Big Cass von WWE entlassen

Veröffentlicht am 19. Juni 2018 um 22:10 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 465x gelesen.

Wie das Unternehmen heute auf ihrer offiziellen Homepage WWE.com verkündet, wurde William Morrissey (Big Cass) mit dem heutigen Tage entlassen. Es gab keine weiteren Erklärung zu der Vertragsauflösung seitens WWE.

Wie der Pro Wrestling Sheet letzten Monat berichtete, soll Big Cass für Backstage-Heat gesorgt haben, indem er bei einem Match vom Script abweichte. Cass soll die Vorgabe gehabt haben, seinen körperlich deutlich unterlegenden Gegner einzig mit ein Big Boot zu squashen. Cass wollte jedoch mehr zeigen und bearbeitete ihn, entgegen der Ansage von Vince McMahon, auch noch mit einigen Schlägen, welche dann vom Produktionsteam wieder aus dem Match geschnitten wurden.

Big Cass unterzeichnete 2011 erstmals einen Vertrag bei WWE und war zunächst in den Entwicklungsligen (Florida Championship Wrestling und später NXT) zu sehen. Hier teamte er zum Schluss mit Enzo Amore und stieg 2016 mit ihm gemeinsam ins Mainroster auf. Nachdem Enzo Amore aber letztes Jahr von WWE entlassen wurde, trat Cass nur noch als Singles Wrestler an.

Hier noch die Originalmeldung:

“WWE has come to terms on the release of William Morrissey (Big Cass)”.

(Quelle: WWE/f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8