WWE “Monday Night RAW: Reunion” Results, vom 22.07.2019 (Tampa, Florida)

Veröffentlicht am 23. Juli 2019 um 17:29 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2019, WWE-News.
Der Artikel wurde 110x gelesen.

 

 

 

 

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW: Reunion”
22.07.2019 – Tampa, Florida, USA

  • John Cena eröffnet unter großem Pop die Show, bis schließlich die Usos (Jimmy & Jey Uso) zum Ring kommen und Cena zu einer kleinen Rap-Battle herausfordern. Im Anschluss daran riefen die Usos ihren Vater und WWE Hall of Famer Rikishi zum Ring und es deutete sich nach einem kurzen In-Ring-Segment der “Too Cool”-Tanz an, welcher jedoch durch die Musik von The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder), sowie WWE Hall of Famer D-Von Dudley unterbrochen wurde.
  • Backstage wird wird eine Unterhaltung der beiden Hall of Famer Jimmy “The Mouth” Hart und dem “Hulkster” Hulk Hogan gezeigt.
  • Als nächste kommt der zweifache WWE Hall of Famer heraus, da er das folgende Match mit kommentieren wird.

Non-Title Tag Team Match
The Usos (Jimmy & Jey Uso, w/ Rikishi) besiegen The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder, w/ D-Von Dudley) (c) via Splash von Jey an Dawson.

  • Backstage unterhällt sich Alicia Fox mit Dana Brooke, woraufhin Kaitlyn, WWE Hall of Famerin Torrie Wilson und Santino Marella, bis Drew McIntyre das fröhliche Wiedersehen unterbricht.
  • Charly Caruso hat als nächstes WWE 24/7 Champion R-Truth (w/ Carmella) im Interview. Nach Ablenkung durch Renee Maverick ist die Ablenkung perfekt und Drake Maverick schafft den erfolgreichen Pinfall via Roll-Up. Titelwechsel No.1!

Drew MyIntyre vs. Cedric Alexander wurde nie angeläutet, da beide Männer sich bereits zuvor außerhalb des Ringes attackierten. McIntyre verpasst Alexander einen Inverted Alabama Slam auf den Ringapron. Der Referee schickt McIntyre daraufhin backstage.

  • Backstage wird Drake Maverick gezeigt, der gerade seinen Sachen zusammensucht, um die Halle zu verlassen. Als er letzte Dinge in seinen Koffer packen will, ist dieser gefüllt mit Würmer und der Boogeyman erscheint. Doch dieser versucht ihm nur Angst zu machen. Das Licht geht wieder an und Pat Patterson erscheint mit einem Referee. Pinfall und Titelwechsel No.2!
  • Christian erscheint am Kommentatorenpult.
  • Lilien Garcia erscheint im Ring, um das kommende Match anzukündigen.

Tag Team Match
The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen Curt Hawkins & Zack Ryder via Viking Experience an Hawkins.

  • Mike Kanellis unterhält sich backstage mit Eve Torres und SmackDown Executive Director Eric Bischoff. Auch die anderen bereits gezeigten Gäste der Show sind auf der Reunion Party anwesend. Maria Kanellis kritisiert Mike jedoch vor versammelter Mannschaft, was Ron Simmons auf dem Plan ruft…”DAMN”!
  • Samoa Joe macht sich backstage auf den Weg zum Ring.
  • The OC (Original Club, AJ Styles, Karl Anderson & Luke Gallows) unterhalten sich backstage über das heutige Match zwischen Styles und Seth Rollins.
  • Pat Patterson wird backstage gezeigt, wie dieser am Boden liegt und Gerald Briscoe wird vom anwesenden Referee als neuer 24/7 Champion präsentiert. Titelwechsel No.3! Dieser trifft jedoch auf dem Flur auf Kelly Kelly, die ihn herzlich begrüßt und schließlich einen Tritt unter die Gürtellinie verpasst. Titelwechsel No.4!
  • Samoa Joe kommt heraus und hält eine In-Ring-Promo, in der er über die bisherige Reunion-Show her zieht. Er beklagt sich, dass die Fans wohl lieber Action sehen wollen und keine Tänze und Stinkfaces von den Usos und ihrem Vater Rikishi. Das ruft Roman Reigns auf den Plan, der für seine Familie gerade steht. Es folgt ein kurzes Wortgefecht und ein Brawl um den Ring. Schließlich fordert Samoa Joe ein offizielles Match. Reigns akzeptiert.

Roman Reigns besiegt Samoa Joe via Spear.

  • Es folgt The Miz TV: Heute mit Seth Rollins.
  • Es geht wieder backstage zur Reunion Party. Von dort möchte Charly Caruso berichten, wird jedoch von Sami Zayn unterbrochen. Dieser zieht über die “Legenden” her, woraufhin Rey Mysterio Jr. ins Bild kommt und ihn auffordert Respekt für Männer und Frauen zu haben, die seinen Weg (auf dem er sich befindet) geebnet haben. Es folgt Kurt Angle, der darauf hinweist, dass man zu Zeiten seines General Manager Postens die Differenzen direkt im Ring geklärt hat, woraufhin sich Mysterio auf den Weg zu diesem macht.
  • Backstage wird die feiernde Kelly Kelly mit dem 24/7 Championtitel gezeigt. Sie trifft u.a. auf Naomi, Melina & Candice Michelle. Melina von ihrer neuen Lizenz – einer Referee-Lizenz. Dies bringt Candice dazu, Kelly einen Kick zu verpassen und der Pinfall ist nur noch Formsache. Titelwechsel No.5! Doch dann kommt WWE Hall of Famer Alundra Blayze hinterrücks an die feierende Candice und setzt einen Sleeperhold an. Titelwechsel No. 6 via Submission!
  • Jonathan Coachman nimmt am Kommentatorenpult platz.

