WWE “NXT UK” Results, vom 02.01.2019 (Liverpool, England)

Veröffentlicht am 3. Januar 2019 um 10:00 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE NXT UK 2019, WWE-News.
Der Artikel wurde 56x gelesen.

 

 

 

 

WWE – World Wrestling Entertainment
“NXT UK”
02.01.2019 – Liverpool, England

Episode #21

Travis Banks besiegt Jamie Ahmed via Slice of Heaven. (1:40)

Tag Team Match
Marcel Barthel & Fabian Aichner besiegen Amir Jordan & Kenny Williams via Powerbomb/Saito Suplex Kombination an Jordan. (7:31)

Jinny besiegt Candyfloss via A Touch of Couture. (4:23)

NXT UK Tag Team Championship Tournament – Semifinal
Moustache Mountain (Tyler Bate & Trent Seven) besiegen Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) via Springboard Lariat/Dragon Suplex Kombination an Coffey. (14:37)

  • Zum Ende des Matches kam Joe Coffey noch zum Ring. Pete Dunne folgte ihm und verhinderte sein Eingreifen in das Match. Beide Männer gingen aufeinander los. Später griff sich Dunne das Mikrofon und teilte mit, dass er die Herausforderung von Coffey annehme. Damit heißt es bei “NXT TakeOver: Blackpool”: Pete Dunne vs. Joe Coffey um den NXT United Kingdom Championtitel.

Episode #22

Toni Storm besiegt Deonna Purrazzo via Storm Zero. (9:25)

“Wild Boar” Mike Hitchman besiegt “Turbo” Josh Morrell via Frog Splash. (3:04)

Eddie Dennis vs. Dave Mastiff endet in einem Double DQ, nachdem sich beide mit Schlägen an den Kopf attackierten und auf die Worte des Referee’s hörten. (4:20)

  • Nach dem Match kam Sid Scala mit einigen Referee’s raus, um die beiden voneinander zu trennen. Johnny Saint folgte schließlich und setzte für “NXT UK TakeOver: Blackpool” ein No DQ Match zwischen den Beiden an.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8