ROH: Cheeseburger verlängert seinen Vertrag

Veröffentlicht am 8. Februar 2020 um 21:49 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Indy-News.
Der Artikel wurde 9x gelesen.

Wie ROH am Freitag mitteilte, hat der Wrestler Cheeseburger seinen Vertrag bei der amerikanischen Promotion ROH (Ring of Honor) verlängert.

Cheeseburger debütierte bei der Indy Liga am 11. Juli 2013 bei einem ROH Event in Chicago, Illinois. Den Namen „Cheeseburger“ bekam jener durch Charlie Haas bei einem Segment in der ROH Show.

Nachfolgend die offizielle Mitteilung von ROH via Twitter:

Quelle: wrestleview

Mein Wrestlingshop.de

8