AEW: Debüt in Houston / Terminplan für „Dynamite“ Events

Veröffentlicht am 24. Februar 2020 um 22:00 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Indy-News.
Der Artikel wurde 25x gelesen.

Wie der Wrestling Observer heute bekannt gab, wird die amerikanische Wrestling-Liga AEW (All Elite Wrestling) im April ihr Debüt in Houston, Texas geben.
Dies ist das erste Mal, dass AEW eine Episode von „Dynamite“ in Houston abhält.

Diese Episode wird am Donnerstag, den 29. April im Fertitta Center, University of Houston, Texas stattfinden.

Bis zuletzt hatte AEW seine Episoden immer in Garland, Corpus Christi und dem Cedar Park abgehalten, wenn sie in Texas zu Gast waren.

Nachfolgend die erneuerten Veranstaltungsorte von AEW für „Dynamite“:

26. Februar: Silverstein Eye Centers Arena, Independence, Missouri

04. März: 1STBANK Center, Broomfield, Colorado

11. März: Maverik Center, West Valley City, Utah

18. März: Blue Cross Arena, Rochester, New York

25. März: Prudential Center, Newark, New Jersey

01. April: UW-Milwaukee Panther Arena, Milwaukee, Wisconsin

08. April: Chaifetz Arena, St. Louis, Missouri

15. März: Agganis Arena, Boston, Massachusetts

22. März: The Liacouras Center, Philadelphia, Pennsylvania

29. April: Fertitta Center, Houston, Texas

27. Mai: MGM Grand Garden Arena, Las Vegas, Nevada

AEW‘s PPV „Revolution“ findet diesen Samstag in der Wintrust Arena in Chicago, Illinois statt.
Der nächste PPV, nach „Revolution“, wird „Double or Nothing“ sein. Dieser findet am Samstag, den 23. Mai in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada statt.

Quelle: F4WOnline

Mein Wrestlingshop.de

8