WWE “NXT TakeOver: Phoenix” (26.01.): 5 Matches offiziell bestätigt

Veröffentlicht am 17. Januar 2019 um 14:35 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 188x gelesen.

Ein weiteres Titelmatch wurde nun offiziell für “NXT TakeOver: Phoenix” bestätigt. So wird Ricochet seinen North American Championtitel gegen Johnny Gargano auf’s Spiel setzen müssen. Dies teilte William Regal am vergangenen Mittwoch vie Twitter mit.

Gargano besiegt in dieser Woche Humberto Carrillo (TV Debüt). Anschließend sagte Gargano in die Kamera und forderte Ricochet heraus. Die Fehde begann bereits vor einigen Wochen, als NXT Champion Tommaso Ciampa Gargano deutlich machte, dass dieser vielleicht besser Jagd auf die North American Championship machen sollte, statt auf Ciampa’s NXT Title, wenn er denn unbedingt Titelgold um die Hüften schnallen wolle.

Damit stehen zum jetzigen Zeitpunkt vier Matches für “NXT TakeOver: Phoenix” fest und findet am 26.01.2019 in Talking Stick Resort Arena in Phoenix, Arizona statt.


Außerdem wird auf WWE.com berichtet, dass es erneut zum Match zwischen Matt Riddle und Kassius Ohno kommen wird. Bei “NXT TakeOver: WarGames II” im November kam es bereits zu einem Match der Beiden, wo Riddle als Sieger herausging. Bei “NXT” standen sie auch bereits gegeneinander im Ring (auch hier siegte Riddle). Ohne deutete nach dem Match dennoch den Handshake an, verpasste ihm allerdings eine Fist Bumb und schleuderte ihn mehrfach gegen eine Ringtreppe. Riddle hat sich inzwischen wieder von der Attacke erholt und so kommt es bei “TakeOver” zum Match der Beiden.


Alle Infos findest Du auf unserer Eventseite.

(Quelle: f4wonline/Twitter/WWE.com)

Mein Wrestlingshop.de

8