Cathy Kelley verlässt WWE

Veröffentlicht am 16. Februar 2020 um 16:58 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 86x gelesen.

Am vergangenen Freitag hatte die Interviewerin und Backstage-Moderatorin Cathy Kelley via Social Media bekannt gegeben, dass sie den Marktführer verlässt.
Sie verkündete, dass das heute stattfindende “NXT Takeover: Portland” ihr letzter Arbeitstag sein wird. Danach werde sie sich zurückziehen und für die Zukunft planen.

Nachfolgend der Post von Cathy Kelley auf Social Media, mit Übersetzung:
Ich habe oft angefangen zu schreiben und es immer wieder gelöscht, weil es so schwierig für mich war, die richtigen Worte zu finden.
Ich bin zu der Entscheidung gekommen, die WWE zu verlassen. Somit wird das anstehende Event NXT Takeover: Portland mein letzter Tag als aktive Reporterin sein.
Ihr wisst alle, dass dieser Job für mich mehr als nur eine Arbeit war und wie ich ihn geliebt habe, aber es ist Zeit für Veränderungen.
Ich danke der gesamten WWE, die mir hier die Freiheit gegeben hat, mich kreativ zu entfalten. Besonderen Dank schulde ich Stephanie McMahon, die jahrelang ein Mentor für mich war. Auch ein großer Dank an den COO Triple H, der mich hat teilhaben lassen an dem besten Format.
Vielen Dank an die Fans und die Leute, die mich über die ganzen Jahre unterstützt haben.
Ich kann meine Gedanken kaum in Worte fassen, was das Team, die Fans für mich getan haben. Es wird immer ein Teil von mir bleiben.
Ich weiß noch nicht, wie die Zukunft ausschauen wird. Aber ihr könnt euch alle sicher sein, dass dies kein „Auf Wiedersehen“ ist, sondern ein „Wir sehen uns“.

Kelley kam 2016 zur WWE und arbeitete unter anderem in der Nachwuchsliga NXT als Korrespondentin und war oftmals die Moderatorin einiger YouTube Videos der WWE.

Quelle: ProWrestlingSheet

Mein Wrestlingshop.de

8