Rey Mysterio besiegt Sami Zayn via 6-1-9 und dem Five Star Frogsplash, nachdem Sami in Begriff war die Halle zu verlassen. Doch es erscheinen Rob Van Dam, Sgt. Slaughter, The Hurricane und Kurt Angle auf der Rampe und hindern ihn daran.

  • Backstage fährt eine Limosine vor…es ist der “Nature Boy” Ric Flair.
  • Es folgt ein Backstage-Segmant mit NXT Tag Team Champion – The Street Profits. Sie sprechen natürlich über die heutigen Legenden, die in der Arena sind.
  • WWE 24/ Champion Alundra Blayze gesellt sich ans Kommentatorenpult und ist in Begriff den Titel in den Mülleimer zu werfen. Doch es folgt der “Million Dollar Man” Ted Dibiase. Er bietet ihr einige Dollarscheine an und Alundra greift danach. Titelwechsel No.7!
  • Jerry “The King” Lawler ist Gast-Kommentator im nächsten Match.

WWE United States Championship
Seth Rollins besiegt AJ Styles (c) (w/ Karl Anderson & Luke Gallows) via DQ, nachdem der Original Club ins Match eingreifen und Rollins attackieren. Die D-Generation X, in Form von Shawn Michaels & Triple H machen den Save, allerdings bewaffnen sich OC mit Stühlen und umsingeln die drei Faces. Das ruft “Road Dogg” Jesse James, X-Pac und die Outsiders (Kevin Nash & Scott Hall) auf den Plan. Diese Männer sind die OG’s

  • Backstage werden die Hall of Famer Mark Henry und Mick Foley gezeigt.
  • Ted Dibiase möchte sich gerade mit dem 24/7 Championtitel in einer Limosine aus dem Staub machen. Darin wartet allerdings bereits Drake Maverick, der schließlich mit dem Referee und dem Titel in den Händen wieder heraus kommt. Titelwechsel No. 8! Es folgt wieder eine Jagd nach dem Titel, da eine Vielzahl an aktuellen Superstars Drake durch die Arena jagen.
  • Mick Foley ist nach einer Werbepause direkt im Ring und spricht von seinen Errinnerungen an “Monday Night RAW”, einschließlich seinem einzigen WWE Champion Titelgewinn 1999. Plötzlich geht das Licht aus und Bray Wyatt taucht im Ring auf. Mit dem Mandable Claw bringt er Foley zu Boden. Das Licht geht aus und er ist wieder verschwunden.
  • Es folgt: A Moment of Bliss: Heute mit RAW Women’S Champion Becky Lynch.
  • Drake Maverick wird erneut backstage gezeigt, wie er mit seiner Frau in eine Limosine steigen möchte, um die Arena zu verlassen. Doch da kommt R-Truth von hinten und es folgt der Roll-Up. Letzter und neunter Titelwechsel! R-Truth springt ins Auto rast mit dem Titel und Renee (Drake’s Frau) davon.

Braun Strowman besiegt Randy Rowe via Monster Chokeslam (Squash Match).

A Toast to Monday Night RAW
– Der zweifache WWE Hall of Famer Ric Flair kommt als erstes zum Ring. Ihm folgen auf der Rampe: The Hurricane, Road Dogg, X-Pax, Scott Hall, Kevin Nash, Rikishi, Ted Dibiase, Kaitlyn, Jimmy Hart, Ron Simmons, Lilian Garcia, Rob Van Dam, Kelly Kelly, Santino Marella, Torrie Wilson, Booker T, Triple H, Shawn Michaels, Alundra Blayze, Eve Torres, Mark Henry, Kurt Angle, The Godfather, Jerry Lawler, Eric Bischoff, Gerald Briscoe, Pat Patterson, Christian, Boogeyman, Candice Michelle, Melina, Jonathan Coachman, Sgt. Slaughter, D-Von Dudley…und endlich…Hulk Hogan….und die “Rattlesnake”, “Stone Cold” Steve Austin. Letzterer maschiert direkt durch zum Ring und posiert in bewährter Manier in allen vier Ringecken, um schließlich mit einem Bier anzustoßen. Es folgt eine Promo von Austin. Er spricht darüber, wie cool es war im Vorfeld dieser “Monday Night RAW” Ausgabe mit den vielen Persönlichkeiten abzuhängen und Geschichten auszutauschen. Zum Abschluss der Show gibt es standesgemäßg den großen “Bier Bash” mit allen Gästen im Ring.

(Quelle: YouTube)

Mein Wrestlingshop.de

8