Andrew Everett verlässt IMPACT Wrestling

Veröffentlicht am 18. September 2018 um 16:27 Uhr von Thorx in der Kategorie: IMPACT Wrestling-News, Indy-News.
Der Artikel wurde 68x gelesen.

Andrew Everett gab heute auf seinem offiziellen Twitter-Account bekannt, dass er um Vertragsauflösung bei IMPACT Wrestling gebeten habe und dieser nun stattgegeben wurde. In seinem Posting gibt Everett an, tolle Zeiten im Unternehmen gehabt zu haben und dankbar für die Möglichkeiten ist, die er erhalten habe. In diesem Moment würde er jedoch lieber herausfinden, wie erfolgreich er als unabhängiger Worker sei und für sich eine neue Richtung entdecken wollen. Auf diese Erfahrungen freuen er sich schon und danke allen, für ihren bisherigen Support. Allen voran natürlich IMPACT Wrestling, die den “Skywalker” einem größeren Publikum präsentiert haben.

Der 26-Jährige unterzeichnete im Oktober 2015 den Vertrag bei IMPACT Wrestling und bestritt sein ersten im Ultimate X Match bei “Bound for Glory”. Er schloss sich später Trevor Lee an und wurde Teil der Helms Dynasty von Shane Helms. Nachdem er diese jedoch wieder verlassen musste, trat er meistens in X Division Matches an. Zuletzt hat er an der Seite von DJZ, als Z&E, die IMPACT Tag Team Championtitel gegen Scott Steiner & Eli Drake gewonnen.

(Quelle: Twitter)

Mein Wrestlingshop.de

8