, Salvatore Bellomo, Jimmy Jacobs, Gran Akuma, Roderick Strong oder auch PCO aka Pierre LaFitte aka X
    Insgesamt 19 Wrestler, die man schon oder immer noch in großen Ligen sehen kann/konnte!


    Doch kommen wir nun zu einem der Highlights an Show-Statistiken. Welcher Wrestler trat am häufigsten bei einer wXw-Anni Show an? Der erste Platz ist ein geteilter. 6 Matches bestritten bisher Emil Sitoci und Steve Douglas. Beide sind dieses Jahr auch wieder dabei und können ihre Zahl weiter nach oben schrauben! Mit 5 Einsätzen dahinter folgen dann Are$, Big Van Walter, Adam Polak, Tommy End, Marc Roudin und Claudio Castagnoli.


    Aber keiner dieser genannten hat bisher eine weiße Weste vorzuweisen! Der Mann, der alle seine Matches gewann ist Bad Bones. 4 mal trat er an, 4 mal gewann er. Und dieses Jahr muss er seine reine Weste in einem Tag-Title Match aufs Spiel setzen.
    Aber auch HATE ist unbesiegt bisher. 3 Siege sind auf seinem Konto.
    Alle weiteren Wrestler ohne Niederlage sind X-Dream, Baron von Hagen, Martin Stone (2 Siege), Blue Adonis, Iceman, Hade Vansen, Schock, Jonny Storm, Martin Nolte, Robbie Brookside, 2Face, Vries Kastelein, Steve Allison, Mike Quackenbush, Wesley Croton, Ian Rotten, Pac, Mark Haskins, Wade Fitzgerald und Brodie Lee (1 Sieg)


    Die meisten Siege hat neben Bad Bones auch Emil Sitoci mit 4 Siegen.

    Die schlechteste Bilanz hat Steve Douglas vorzuweisen! Von seinen 6 Matches gewann er nur 1. Und das erst letztes Jahr, vorher verlor er also jedesmal. Ob das dieses Jahr auch wieder so sein wird, wenn er gegen den bisher ungeschlagenen Bad Bones antritt?
    Nicht viel besser erging es aber auch Thumbtack Jack. Er verlor alle seine 3 Matches! Ebenfalls noch ohne Anni-Sieg sind Mad Cow und Iceman (2 Niederlagen bei 2 Auftritten) und viele Wrestler mit nur einem Auftritt, etwa Joe E. Legend, Roderick Strong, Carnage, Axeman, Karsten Beck oder Jimmy Jacobs


    Claudio Castagnoli bestritt bislang die meisten Main Events! Ganze 3 mal stand er im Hauptkampf. Er gewann dort den wXw World Title bei der 3th Anni gegen Jimmy Jacobs, verlor den World Titel bei der 7th Anni gegen Bad Bones und bei der 6th Anni verlor er mit Are$ gegen Murat Bosporus und Baron von Hagen.


    Sowieso verlor Double C fast alle Matches. Dabei bestritt er fast ausschließlich Title Matches. Er gewann einmal den World Title, ging einmal als Wold Champ in die Show (verlor aber wie grade beschrieben an Bad Bones) und dann trat er noch 2 mal um Gold an, was er aber nicht erringen konnte


    Erfolgreiche Titelgewinne haben Emil Sitoci, HATE und Alex Pain vorzuweisen. Jeweils 2 mal errangen sie Gold. Und zwar völlig verschiedene von Hardcore Title bis Tag Team Title.


    Titelmatches gab es natürlich auch reichlich. Dort sieht die Bilanz so aus:
    1 x Swiss Title
    2 x wXw Hardcore (2 Wechsel)
    6 x wXw World Title (5 Wechsel)
    3 x wXw Tag (2 Wechsel)
    3 x wXw Lightweight (1 Wechsel)


    Also Wechsel sind beinahe garantiert während einer Anniversary Show!!


    Das soll es dann auch schon gewesen sein. Ich hoffe den Indy-Fans gefällt diese kleine Einstimmung.
    Bei Fehlern bitte melden, da ich wie gesagt kein Experte der wXw bin :)


    Euer Scotty

    Ich freue mich darüber, dass ich meine Führerscheinprüfung für Klasse M bestanden habe. :dance:
    Nun noch warten bis ich Geburtstag hab. :(


    Na,da gratuliere ich doch mal!! GLÜCKWUNSCH!! ( Übrigens auch von scotty,der dir das nicht mehr selbst sagen kann ;) ) :thumbsup: