WWE „Monday Night RAW“ Results, vom 16.03.2020 (Orlando, Florida)

Veröffentlicht am 17. März 2020 um 9:19 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2020, WWE-News.
Der Artikel wurde 99x gelesen.

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW”
16.03.2020 – WWE Performance Center, Orlando, Florida, USA

  • Die Episode wird mit einer Promo von Edge eröffnet und fordert Randy Orton zu einem Last Man Standing Match bei “WrestleMania 36” heraus.
  • Es folgt das komplette Royal Rumble Match der Männer vom diesjährigen Pay-Per-View “Royal Rumble”.
  • Die Musik des Undertakers ertönt und es kommt zur Vertragsunterzeichnung zwischen ihm und AJ Styles (w/ Karl Anderson & Luke Gallows).

Non-Title Match
Rey Mysterio besiegt U.S. Champion Andrade (w/ Zelina Vega) via 619/Diving Splash Kombo. (6:50)

  • Der RAW Women’s Champion Becky Lynch bekommt Promozeit und spricht über Shayna Baszler und ihr bevorstehendes Match bei “WrestleMania 36”.
  • Es ist offiziell: WWE “WrestleMania 36” findet ebenfalls im Performance Center, in Abwesenheit der Fans, statt.
  • Es folgt ein Interview mit Kevin Owens. Dieser macht eine Ansage an Seth Rollins und akzeptiert die Herausforderung. Bei “WrestleMania 36” heißt es Owens vs. Rollins.
  • Und zu guter letzt…das Segment von der Rattlesnake. “Stone Cold” Steve Austin erklärt den “3/16 Day” zum nationalen Feiertag. Er bittet das Publikum um ein “Hell Yeah”, wenn es ihnen gefällt. Es gab keine Reaktion, da es kein Publikum gab. Doch schließlich ließ sich Kommentator Byron Saxton auf die Interaktion ein, um schließlich zum “Beer Bash” in den Ring eingeladen zu werden. Das Ergebnis könnt ihr Euch vorstellen…es gab den Stunner! Anschließend kommt Becky Lynch noch dazu, um gemeinsam mit Austin zu feiern.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8