WWE: Rückkehr von The Ilconics / Neue Informationen zu Extreme Rules / Neue Pläne für Seth Rollins

Veröffentlicht am 8. Februar 2020 um 22:07 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 232x gelesen.

Wie der Wrestling Observer mitteilte, wurden die Frauen des Stables „The Ilconics“, bestehend aus Peyton Royce und Billie Kay, aus den Shows geschrieben, um beiden für die Zukunft eine neue Perspektive zu bieten.
Allerdings ist noch kein genauer Zeitpunkt bekannt, wann beide zurückkehren werden.

Bekanntlich sind Royce und Kay seit dem 18. November nicht mehr aktiv im Ring. Ihr letztes Match bestritten beide gegen Charlotte Flair und Becky Lynch, welches sie verloren haben.


Es wurden neue Informationen über den anstehenden WWE PPV „Extreme Rules“ bekannt gegeben. So wird der PPV am Sonntag, den 19. Juli in der SAP Arena in San Jose, California stattfinden. Dies wurde in der gestrigen Ausgabe von SmackDown angekündigt. Der Ticketverkauf wird nächsten Monat starten.


Seth Rollins hatte ein Interview mit Sports Illustrated. Dort sprach er über die Pläne, die WWE, im neuen Sinne, mit ihm verfolgt.
Rollins berichtete, dass er sich eine Charakterüberarbeitung wünsche. Die Konkurrenz ist groß geworden und bei vielen Leute sehe man, dass sie durch neue Charaktereigenschaften neue Möglichkeiten bekämen (Bray Wyatt, Drew McIntyre). Dies solle auch bei Rollins nun geschehen. Was genaues wollte er allerdings noch nicht verraten.

Quelle: wrestlingnewssource

Mein Wrestlingshop.de

8