Timothy Thatcher unterschreibt Vertrag bei WWE?!

Veröffentlicht am 4. Februar 2020 um 16:41 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Europa-News, Indy-News, WWE-News.
Der Artikel wurde 89x gelesen.

Heute Mittag hat WhatCulture bekanntgegeben, dass Timothy Thatcher einen Vertrag bei WWE unterzeichnet habe. Dieser wurde im Performance Center der WWE gesichtet.

Zunächst wurde eine vermeintliche Vertragsunterzeichnung durch ein Twitter Posting in den Raum gestellt, in dem beschrieben wurde, dass neue Leute im Performance Center vorgestellt wurden. Unter diesen Leuten soll angeblich Timothy Thatcher sein.

Von WWE wurde eine Vertragsunterzeichnung noch nicht bestätigt. Dennoch halten es viele für möglich, da unter den neuen Vorstellungen einige schon einen Vertrag angeboten bekamen.

Dies wäre ein großer Schritt für Thatcher. Dieser bringt eine große Erfahrung mit, die er in vielen Indy Ligen gesammelt hat, nicht zuletzt bei der deutschen Wrestling Liga wXw (Westside Xtreme Wrestling), in welcher er Teil des Stables „Ringkampf“ war. In dieser Promotion konnte er sogar den Schwergewichts Titel halten und hat unter anderem im Tag Team mit WALTER agiert, der bei WWE im Moment unter Vertrag steht und dort den NXT UK Championship hält.

Zuletzt war Thatcher bei Progress Wrestling aktiv. Dort bestritt er am 15. Dezember 2019 vorerst sein letztes Match, in dem er gegen NXT UK Mitglied Kassius Ohno (aka. Chris Hero) kämpfte und den Sieg einfuhr. Bis jetzt war das sein letztes Match. 2020 war Thatcher im Ring nicht aktiv. Ein weiteres Zeichen, dass eine Vertragsunterzeichnung realistisch macht.

WrestlingCorner wird das weitere Geschehen verfolgen und bekannt geben, wenn eine offizielle Vertragsunterzeichnung stattgefunden hat.

Quelle: WhatCulture

Mein Wrestlingshop.de

8