ROH: Termine für „War of the Worlds“ veröffentlicht

Veröffentlicht am 28. Februar 2020 um 0:16 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Indy-News.
Der Artikel wurde 15x gelesen.

Mitte des Jahres werden wieder die amerikanische Indy-Liga ROH (Ring of Honor) und die japanische Wrestling-Liga NJPW (New Japan Pro Wrestling) ein gemeinsames Event veranstalten.
Seit 2014 läuft jenes über den Namen „War of the Worlds“.
Nun hat ROH die Termine veröffentlicht, an denen das Event stattfindet.
So wird die Show im Mai abgehalten und in vier Events aufgeteilt.

Nachfolgend die genauen Daten sowie Austragungsorte:

06. Mai (Mittwoch): Buffalo RiverWorks, Buffalo, New York

07. Mai (Donnerstag): Ted Reeve Arena, Toronto, Ontario, Kanada

09. Mai (Samstag): Wings Event Center, Kalamazoo, Michigan

10. Mai (Sonntag): The Odeum Expo Center, Villa Park, Illinois

Tickets werden für die „Honor Club“ Mitglieder am nächsten Mittwoch, den 04. März 2020 um 10 Uhr verfügbar sein.
Freitag, den 06. März 2020 werden die Tickets öffentlich zum Verkauf bereit stehen.

Die Teilnehmer vom Roster von New Japan wurden noch nicht bekannt gegeben.
Allerdings werden einige Wrestler von New Japan beim kommenden Event „Supercard of Honor XIV“ anwesend sein und ein Match bestreiten.
Hier wird New Japan-Wrestler Jay White auf ROH-Wrestler Marty Scurll treffen.
Die Wrestler KENTA und Taiji Ishimori von New Japan werden als Tag Team agieren und gegen die ROH-Wrestler Jeff Cobb und Dan Maff antreten.
Außerdem wird es ein Titelmatch um den ROH Six-Man Tag Team Titel geben. Diese werden von Bandido, Flamita und Rey Horus gehalten. Herausforderer werden Will Ospreay, Rocky Romero und Amazing Red sein.

Ein weiteres Event, in denen beide Promotions zusammen antreten, ist ROH „Global Wars“.
Eine Zusammenarbeit mit der mexikanischen Liga CMLL war für ROH letztes Jahr neu, allerdings bauen beide Ligen weiterhin auf dieses Vertrauensverhältnis auf.

Quelle: F4WOnline

Mein Wrestlingshop.de

8