WWE „Monday Night RAW“ Results, vom 09.03.2020 (Washington, D.C.)

Veröffentlicht am 10. März 2020 um 9:47 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2020, WWE-News.
Der Artikel wurde 52x gelesen.

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW”
09.03.2020 – Capital One Arena in Washington, D.C., USA

  • Die Episode beginnt mit einer Promo von Becky Lynch. Sie wird ihren RAW Women’s Championtitel bei “WrestleMania 36” gegen Shayna Baszler verteidigen müssen.

Rey Mysterio besiegt Angel Garza (w/ Zelina Vega) via 619/Springboard Splash Kombo. (8:57)

  • Steve Austin für die nächste RAW Episode bestätigt.
  • Charlotte Flair spricht in einer Promo über ihr Match bei “WrestleMania 36” gegen NXT Champion Rhea Ripley. Ripley kommt zum Ring, Staredown, Punch von Ripley, Charlotte verkauft es mit einem schmerzverzehrten Lächeln und steht direkt wieder auf den Beinen.

Bobby Lashley besiegt Zack Ryder (w/ Curt Hawkins) via modifiziertem Dominator. (1:20)

Drew McIntyre besiegt Erick Rowan via Claymore Kick. (2:18)

Non-Title Match
Women’s Tag Team Champions Asuka & Kairi Sane besiegen Natalya & Liv Morgan via Tritt an den Kopf von Asuka an Natalya, als diese gerade den Sharpshooter bei Sane angesetzt hatte. (10:54)

  • AJ Styles Promo

24/7 Championship
Riddick Moss (c) besiegt Cedric Alexander via Neckbreaker (2:02)

  • Nächste Woche kommt es zur Vertragsunterzeichnung zwischen dem Undertaker und AJ Styles.

Aleister Black besiegt Seth Rollins (w/ Murphy) via DQ, nachdem Murphy das Cover von Black unterbricht. (7:32)

  • AOP (Akam & Rezar) kommen zum Ring und attackieren Black. Viking Raiders (Erik & Ivar) & The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) machen den Save.

8 Man Tag Team Match
Seth Rollins, Murphy & AOP (Rezar & Akam) besiegen RAW Tag Team Champions The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) & The Viking Raiders (Erik & Ivar) via Curb Stomp von Rollins an Ford. (23:36)

  • Nach dem Match kommt Kevin Owens zum Ring, attackiert Rollins und verpasst Akam und Murphy einen Stunner. Rollins revanchiert sich mit dem Curb Stomp an Owens, ein zweites und drittes Mal – und RAW geht off-air.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8