WWE: Samoa Joe suspendiert

Veröffentlicht am 25. Februar 2020 um 22:48 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 90x gelesen.

Wie WWE heute mitteilte, wurde der Superstar Samoa Joe aufgrund des Verstoßes gegen die Wellness-Policy für 30 Tage suspendiert.

Zunächst fiel Samoa Joe wegen einer Gehirnerschütterung letzten Monat aus. Er kurierte seine Verletzung aus und kehrte Anfang des Monats bei einem “Live Event” zurück. Wenige Wochen nach seinem Comeback erlitt er einen erneuten Rückschlag – eine erneute Gehirnerschütterung. Dieses Mal zog er sich jene Verletzung bei einem Werbedreh zu. Nun allerdings hat WWE den Superstar wegen Dopings für 30 Tage suspendiert.

Noch ist unklar, ob Joe bei „WrestleMania 36“ ein Match haben wird. Der Suspendierungszeitraum wäre zwar überwunden, allerdings ist die kurze Zeit für einen möglichen Fehdenaufbau fraglich.

Da Joe zum ersten Mal wegen diesem Verstoß auffiel, ist eine Dauer von einem Monat vorgesehen. Bei weiteren Verstößen kann sich die Suspendierungsdauer verlängern.

Dies ist die zweite Suspendierung von WWE innerhalb eines kurzen Zeitraums, in der gegen mögliches Doping durchgegriffen wurde. Zuletzt traf es WWE Superstar Andrade – dieser wird bei “Super Showdown” seine Rückkehr in einem Gaunlet Match feiern.

Quelle: Power Wrestling

Mein Wrestlingshop.de

8