WWE „Monday Night RAW“ Results, vom 11.05.2020 (Orlando, Florida)

Veröffentlicht am 14. Mai 2020 um 9:54 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2020, WWE-News.
Der Artikel wurde 40x gelesen.

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW”
11.05.2020 – Performance Center, Orlando, Florida, USA

  • Die Episode beginnt mit einem Announcement von Becky Lynch. Nachdem auch Asuka hinzu kommt, verrät Lynch, dass in dem MitB Briefcase kein Vertrag auf ein zukünftiges Titelmatch ist, sondern der RAW Women’s Championtitel und Asuka hiermit die neue Championess ist. Lynch teilt mit, dass sie keine Matches mehr bestreiten kann, da sie schwanger ist und ein Kind erwartet.

No Disqualification Match
Bobby Lashley besiegt Humberto Carrillo via Submission (Full Nelson Choke). (8:42)

Angel Garza besiegt Akira Tozawa (w/ Zelina Vega, Austin Theory & US Champion Andrade) via Wing Clipper.

Non-Title Match
WWE Champion Drew McIntyre besiegt US Champion Andrade (w/ Zelina Vega) via Claymore Kick. (8:30)

Non-Title Match
The IIconics (Payton Royce & Billie Kay) besiegen RAW Tag Team Champions Alexa Bliss & Nikki Cross viaDoubleteam Facebuster an Bliss. (5:24)

6 Man Tag Team Match
Ricochet, Cedric Alexander & R-Truth besiegen MVP, Shane Thorne & Brendan Vink via Reverse STO von Truth an MVP. (4:32)

  • Nach dem Match kommt Bobby Lashley raus und attackiert Truth mit dem Spear.

Tag Team Match
Rey Mysterio & Aleister Black besiegen Seth Rollins & Murphy via DQ, nachdem Seth Rollins Mysterio immer wieder attackiert, obwohl er nicht der offizielle Mann war und der Referee ihn mehrfach ermahnt. (11:02)

Shayna Baszler besiegt Natalya via Knee Strike. (3:46)

  • Im Main event Segment gibt es einen Angle zwischen Edge und Rany Orton. Orton fordert Edge zu einem weiteren Match bei “Backlash” heraus. Edge lässt jedoch auf eine Antwort warten.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8