WWE “Mae Young Classic”: 27 (von 32) Teilnehmerinnen stehen fest / Jazzy “Alpha Female” Gabert Comeback?

Veröffentlicht am 2. August 2018 um 21:20 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 184x gelesen.

Drei weitere Teilnehmerinnen wurden nun für das “Mae Young Classic” Tournament bestätigt. Damit stehen nur noch fünf Namen aus! Bei den drei Damen handelt es sich, wie auf WWE.com zu lesen, um Hiroyo Matsumoto, Aerial Monroe und Vanessa Kraven!

Matsumoto ist eine herausragende Wrestlerin aus Japan. Sie gab im Jahr 2006 ihr Debüt und ist damit die dritte japanische Wrestlerin in dem Tournament (neben Io Shirai und Meiko Satomura).

Aerial Monroe ist eine Wrestlerin aus Clearwater, Florida und ein United States Air Force Veteran. Sie debütierte 2015 und listet George South und WWE Cruiserweight Champion Cedric Alexander als ihre Trainer. Alexander ist, nebenbei erwähnt, Monroe’s Ehemann – sie heirateten Anfang diesen Sommers. Im August 2016 trat Monroe außerdem als Jobberin bei “Monday Night RAW” in einem Squash Match gegen Nia Jax an.

Vanessa Kraven kommt aus Montreal, Quebec, Kanada und ist mit ihren 1,88m eine gewaltigen Erscheinung in der WWE. Sie hat mittlerweile über 14 Jahre In-Ring-Erfahrung!


Wo wir gerade bei “gewaltigen Erscheinungen” waren…eine Dame aus Deutschland hat im letzten Jahr, im besagten Tournament, ordentlich Eindruck beim WWE Universum hinterlassen! Die Rede ist natürlich von Jazzy “Alpha Female” Gabert! Zwar verlor sie in der ersten Runde des Tournaments gegen Abbey Laith, doch sie kehrte in einer weiteren Ausgabe in Non-Tournament-Action zurück und die Reaktionen auf ihre Performance waren beeindruckend. Sie trat an diesem Abend in einem 6 Women Tag Team Match an und hatte die gesamte Full Sail University auf ihrer Seite! Die Fans machten ihre Überzeugung mit lautstarken “Please sign Jazzy!” Chants deutlich! WWE hörte in diesem Fall auf die Fans und bot Gabert im Dezember 2017 einen WWE Vertrag an! Leider scheiterte ihr Einstellungsverfahren an den medizinischen Untersuchungen und sie wurde “disqualifiziert”!

Sie unterzog sich zwar einer notwendigen Operation am Nacken, doch es sah alles danach aus, dass sie nicht zurück in den Wrestlingring kehren könne. Nach ihrer erfolgreichen Rehabilitation verkündete sie vor ein paar Wochen via Social Media die erfreuliche Nachricht – sie hat die medizinische Freigabe ihrer Ärzte erhalten und darf wieder in den Ring steigen!

Mit dieser Ankündigung waren natürlich die Gerüchte über ein Comeback der 36-Jährigen bei der diesjährigen Ausgabe der “Mae Young Classic” groß! Nun bezieht Gabert selbst Stellung zu den Gerüchten und äußert sich via Twitter:


Hier eine Liste aller bisherigen Teilnehmerinnen:

  1. Kaitlyn
  2. Rhea Ripley
  3. Io Shirai
  4. Nicole Matthews
  5. Jinny
  6. Kacy Catanzaro
  7. Deonna Purrazzo
  8. Tegan Nox (fka Nixon Newell)
  9. Jessie Elaban
  10. Reina Gonzalez
  11. Taynara Conti
  12. Mia Yim
  13. Mercedes Martinez
  14. Kavita Devi
  15. Killer Kelly
  16. Zeuxis
  17. Isla Dawn
  18. Lacey Lane
  19. Karen Q
  20. Toni Storm
  21. Meiko Satomura
  22. Ashley “Madison” Rayne
  23. Priscilla Kelly
  24. Xia Brookside
  25. Hiroyo Matsumoto
  26. Aerial Monroe
  27. Vanessa Kraven

Die Aufzeichnungen für das “Mae Young Classic” Tournament finden am 08. und 09.08.2018 in der Full Sail University von Orlando, Florida statt. Die Ausstrahlung auf dem WWE Network ist im Laufe des Sommers geplant. Das Finale findet dann am 28.10.2018 bei dem ersten reinem Frauen-PPV “Evolution”, im Nassau Coliseum von Long Island, New York statt.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8