“IMPACT Wrestling” Results & Report vom 19.01.2017 (Orlando, Florida)

Veröffentlicht am 20. Januar 2017 um 13:46 Uhr von TheUndertaker in der Kategorie: IMPACT Wrestling 2017, IMPACT Wrestling-News.
Der Artikel wurde 175x gelesen.

 

 

 

 

TNA – Total Nonstop Action
IMPACT Wrestling
19.01.2017 – Orlando, Florida

 
– Die dieswöchige IMPACT Wrestling-Episode startet nach einem Bobby Lashley-Videopackage sowie der Begrüßung durch die Kommentatoren Josh Mathews & “The Pope” D’Angelo Dinero direkt mit einem Match.

Race For The Case – 4 Cases 4 Titles
Eli Drake, Trevor Lee, Bram & Kingston und Jeff Hardy besiegen “The Miracle” Mike Bennett, “Broken” Matt Hardy, “The Fixer” Tyrus, Crazzy Steve, Mahabali Shera, Jessie Godderz und Andrew Everett

– Eli Drake schnappt sich den roten Koffer
– Trevor Lee holt sich den blauen Koffer
– Bram & Kingston sichern sich den goldenen Koffer
– Jeff Hardy bekommt den grünen Koffer

– Nach dem Match wird verkündet, dass die vier Koffer im späteren Verlauf der heutigen Show noch geöffnet werden.

– Es folgt ein Rückblick auf das offizielle TNA Wrestling-Debüt von Drew Galloway, bevor das heutige IMPACT Grand Championship Match zwischen Moose (c) und Drew Galloway als Main Event der Show gehypt wird. Backstage wird Drew Galloway vom Kameramann für ein Interview abgefangen und meint, dass sich bei TNA Wrestling viele Dinge verändert haben, seitdem er eine Verletzungspause einlegen musste. Die meisten Dinge hätten sich jedoch zum Guten verändert. Es gibt nur ein Problem: Der IMPACT Grand Championship Titel. Dies würde jedoch nicht am aktuellen Champion Moose liegen, denn dieser sei wirklich großartig, sondern an den Dingen, die rund um den IMPACT Grand Championship Titel seit TNA Bound For Glory 2016 passiert wird. All diese Dinge würden seiner Meinung nach nicht zählen, denn der IMPACT Grand Championship Titel sei einzig für ihn allein gemacht worden. Auf dem Weg ins Turnierfinale habe er damals den World Champion besiegt, allerdings habe er sich dann verletzt und schied aus. Abschließend kündigt Drew Galloway an, dass er den IMPACT Grand Championship Titel zum bedeutsamsten Titel in der ganzen Welt machen will.

– Backstage macht sich #1 Contender Bobby Lashley für eine Promo auf den Weg zum Ring und möchte TNA World Heavyweight Champion Eddie Edwards nach der Werbepause einen Vorschlag unterbreiten.

– #1 Contender Bobby Lashley kommt für eine In-Ring Promo heraus und stellt klar, dass Ethan Carter III vorerst komplett aus dem World Title Picture raus ist und dass ihn nun nichts und niemand mehr aufhalten wird, seinen TNA World Heavyweight Championship Titel von Eddie Edwards zurückzugewinnen. Anschließend ruft Bobby Lashley TNA World Heavyweight Champion Eddie Edwards zu sich in den Ring. Eddie Edwards kommt daraufhin heraus und begibt sich in den Ring zu Bobby Lashley, wo es zu einem verbalen Schlagabtausch zwischen den Beiden kommt, bei dem Bobby Lashley Eddie Edwards vorwirft, kein “Fighting Champion” zu sein, denn ein “Fighting Champion” würde sich nicht auf seine zufälligen Siege, den gekauften Offiziellen und seinem Partner verlassen. Weiter meint Bobby Lashley, dass er selbst als Champion ein wahrer “Fighting Champion” gewesen ist, weil er alles allein und aus eigener Kraft geschafft hat. Anschließend meint Bobby Lashley, dass wenn Eddie Edwards wirklich ein “Fighting Champion” sein wolle, dann würde er in der nächsten Woche seinen TNA World Heavyweight Championship Titel gegen ihn in einem 30-Minute Iron Man Match verteidigen, damit am Ende auch wirklich der Mann Champion ist, der durch Können überzeugt und nicht durch Zufall und Glück. Eddie Edwards nimmt die Herausforderung anschließend an und verkündet, dass er Bobby Lashley in den 30 Minuten endgültig beweisen wird, dass Bobby Lashley nichts weiter als Eddies Bitch ist.Anschließend schlägt ein wütender Bobby Lashley auf Eddie Edwards ein und will ihm einen heftigen Beatdown verpassen. Daraufhin stürmt Davey Richards mit einem Stuhl zum Ring und macht den Save für Eddie Edwards, indem er Bobby Lashley vertreibt. Am Ende lassen sich Eddie Edwards & Davey Richars im Ring feiern.

