WWE „Monday Night RAW“ Results, vom 03.02.2020 (Salt Lake City, Utah)

Veröffentlicht am 4. Februar 2020 um 17:55 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2020, WWE-News.
Der Artikel wurde 27x gelesen.

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW”
03.02.2020 – Salt Lake City, Utah, USA

Liv Morgan besiegt Lana via 2nd Rope Flatliner. (1:20)

  • Nach dem Match kehrt Ruby Riott überraschend zurück und attackiert Morgan.

Non-Title Match
Drew McIntyre besiegt 24/7 Champion Mojo Rawley (w/ Riddick Moss) via Claymore Kick. (0:07)

6 Man Elimination Tag Match
AOP (Akam & Rezar) & RAW Tag Team Champion Buddy Murphy (w/ Seth Rollins) besiegen Kevin Owens & The Viking Raiders (Erik & Ivar) via (22:15)

Reihenfolge der Eliminierungen:

  • Murphy eliminiert Erik nach Curb Stomp von Rollins. (08:09)
  • Ivar scheidet aus dem Match aus, nachdem er sich an der Schulter “verletzt” hat.
  • Owens eliminiert Murphy via Pop-Up Powerbomb. (19:19)
  • Owens eliminiert Akam via Stunner. (20:19)
  • Rezar eliminiert Owens via Spinebuster. (22:14)

Aleister Black besiegt Eric Young via Black Mass. (1:14)

Rey Mysterio besiegt Angel Garza (w/ Zelina Vega) via DQ, nachdem Garza Mysterio (in seinem In-Ring-Debüt bei RAW) einen DDT auf den blanken Beton-/Hallenboden verpasst. (13:10)

  • Charlotte Flair kam zum Ring und teilt mit, dass sie sowohl den Women’s Championtitel von RAW, als auch von SmackDown schon mehrfach erringen konnte. Auch konnte sie die amtierenden Titelträger (Becky Lynch & Bayley) bereits mehrfach besiegen. Ihr stehe, aufgrund des Sieges im Royal Rumble Match, ein Titelmatch bei “WrestleMania 36” zu, aber dies seien beides keine Optionen. Nachdem die Fans bereits laute Chants anstimmen ertönt die Musik von NXT Women’s Champion Rhea Ripley, die ihr ein Titelmatch anbietet, denn sie hat Flair noch nie besiegt. Flair ließ die Antwort noch offen und verließ die Halle. (Die Antwort wird Flair am Mittwoch bei NXT verkünden.)

Women’s Tag Team Champion Asuka (w/ Women’s Tag Team Champion Kairi Sane) besiegt Natalya via Submission (Asuka Lock). (12:01)

  • Asuka fordert nach dem Match ein Rematch gegen Becky Lynch, um den RAW Women’s Championtitel. Lynch akzeptiert. Das Match wird kommenden Montag bei RAW stattfinden.

No.1 Contenders Triple Threat Match for the WWE Championship at “Super Showdown”
Ricochet besiegt Bobby Lashley & Tag Team Champion Seth Rollins via 630° Splash an Lashley. (13:24)

  • Damit bekommt Ricochet bei “Super Showdown” am 27.02.2020 in Saudi-Arabien ein WWE Championship Match gegen Brock Lesnar.
  • Nach dem Match kam der Champion noch zum Ring und verpasst Ricochet den F5.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8