WWE “WrestleMania 35” (07.04.): 2 Matches offiziell bestätigt

Veröffentlicht am 29. Januar 2019 um 8:43 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 340x gelesen.

Der “Royal Rumble” ist Geschichte und damit ist ganz offiziell die Road to WrestleMania eingeläutet. Bekanntlich gab es, wie auch schon im letzten Jahr, zwei Royal Rumble Matches (eins für die Männer und eins für die Frauen). Der Sieger bekommt ein Titelmatch seiner Wahl bei “WrestleMania 35” in New York.

Bei den Frauen konnte sich Becky Lynch, nachdem sie für die “verletzte” Lana eingesprungen ist, durchsetzen. Bei “Monday Night RAW” ging Lynch dann in Konfrontation mit Ronda Rousey und teilte mit, dass sie Rousey um ihren RAW Women’s Championtitel herausfordern wird.

Das Match sollte es ursprünglich bei der “Survivor Series 2018” geben, doch hier wurde Lynch zuvor von Nia Jax verletzt, woraufhin Charlotte Flair ihren Platz einnahm und selbstverschuldet disqualifiziert wurde.


Bei den Männern setzte sich Seth Rollins durch und teilte im Main Event Segment von “Monday Night RAW” mit, gegen wen – Daniel Bryan (WWE Championship) oder Brock Lesnar (Universal Championship) – bei “WrestleMania 35” antreten wird.

Paul Heyman kam mit Brock Lesnar raus und sagte, wenn sich Rollins für Daniel Bryan entscheiden würde, wäre dies auf jeden Fall die leichtere Wahl. Das Letzte, was Rollins (oder jeder andere auf diesem Planeten) machen sollte, wäre sich für einen Fight mit dem Beast zu entscheiden.

Schließlich kam Rollins raus, es kam zum Face-to-Face mit Lesnar und es gab einen Brawl zwischen den Beiden. Lesnar verpasste Rollins am Ende sechs F-5’s, woraufhin Rollins jedoch wiederholt äußerte, ob dies alles sei, was Lesnar drauf habe.

Auf WWE.com wurde das Match zwischen den Beiden inzwischen offiziell bestätigt.

“WrestleMania 35” findet am 07.04.2019 im MetLife Stadium von East Rutherford, New Jersey statt. Alle Informationen findest Du auf unserer Eventseite.

(Quelle: WWE.com)

Mein Wrestlingshop.de

8