WWE “NXT TakeOver: War Games III” Results, vom 23.11.2019 (Rosemont, Illinois)

Veröffentlicht am 24. November 2019 um 10:40 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE NXT TakeOver, WWE-News.
Der Artikel wurde 53x gelesen.

 

 

 

 

WWE – World Wrestling Entertainment
“NXT TakeOver: War Games III”
23.11.2019 – Rosemont, Illinois, USA

Pre-Show Match
Angel Garza besiegt Isaiah “Swerve” Scott via

1st Ever Women’s War Games Match
Rhea Ripley (Captain), Candice LaRae, Dakota Kai & Tegan Nox besiegen Shayna Baszler (Captain), Io Shirai, Bianca Belair & Kay Lee Ray via Pumphandle Slam von Ripley an Baszler durch zwei aufgestellte Stühle.

  • Dakota Kai attackiert, bevor sie den Käfig betreten kann, Tegan Nox (die ebenfalls noch auf ihren Einzug in den Käfig wartet. Nox konnte “verletzungsbedingt” nach der Attacke nicht mehr an den War Games teilnehmen und Kai wurde “disqualifiziert”. Damit hieß es 4-on-2 Handicap War Games Match.

Winner challenges for Adam Cole’s NXT Championship at Survivor Series / Triple Threat Match
Pete Dunne besiegt Damian Priest & Killian Dain, nachdem Dunne Dain im Sleeperhold hatte und Dain, um sich zu befreien, zum Samoan Drop ansetzte, womit beide Männer auf Priest landeten. Dunne schubste Dain aus dem Ring und konnte das Cover erfolgreich durchziehen.

  • Am 22.02.2020 wird es das nächste “NXT TakeOver” Special geben. Diesmal aus Portland, Oregon.

Finn Balor besiegt Matt Riddle via 1916 DDT.

Men’s War Games Match
Tommaso Ciampa, Keith Lee, Dominik Dijakovic & Kevin Owens besiegen The Undisputed Era (NXT Champion Adam Cole, NXT North American Champion Roderick Strong, NXT Tag Team Champions Bobby Fish & Kyle O’Reilly) via Kryptonite Krunch von Ciampa an Cole (vom Käfigrand durch zwei Tische).

(Quelle: WWE Network)

Mein Wrestlingshop.de

8