– Backstage telefoniert Maria Kanellis-Bennett und teilt Braxton Sutter mit, dass sie etwas sehr Wichtiges mit ihm zu besprechen habe, sobald er in der Impact Zone eingetroffen ist, weshalb er sie besser nochmal zurückrufen sollte. Anschließend trifft Maria Kanellis-Bennett auf Brooke Tessmacher und spricht sie mehrfach mit falschem Namen an, bevor Brooke meint, dass sie wissen würde, was für ein falsches Biest Maria sei und dass diese nur eine große Klappe, aber nichts dahinter haben würde. Zum Schluss warnt sie Maria davor, sich besser nicht in ihre Angelegenheiten einzumischen und sie ihre Sache machen zu lasen.

Knockouts Division Match
Brooke besiegt Deonna Purrazzo via Butterface Maker

– Nach dem Match stürmt Sienna zum Ring und fertigt Brooke via The Silencer ab, bevor sie sich über die abgefertigte Brooke beugt und ihr ein “WELCOME BACK” von Maria Kanellis-Bennett ausrichtet.

– Maria Kanellis-Bennett trifft backstage auf Braxton Sutter und macht ihm klar, dass Allie für sie arbeitet und dass sie möchte, dass Braxton Sutter Allie nicht mehr länger trainiert, weil dies ihr Leben ruiniert. Braxton Sutter erwidert daraufhin, dass er ein erwachsender Mann sei und wissen würde, was er tut. Maria erwidert daraufhin, dass sie da vielleicht etwas haben würde, dass seine Meinung ändert und flüstert ihm etwas ins Ohr, worauf Braxton Sutter sehr überrascht aus der Wäsche guckt. Maria fragt ihn danach, ob sie sich klar und deutlich genug ausgedrückt habe, worauf Braxton Sutter mit einem “crystal clear” antwortet. Anschließend fordert Maria Braxton Sutter dazu auf, zu Laurel Van Ness zu gehen und sie nicht mehr länger warten zu lassen.

– Es folgt ein “Fact Of Life”-Segment mit Eli Drake & Tyrus, bei dem alle vier “Race For The Case”-Kofferträger anwesend sind, die nun ihre Koffer nacheinander öffnen werden. Eli Drake öffnet seinen Koffer und hat die #4, worüber er sichtlich unglücklich ist. Danach öffnen The DCC (James Storm, Bram & Kingston) ihren Koffer und bekommen die #2. Anschließend öffnet Trevor Lee seinen Koffer und erhält die #3, was bedeutet, dass Jeff Hardy in seinem Koffer die #1 hat. Jeff Hardy kündigt zum Abschluss an, dass derjenige, gegen den er den Koffer einlösen wird, sich schon jetzt als “OBSOLETE” bezeichnen könne. Eli Drake ist daraufhin fuchsteufelswild, während Tyrus im Namen von Eli Drake das “Fact Of Life”-Segment beendet.

– Es folgt ein Rückblick auf den damaligen TNA World Heavyweight Championship Titelgewinn von Drew Galloway.

– Backstage trifft Braxton Sutter auf der Suche nach Laurel Van Ness auf Allie und teilt ihr mit, dass er sie fortan nicht mehr länger trainieren wird und dass sie sich künftig besser aus dem Weg gehen sollten.

– Vor dem nächsten Match kommt Robbie E heraus und macht sich über Aron Rex & Rockstar Spud lustig, bevor er seinen heutigen Tag Team-Partner vorstellt, den Rockstar Spud bereits bestens kennt: Swoggle.

Tag Team Match
Aron Rex & Rockstar Spud besiegen Robbie E & Swoggle via Pinfall von Aron Rex an Swoggle

– Es folgt ein Rückblick auf den Heelturn von Drew Galloway im vergangenen Jahr sowie ein Rückblick auf den IMPACT Grand Championship Titelgewinn von Moose.

– In einem Videopackage wird für IMPACT Wrestling: Genesis in der kommenden Woche ein TNA World Heavyweight Championship 30-Minute Iron Man Match zwischen Eddie Edwards (c) und Bobby Lashley sowie ein TNA Knockouts Championship Monster’s Ball Match zwischen Rosemary (c) und Jade offiziell bestätigt.

– Backstage marschiert Braxton Sutter mit Laurel Van Ness zu seinem Auto auf dem Hallenparkplatz. Laurel Van Ness bedankt sich bei Braxton Sutter dafür, dass er sie heute Abend nach Hause fährt, bevor sie von Braxton Sutter verlangt, ihr die Autotür aufzuhalten, damit sie ins Auto einsteigen kann. Braxton Sutter hilft ihr daraufhin sichtlich genervt und steigt anschließend selbst in den Wagen, bevor sie davonfahren.

– Es folgt ein Videopackage zum heutigen Main Event.

IMPACT Grand Championship
Drew Galloway besiegt Moose (c) via Pinfall nach dem Claymore Kick in Runde 3 – TITELWECHSEL!

Neuer IMPACT Grand Champion: Drew Galloway

– Nach dem Match feiert der neue IMPACT Grand Champion Drew Galloway seinen Titelgewinn, während die dieswöchige IMPACT Wrestling-Episode “off-air” geht.

(Quelle: PWInsider)

Mein Wrestlingshop.de

8