WWE “Survivor Series” (18.11.): Änderungen auf der Matchcard

Veröffentlicht am 14. November 2018 um 9:57 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 240x gelesen.

Die Go-Home-Ausgaben von RAW und SmackDown sind Geschichte – Sonntag heißt es “Survivor Series”. Nachdem sich Becky Lynch am Montag Abend verletzt hatte (wir berichteten) wurde gestern seitens WWE reagiert. Lynch ist tritt am Sonntag nicht gegen Rousey an und konnte aber gestern bei “SmackDown Live” ihren Ersatz persönlich bestimmen. Es wurde Charlotte Flair – diese fällt damit aus dem 5-on-5 Survivor Series Elimination Match raus. Hierfür gibt es auch noch keinen Ersatz!

Außerdem kam es bei “SmackDown Live” zu einer größeren Überraschung, da es zu einem WWE Championship Match zwischen AJ Styles und Herausforderer Daniel Bryan kam. Der Mann des Yes-Movements konnte sich tatsächlich gegen den “Phänomenalen” durchsetzen und trifft somit am Sonntag auf Universal Champion Brock Lesnar. Was hingegen mit Styles am Sonntag geschieht und ob er überhaupt dabei sein wird, ist noch nicht bekannt. Doch da Bryan aus dem 5-on-5 Elimination Match herausfällt wurde The Miz alleiniger Team Captain und konnte somit Jeff Hardy nachnominieren. Damit sind die beiden Teams komplett.

Auch die Usos haben ihr Team für das 10-on-10 Survivor Series Elimination Match mit SAnitY, The New Day, den Colons (Primo & Epico), sowie dem Club (Gallows & Anderson) komplettiert. Sie treffen auf Team RAW, bestehend aus Bobby Roode & Chad Gable, dem B-Team (Dallas & Axel), Lucha House Party, The Ascension (Konnor & Viktor), The Revival (Dawson & Wilder).

“Survivor Series” findet am 18.11.2018 im Staples Center von Los Angeles, Kalifornien statt. Die bisherige Matchcard findest Du auf unserer Eventseite.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8