Neville verlässt WWE

Veröffentlicht am 26. August 2018 um 13:36 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 636x gelesen.

Wie heute der Pro Wrestling Sheet exklusiv berichtet, steht der ehemalige WWE Cruiserweight Champion Neville nicht länger unter WWE-Vertrag. Es wurde ja bereits im letzten Jahr sehr ruhig um ihn. Das letzte Mal im WWE TV zu sehen war der britische Highflyer im Oktober 2017. Neville bat angeblich selber um eine Vertragsauflösung und hat, laut Dave Meltzer bereits die Freigabe erhalten, wieder in den Indy’s anzutreten. Die einzige Bedingung seitens WWE, er tritt nicht als Neville an – wahrscheinlich wird er unter seinem ehemaligen Namen (PAC) in den Ring zurückkehren.

Neville war seit 2012 bei WWE unter Vertrag und begann bei NXT, wo er auch den dortigen Titel halten konnte. Den Call-Up ins Main Roster erhielt er dann 2015 und wurde Ende 2016 der Cruiserweight Division zugeordnet, wo er auch zweimal den Titel erringen konnte.

(Quelle: Pro Wrestling Sheet)

Mein Wrestlingshop.de

8