Roman Reigns Ansage an The Rock / Großer Name für SmackDown angekündigt

Veröffentlicht am 12. Februar 2020 um 10:47 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 177x gelesen.

Gestern wurde die Pressekonferenz des Marktführers am SoFi Stadium in Los Angeles, Kalifornien abgehalten. Bekanntlich wird “WrestleMania 37” nächstes Jahr in Hollywood stattfinden.

Schon jetzt wurden zwei WWE Superstars für das Event bestätigt: Roman Reigns und Becky Lynch.

Fernando Ramirez vom NBC San Diego führte via Twitter ein Interview mit Reigns. Hierbei kam es zu einer Ansprache von Dwayne „The Rock“ Johnson. Auf ein mögliches Match der beiden wurde hingewiesen, welches Reigns nicht auszuschließen versuchte. Stattdessen könnte sich „The Big Dog“ jene Konstellation durchaus vorstellen und gerade in Hollywood ein ideales Match.


Bei WWE „Backstage“ wurde gestern verkündet, dass ein großer Name einen Auftritt bei der SmackDown Ausgabe am 28. Februar haben wird. Diese findet in Boston, Massachusetts statt. Anhand des Staates lässt es sich nun leicht ermitteln, wer angekündigt wurde: Die Rede ist vom 16-fachen Weltschwergewichts Champion John Cena.

Seit langer Zeit mal wieder ein Auftritt des Anführers der „Cenation“. Zuletzt war John Cena im TV von WWE bei RAW „Reunion“ zu sehen. In der Show hatte er ein Rap Battle mit The Usos.
WrestlingINC berichtete auch, dass Cena bei der diesjährigen “WrestleMania” einen bedeutenden Auftritt haben wird.

Quelle: WrestlingINC

Mein Wrestlingshop.de

8