IMPACT Wrestling “TNA One Night Only” Results, vom 31.03.2020 (Atlanta, Georgia)

Veröffentlicht am 1. April 2020 um 9:56 Uhr von Thorx in der Kategorie: IMPACT Wrestling 2020, IMPACT Wrestling-News.
Der Artikel wurde 71x gelesen.

Impact Wrestling
“IMPACT”
31.03.2020 – Atlanta, Georgia, USA

  • Diese Special-Episode war ursprünglich die Go-Home-Show für den Special-PPV “TNA: No Place Like Home”, der im Rahmen der WrestleMania-Woche (am Freitag, den 3. April in Ybor City, Tampa, Florida) stattfinden sollte. Der PPV wurde bekanntlich aufgrund der Coronavirus-Pandemie gestrichen.

Hernandez besiegt “The Natural” Chase Stevens via Border Toss.

Tag Team Match
Suicide & Manik besiegen Johnny Swinger & Kid Kash via Swanton Bomb von Suicide an Kid Kash.

Rhino besiegt Madman Fulton via DQ, nachdem oVe (Jake & Dave Crist) ins Match eingreifen und Rhino attackieren.

  • Tommy Dreamer und schließlich Raven machen den Save. Raven zog sich anschließend zurück, sodass oVe Dreamer und Rhino erneut attackieren. Daraufhin machen Manik und Suicide den Save. Daraufhin kommen noch Kid Kash, Chase Stevens, Johnny Swinger und Hernandez heraus und es gibt einen großen Brawl, womit diese Episode endet.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8