WWE: Rousey vs. Lynch von “Survivor Series” Matchcard entfernt / Lynch verletzt

Veröffentlicht am 13. November 2018 um 21:16 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 301x gelesen.

Wer die gestrige Ausgabe von “Monday Night RAW” bereits gesehen hat, wird nach dem Main Event den wilden Brawl der Frauen gesehen haben. In dem wilden Gerangel brach sich Becky Lynch die Nase und zog sich eine Gehirnerschütterung zu. Aus diesem Grund wird die irische Wrestlerin, am Sonntag nicht gegen Ronda Rousey antreten können und wurde von der Matchcard entfernt.

Bislang gibt es noch keine Informationen, ob der freie Spot durch eine andere Frau ersetzt wird. Mit dem Match hatte WWE einen der interessantesten Angles auf der Card. Da es sich bei dem Match (wie auch allen anderen Matches an dem Abend) um ein Non-Title Match gehandelt hat, hat der verletzungsbedingte Ausfall von Lynch jedoch keine Auswirkungen auf die Storyline. Im Gegenteil – sie können das Match an beliebiger Stelle in der Zukunft nachholen und haben nun ironischerweise noch geeignete Bilder (Becky mit blutverschmiertem Gesicht), um das Match aufzubauen.

Mit dem Wegfall von Lynch wird es nun natürlich nochmal zu einigen Änderungen in der Matchcard kommen. Abseits von den Möglichkeiten über die Socialmedia-Kanäle hat WWE hierfür heute Nacht (bei “SmackDown Live”) noch eine letzte Chance (für einen Aufbau).

(Quelle: Cagesideseats/411mania/Twitter)

Mein Wrestlingshop.de

8