Ab 01.12.2018 heißt es: wXwNOW – 13 Partners – 1 Network

Veröffentlicht am 18. November 2018 um 9:59 Uhr von Thorx in der Kategorie: Medien-News.
Der Artikel wurde 31x gelesen.

Essen, 17.11.2018 – wXwNOW besteht als erstes deutsches Subscription Video on Demand Network für Pro Wrestling seit etwas über zwei Jahren. Seit dem 13.08.2016 bietet wXw die Möglichkeit, direkt am heimischen Endgerät die aktuellen Events, jede Menge Original Content Formate und das Archivmaterial zu schauen. wXw hat bereits über 1.350 Stunden eigenes Material 24/7 für Fans online bereit, vieles davon zweisprachig. Zum zweiten Geburtstag hat wXwNOW im August ein neues Nutzer-Interface mit zahlreichen Komfortfunktionen bekommen.

Seit dem 01.10.2018 ist wXwNOW kein reines wXw-Portal mehr. Insgesamt neun Wrestlingpromotions zeigen ihre Events hier einem weltweiten Publikum. Neben unseren deutschen Freunden von Next Step Wrestling und Wrestlingkult sind auch BODYSLAM! (Dänemark), British Empire Wrestling (UK), Combat Zone Wrestling (USA), Smash Wrestling (CAN), White Wolf Wrestling (ESP) & Women Superstars Uncensored (USA) auf wXwNOW zu sehen. In den ersten sechs Wochen haben wir viel positives Feedback erhalten und eure Klickzahlen sprechen eine deutliche Sprache: Ihr habt Lust, über den Tellerrand hinauszuschauen.

Wir freuen uns darüber, zum 01.12.2018 die “wXwNOW-Familie” wachsen zu lassen und vier neue Projekte aufzunehmen. Wir begrüßen RIPTIDE Wrestling aus England sowie Italian Wrestling Superstars und Rising Sun Wrestling Promotions aus Italien neu bei wXwNOW. Außerdem haben wir noch ein spannendes Projekt, das wir euch erst mit dem Launch am 01.12. vorstellen werden.

Es heißt: wXwNOW – 13 Partner – 1 Network. Unser Ziel ist, euch über wXwNOW nicht nur die volle Dosis Westside Xtreme Wrestling, sondern ganz viele verschiedene Richtungen von Pro Wrestling anzubieten.

wXwNOW ist über http://www.wXwNOW.com ohne Mindestlaufzeit für 9,99 EUR im Monat erhältlich.

(Quelle: wXwNOW)

Mein Wrestlingshop.de

8