WWE „WrestleMania 36“ (05.04.): Pläne für John Cena & Roman Reigns

Veröffentlicht am 27. Februar 2020 um 16:08 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 172x gelesen.

Vergangene Woche hatte der Wrestling Observer mitgeteilt, dass einige Änderungen an den vorläufigen Plänen für „WrestleMania 36“ von WWE vorgenommen wurden. Dies betraf hauptsächlich die Wrestler John Cena und Roman Reigns.

Dave Meltzer, vom Wrestling Observer, geht nach wie vor davon aus, dass Goldberg das Universal Titelmatch gegen „The Fiend“ Bray Wyatt beim heute anstehenden WWE „Super ShowDown“ gewinnen wird.
Zuvor war ein Match zwischen Roman Reigns und „The Fiend“ Bray Wyatt geplant. Da die WWE allerdings im Match Goldberg vs. Reigns mehr Potenzial sehe, wurde der Ausgang des Matches zwischen Wyatt und Goldberg geändert.
Reigns soll allerdings weiterhin als Gegner auf den Universal Championship bei „WrestleMania 36“ gehandelt werden.

Auch John Cena wird bekanntlich bei „WrestleMania 36“ involviert sein. Hier sah die WWE ein Match zwischen Cena und Elias vor.
In der Vergangenheit gerieten öfters beide Parteien aneinander (WrestleMania 34 & 35). Zu einem Match kam es offiziell nur bei einer Weihnachtsausgabe von Monday Night RAW 2018.
Diese Ankündigung hat jedoch sehr viel negative Kritik hervorgebracht, weshalb sich die WWE gezwungen sah, jenes Match von der Liste zu streichen.
Stattdessen soll, laut Dave Meltzer, Cena gegen „The Fiend“ Bray Wyatt bei „WrestleMania 36“ antreten. Ein weiteres Indiz für den Titelverlust von Wyatt beim „Super ShowDown“ heute.

Beim kommenden WWE PPV „Elimination Chamber“ stehen sowohl Reigns als auch Cena im Chamber Match. Diese wurden von WWE bewusst eingesetzt, damit man etwaigen Spekulationen keinen Freiraum gibt. So könnte theoretisch auch Cena gewinnen und auf „The Fiend“ Bray Wyatt bei „WrestleMania 36“, in einem Titelmatch, treffen und Reigns bestreitet ein Singles Match gegen Goldberg auf der großen Bühne.

Allerdings, so Meltzer, ist aus WWE-internen Berichten zu lesen, dass man mit Reigns als Chamber-Gewinner plant und John Cena ein Singles Match bei „WrestleMania 36“ haben wird.

Quelle: WrestlingINC

Mein Wrestlingshop.de

8