WWE: NXT Stars verletzt

Veröffentlicht am 7. Februar 2020 um 11:03 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 55x gelesen.

Der NXT „Injury Report“ zeigt diese Woche einige Superstars, die sich verletzt hatten. WrestlingINC berichtet, dass die Verletzungen auch Teil einer Storyline sein können.

Somit hat sich Tommaso Ciampa eine Knie- oder Beinverletzung zugezogen. Dies soll beim Brawl während des Six-Man Tag Team Matches gegen die Undisputed Era passiert sein. Ein genauer Genesungszeitpunkt ist noch nicht bekannt gegeben worden.

NXT Champion Adam Cole zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Dies passierte auch während des Six-Man Tag Team Matches, allerdings als Velveteen Dream zurückkehrte. Die Platzwunde konnte mit drei Klammern geschlossen werden. Cole wird allerdings keine lange Zeit ausfallen.

Ein weiterer Superstar klagte über Rückenschmerzen-, steifheit. Die Rede ist von Tyler Breeze, der diese Symptome durch das Match gegen NXT Cruiserweight Champion Jordan Devlin bekommen hat. Es wurde mitgeteilt, dass Breeze überwacht wird.

Quelle: WrestlingINC

Mein Wrestlingshop.de

8