EWP “Summer of Wrestling” (26.05. – Hannover): “Son of Havoc” Matt Cross bestätigt

Veröffentlicht am 14. Mai 2018 um 15:51 Uhr von Thorx in der Kategorie: Europa-News.
Der Artikel wurde 51x gelesen.

Wann wird es endlich wieder Sommer? Auch im Sommer 2018 startet die EUROPEAN WRESTLING PROMOTION in Kooperation mit dem Kampfsportstudio X-Fights die Event-Reihe „Summer of Wrestling“.

Mehr Stars, mehr Action – so lautet in diesem Jahr das Motto des “Summer of Wrestling”. Es geht gleich beim ersten Event am 26. Mai 2018 los!

Vor knapp einen Jahr war es eine DER Überraschungen, als sich der „Son of Havoc“ Matt Cross an der Seite von Chris Colen die Teamkampfmeisterschaft sichern konnte. Gemeinsam besiegte das ungleiche Team die Champions Axel Dieter Jr. und Da Mack und konnte die begehrten Trophäen siegreich in die Luft stemmen. Im Dezember allerdings mussten Colen und Cross die Tag Team Titles wieder abgeben, doch das hält den Lucha Underground-Superstar nicht davon ab, wieder zurück nach Hannover zu kommen! Dies schon am ersten Tag vom „SUMMER OF WRESTLING“, denn Matt Cross wird am 26. Mai 2018 dabei sein!

Der Meister der Shooting Star Press konnte bei Christmas Wrestling Da Mack besiegen. Bedeutet dies, dass er eine erneute Chance auf die Tag Team Titles vielleicht mit einem anderen Partner erhält? Oder aber wird Matt Cross vielleicht sogar Jagd auf den Intercontinental Title machen?

Fest steht, dass sich Fans und Gegner warm anziehen können, denn der Son of Havoc wird pfeilschnell von den Seilen fliegen und seine Widersacher aus der Luft vernichten.

Eintrittskarten für den Event der EUROPEAN WRESTLING PROMOTION gibt es ab 13 Euro im Onlineshop auf wrestling24.info sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Beginn 18:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr
Location: X-Fights, Badenstedter Str. 60, 30453 Hannover

(Quelle: European Wrestling Promotion)

Mein Wrestlingshop.de

Events

  1. WWE SummerSlam (Brooklyn, New York)

    19. August - 17:00
  2. PROGRESS [UK]

    26. August - 18:00
  3. wXw FAN 2018 (Hamburg)

    31. August - 19:00
  4. PROGRESS (Hamburg)

    31. August - 20:00
  5. “ALL IN” (Chicago, Illinois)

    1. September - 17:00
8