WWE: Pläne für Liv Morgan

Veröffentlicht am 4. Februar 2020 um 22:04 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 177x gelesen.

In der gestrigen Ausgabe von Monday Night RAW gab es ein Aufeinandertreffen zwischen Liv Morgan und Lana.
Nach diesem Match kam es zu einer überraschenden Rückkehr. Ihre ehemalige Team Kollegin Ruby Riott kehrte zurück. Beide zusammen waren im Riott Squad aktiv. Zunächst schien alles harmonisch zu werden, doch Riott attackierte ihre ehemalige Kollegin.
Nun wirft sich die Frage auf, was WWE für Liv Morgan plant?

In der neusten Edition des Wrestling Observer Radios, berichtete Dave Meltzer über die möglichen Pläne mit Liv Morgan „Das Match gegen Lana war ein super Anfang für Liv. Es war der Start für die Rivalität gegen Riott. Man sieht es ja bei Lana, bei der die Storylines eher auf Non-Wrestling ausgelegt werden. So eine Richtung wäre man auch mit Liv Morgan eingeschlagen. Durch die Fehde gegen Riott, die eine super Workerin im Ring ist, kann man endlich mit Morgan beweisen, dass ihre In-Ring Karriere endlich begonnen hat, und das Non-Wrestling Pläne der Geschichte angehören.“

Die Karriere von Liv Morgan soll also endlich In-Ring basiert ablaufen und die außerhalb stattfindenden Storylines mindern.

Quelle: wrestlingnewssource

Mein Wrestlingshop.de

8