WWE „Super Showdown“ (27.02.): Gegner von Brock Lesnar ermittelt

Veröffentlicht am 4. Februar 2020 um 13:23 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 75x gelesen.

Der WWE „Super Showdown“ naht und bisher ist nur ein Match bestätigt worden, das um den WWE SmackDown Tag Team Titel, wo bekanntlich die Champions The New Day auf John Morrison und The Miz treffen. In der gestrigen RAW Ausgabe wurde auch der Herausforderer für Brock Lesnar bestimmt.

Bei RAW gab es ein No.1 Contenders Triple Threat Match im Main Event, der den Gegner von Lesnar bestimmen sollte. In diesem Match traten der amtierende RAW Tag Team Champion Seth Rollins, Ricochet und Bobby Lashley an.

Am Ende dieses spektakulären Matches setzte sich Ricochet erfolgreich durch. Dieser wurde nach dem Match sofort von Brock Lesnar attackiert und kassierte einen F-5.

Zwischen beiden Kontrahenten wurde schon vorher eine kleine Fehde aufgebaut. Zunächst der Low-Blow von Lesnar an Ricochet vor einigen Wochen, dann der Low-Blow von Ricochet an Lesnar im Rumble Match der Männer, was Drew McIntyre zur Eliminierung Lesnars nutzen konnte.

Brock Lesnar tritt ja bekanntlich bei “WrestleMania 36” gegen Drew McIntyre an, sollte Ricochet Lesnar nicht vorher entthronen. Andere Match Konstellationen für dieses Match, können zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werde.

Quelle: WrestlingINC

Mein Wrestlingshop.de

8